Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.184 mal aufgerufen
 Bautz-Bilder
Bautz-Benjamin Offline



Beiträge: 327

04.05.2010 21:32
RE: 122er Silberling Zitat · antworten

... ein 122er Silberling auf dem Weg zum Waschen - im Schlepptau ein Anhänger voller Teile!

Bautz-Benjamin Offline



Beiträge: 327

31.05.2010 20:45
#2 RE: 122er Silberling Zitat · antworten

Nun in grün-gelb anstatt in silber:



... sieht doch etwas besser aus - oder?

Flo5010 Offline




Beiträge: 408

31.05.2010 20:55
#3 RE: 122er Silberling Zitat · antworten

sieht wirklich klasse aus !!!!
mal wieder ein beispiel für einen mit liebe restaurierten Bautz =)
Jedes mal wieder schön zu sehen !!

mfg
Flo

bautz300 Offline




Beiträge: 1.240

03.06.2010 07:27
#4 RE: 122er Silberling Zitat · antworten

saubere arbeit !!! der sieht wirklich spitze aus.

jetzt mußt du nur noch den korb farblich aufpeppen

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN

bautzstraubi Offline




Beiträge: 161

03.06.2010 10:34
#5 RE: 122er Silberling Zitat · antworten

sehr schön benjamin

was ist das den für ein block am kupplungsgehäuse, hab ich noch nie gesehen?

gruss markus

ein AS 122 mit alter hydraulik ist auch sehr selten!

Bautz-Benjamin Offline



Beiträge: 327

03.06.2010 16:21
#6 RE: 122er Silberling Zitat · antworten

... "der Block" müsste der Flansch für den Anlasser bei den 120er Typen sein!

bautzstraubi Offline




Beiträge: 161

03.06.2010 18:58
#7 RE: 122er Silberling Zitat · antworten

meinte den block unten am mähantrieb? hab schon viele bautze gesehen aber dieser block am mähantrieb ist mir neu.

güssle

vierzehner Offline



Beiträge: 756

03.06.2010 20:15
#8 RE: 122er Silberling Zitat · antworten

Der Block ist für den Mähantrieb. Das Kupplungsgehäuse ist eins von einem Hochrad also C oder D Typ. DIe haben solche Kupplungsglocken As 120 wie auch AS 122.

lg
max

Bautz-Benjamin Offline



Beiträge: 327

03.06.2010 21:25
#9 RE: 122er Silberling Zitat · antworten

... als ein C ist es, Bereifung 8-24, und ehrlich gesagt ist mir dieses Detail noch nie direkt aufgefallen. Ich hab immer gedacht, das wäre der Block vom Fünfgang-Getriebe! Aber es stimmt: Laut ETL sind Gehäuse abhängig von der Bereifung!

bautzstraubi Offline




Beiträge: 161

04.06.2010 16:34
#10 RE: 122er Silberling Zitat · antworten

glückwunsch dann hast du ja was richtig seltenes. der hochrad hat glaube ich die bereifung 8/30 oder so ich hab noch original felgen rumliegen.

grüssle

AS 122 C MG Offline




Beiträge: 124

04.06.2010 20:00
#11 RE: 122er Silberling Zitat · antworten

Hallo,
der AS 122 C hat 7-30er die Reifen,sind leider auch einiges teurer alls die bei den 8-24er,deswegen sind die da jetzt wahrscheinlich drauf
Aber die 7-30er sind aufjedenfall schöner und fahren sich besser.

[ Editiert von AS 122 C MG am 04.06.10 20:03 ]

Schöne Grüße Manuel :)

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen