Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 2.149 mal aufgerufen
 Bautz allgemein
Seiten 1 | 2
fuchsschaf Offline



Beiträge: 5

11.04.2018 21:15
#26 RE: AS 120 Hinterachse abdichten Zitat · Antworten

Hallo,
die ETL. habe ich leider nicht zu Hand. Kann ich die irgendwo runterladen oder bestellen?
Gruß fuchsschaf

fuchsschaf Offline



Beiträge: 5

12.04.2018 13:55
#27 RE: AS 120 Hinterachse abdichten Zitat · Antworten

Ich schon wieder, hat denn evtl. von Euch jemand eine Ersatzteilliste für den AS 120 es reicht mir ja der Ausschnitt mit der Hinterachse u. der Steckachse wo ich den Sitz des Wellendichtring u. dem O- Ring erkennen kann?
Gruß fuchsschaf

bautz300 Offline




Beiträge: 1.305

12.04.2018 16:40
#28 RE: AS 120 Hinterachse abdichten Zitat · Antworten

Hallo fuchsschaf,
ETL schicke ich dir.

Gruß
Stefan

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN

bautz300 Offline




Beiträge: 1.305

12.04.2018 20:15
#29 RE: AS 120 Hinterachse abdichten Zitat · Antworten

p.s. Du hast Post

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN

fuchsschaf Offline



Beiträge: 5

30.05.2018 08:28
#30 RE: AS 120 Hinterachse abdichten Zitat · Antworten

Hallo,
nochmals danke für ETL.
Ich habe die Steckachsen jetzt ausgebaut u. nach dem O - Ring 55mm Ausschau gehalten, Ihn aber nicht gefunden. Ich habe mal ein Foto gemacht, wo der Aufbau laut ETL. erkennbar ist. Neben dem Wellendichtring 55x70x8, ist aber kein weiterer O - Ring aufgeführt. evtl. kann mir ja jemand weiterhelfen.

Eine große Federscheibe, die hinter dem Lager sitzt, fehlt mir. Wenn einer von Euch eine zu viel hat möchte ich diese gern erwerben.

Gruß Fuchsschaf

Bautz Freund Karl Offline



Beiträge: 385

30.05.2018 11:58
#31 RE: AS 120 Hinterachse abdichten Zitat · Antworten

Hallo.
die O- Ringe sind nicht Norm.
Ich habe welche anfertigen lassen.
Bei Interesse bitte melden
Bautz Freund karl

Bautz Freund Karl Offline



Beiträge: 385

30.05.2018 12:06
#32 RE: AS 120 Hinterachse abdichten Zitat · Antworten

Hallo, Berichtigung !!!!!
Der vorige Beitrag bezieht sich auf den Bautz 300.
Habe natürlich auch die Teile für 120 / 122
Bei Interesse einfach anfragen !!
Bautz Freund Karl

fuchsschaf Offline



Beiträge: 5

30.05.2018 14:04
#33 RE: AS 120 Hinterachse abdichten Zitat · Antworten

Hallo Bautz Freund Karl,

ich frage mich halt, wo der O - Ring sitzen soll? Sitzt der auf der Buchse die sich unter den Wellendichtring schiebt?
Wenn Du zwei O ringe abzugeben hast, oder weist wo ich sie bestellen kann, könntest Du mich ggf. mal anrufen. 01722775908
Gruß Fuchsschaf

Hunsbuckel Offline




Beiträge: 3

14.12.2019 12:31
#34 RE: AS 120 Hinterachse abdichten Zitat · Antworten

Hallo zusammen,
ich habe gerade die Steckwellen der Hinterachse Richtung Bremse abgedichtet (AS120) und wollte mal die benötigten Ersatzteile mitteilen...
Je Achsseite werden folgende Normteile benötigt:
O-Ring 90x5 Abdichtung Außenring Kugellager/Gehäuse
O-Ring 45x2,5 (in der ET-Liste steht 35x2,5 kann aber nicht passen, da die Steckwelle einen Durchmesser von 45 mm hat!!)Abdichtung Innenring Kugellager/Steckwelle
Kugellager 6009 mit 55x75x16 mm ohne Dichtscheiben
Sicherungsblech mit Nase 31mm DIN432
Alle Teile sind Normteile und problemlos zu bekommen.
Dran denken, das Getriebeöl vorher abzulassen.....
Grüße
Hunsbuckel

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz