Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 57 Antworten
und wurde 3.833 mal aufgerufen
 Bautz-Bilder
Seiten 1 | 2 | 3
martinp Offline




Beiträge: 236

07.03.2009 15:53
RE: und nr.4, al 240 Zitat · antworten

hier kommt unserer, leider zur zeit ohne vorderachse
url=http://www.bilder-hochladen.net/files/9pkn-i-jpg.html][/url]



achse kommt nächstes wochenende wieder rein. mit neuen messingbüchsen für die achsschenkel

martinp Offline




Beiträge: 236

11.03.2009 20:18
#2 RE: und nr.4, al 240 Zitat · antworten

mal sehn was ich noch finde auf der platte
rl=http://www.bilder-hochladen.net/files/9pkn-l-jpg.html][/url]


Flo5010 Offline




Beiträge: 408

11.03.2009 20:42
#3 RE: und nr.4, al 240 Zitat · antworten

schön schön, sieht richtig gut aus,
aber meine katze würde sowas von achtkantig von dem tracktor fliegen....meine katze hat die blöde angewohnheit an kabeln rum zubeißen und gerne mal an autos ihr krallen austreckt und schöne kratzer macht

martinp Offline




Beiträge: 236

11.03.2009 20:43
#4 RE: und nr.4, al 240 Zitat · antworten

und nochmal.
die sind vom letzten jahr aus mainleus.
das eine ist leider kein bautz, wurde aber sehr bestaunt.
mein eisenschwein: 8 tonnen schwer



so, nun schreibt mal was

martinp Offline




Beiträge: 236

11.03.2009 20:45
#5 RE: und nr.4, al 240 Zitat · antworten

flo. mein kater schläft auf dem sitz wenn der bautz draussen steht. er ist nicht zu bewegen selbst wenn ich den motor starte.

Flo5010 Offline




Beiträge: 408

11.03.2009 20:47
#6 RE: und nr.4, al 240 Zitat · antworten

sone firedliche katze hätte ich auch gerne
wieviele stunden hast du schätzungsweise in den tracktor investiert ?

martinp Offline




Beiträge: 236

11.03.2009 21:07
#7 RE: und nr.4, al 240 Zitat · antworten

flo, du wirst lachen.
neue farbe, elekrik und betriebsstoffe gewechselt.
das war alles, gesamt?? vielleicht ne woche.
technik war in ordnung warum dann mehr machen.

Flo5010 Offline




Beiträge: 408

11.03.2009 21:08
#8 RE: und nr.4, al 240 Zitat · antworten

dann war der aber in nem recht guten zustand oder ?
aber die k60 ist mal fein^^ haste aber viel gebrackt, bis du die raushattest...
aber sehr schön, gefällt mir auch gut

martinp Offline




Beiträge: 236

11.03.2009 21:20
#9 RE: und nr.4, al 240 Zitat · antworten

jaja, das mit dem rausfahren war ein problem.
getriebe liess sich nur in den gängen 3, 4, 5 und 6 schalten.
da musste ich mit dem dritten aus dem loch.
aber was sagst du zum motorklang beim pulling vom schwein??
mehr infos findest du unter meiner hompage

Flo5010 Offline




Beiträge: 408

11.03.2009 21:43
#10 RE: und nr.4, al 240 Zitat · antworten

joa....hört sich gut an, kann leider net vielen verstehen, boxen krachen sehr^^

martinp Offline




Beiträge: 236

11.03.2009 21:58
#11 RE: und nr.4, al 240 Zitat · antworten

2-zylinder 2-takt-diesel
3715 ccm, 75 ps aufgeladen über kompressor.
gewicht mit schild: 8015 kg
allein der motor hat fast ne halte tonne.

vierzehner Offline



Beiträge: 756

11.03.2009 23:29
#12 RE: und nr.4, al 240 Zitat · antworten

hallo martinp,

da ´´eisenschwein´´ gefällt mir sehr gut, nur was macht man damit in der freizeit^^, kann man ja nicht für ne schöne maitour durch dorf oder die stadt nehmen.

lg

max

martinp Offline




Beiträge: 236

14.03.2009 19:49
#13 RE: und nr.4, al 240 Zitat · antworten

freizeit,
ganz einfach, entweder traktorpulling oder im wald bäume ziehn.
wege bauen geht hervorragend

martinp Offline




Beiträge: 236

15.03.2009 11:32
#14 RE: und nr.4, al 240 Zitat · antworten

guten morgen,
gestern achse4 bekommen und eingebaut.
jetzt stehn die räder wieder gerade.
das spiel von 2mm am achsschenkel war zu arg geworden.


martinp Offline




Beiträge: 236

15.03.2009 19:53
#15 RE: und nr.4, al 240 Zitat · antworten

so hier mal ein foto, oder auch zwei von unserem 240er vor der restaurierung

martinp Offline




Beiträge: 236

29.03.2009 19:52
#16 RE: und nr.4, al 240 Zitat · antworten

und nun kommen fotos von einem selbergebauten krümmer, leider noch in der fertigung



morgen muss ich den knick einsetzen, dichtungen bauen und noch abschleifen. probelauf kommt natürlich auch.
gruss martin

Bautz AL 240 Offline




Beiträge: 136

29.03.2009 20:51
#17 RE: und nr.4, al 240 Zitat · antworten

Sieht cool aus,ich mußte mein Auspuff ab Krümmer neu bauen ,denn mein Bautz hatte beim Kauf nur ein angeschweißten Mopped Auspuff

Gruß Dirk

martinp Offline




Beiträge: 236

29.03.2009 20:59
#18 RE: und nr.4, al 240 Zitat · antworten

den bau ich nicht für mich, den bekommt christian für seinen 24er.

Bautz AL 240 Offline




Beiträge: 136

29.03.2009 21:03
#19 RE: und nr.4, al 240 Zitat · antworten

Sieht trotzdem gut aus

cskomudek Offline




Beiträge: 141

29.03.2009 21:08
#20 RE: und nr.4, al 240 Zitat · antworten

genau das soll meiner werden. dafür nochmal sehr vielen dank. hatte schon gedacht ich muss auf große suche gehen. sobald ich den al 240 wieder zu hause stehen habe stelle ich ein paar bilder hier rein. dann hat er ein paar neue untere federteller und einen neu aufgearbeiteten mittelachsbolzen mit neuen büchsen. desweiteren ist dann das lenkgetriebe abgedichtet und hinten 2 fast neue reifen drauf. technisch sollte er dann in ordnung sein.
gruß christian

martinp Offline




Beiträge: 236

29.03.2009 21:11
#21 RE: und nr.4, al 240 Zitat · antworten

danke
brauchst auch einen??????????

Bautz AL 240 Offline




Beiträge: 136

29.03.2009 21:23
#22 RE: und nr.4, al 240 Zitat · antworten

Nein,wie gesagt,ich habe ab Krümmer neu gebaut

Gruß Dirk

martinp Offline




Beiträge: 236

29.03.2009 21:24
#23 RE: und nr.4, al 240 Zitat · antworten

das werd ich auch mal machen müssen. der topf bläst an den nahtstellen. was hast du alstopf genommen?

Bautz AL 240 Offline




Beiträge: 136

29.03.2009 21:39
#24 RE: und nr.4, al 240 Zitat · antworten

Du wirst mich für verrückt erklären,aber ich habe einen alten Feuerlöscher aus den 60'er Jahren genommen und ein Teil herausgeschnitten und wieder zusammen geschweißt,1 1/4 Zoll-Rohr mit Sand gefüllt und passend am Rumpf vom Bautz gebogen,danach eine Schelle angeschweißt und mit Rohrschelle am Krümmer befestigt und fertig ist der neue Topf

Dirk

martinp Offline




Beiträge: 236

29.03.2009 21:50
#25 RE: und nr.4, al 240 Zitat · antworten

ach, is ja nett. der nächste der damit bastelt
schau mal hier, hab ich für meinen nachbarn gebaut:



oder sieh mal unter: www.firak.de in der schmunzelecke

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen