Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 435 mal aufgerufen
 Motore
Hühla71 Offline



Beiträge: 106

09.02.2014 18:17
RE: Motor Regelstange Zitat · antworten

Hallo Bautz Freunde

Meine Regelstange (MWM KD 211Z) Bleibt immer leicht hängen,muss immer wieder beim Fahren Leicht Antippen das er wieder normal Regelt,Hab schon über der Motorendlüftung Sämtliche mittel drauf Gespritzt Hilft nichts ,ist es ein Grosser Aufwand das ESP Gehäuse Abzubauen das ich da ran Komme.Oder habt ihr noch andere Tipps.

MFG FRANK

bautz300 Offline




Beiträge: 1.104

09.02.2014 18:26
#2 RE: Motor Regelstange Zitat · antworten

Hast Du die Ersatzteilliste aus dem Archiv?

handelt es sich Deiner Meinung nach um die Regelstange Nr. 9 von Tafel 3H (PDF-Seite 38)?

Gruß
Stefan

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN

Hühla71 Offline



Beiträge: 106

16.02.2014 15:25
#3 RE: Motor Regelstange Zitat · antworten

Hallo Stefan

Ja Dieses Teil ist es die Regelstange,kann man die Ganze Einheit also den Reguliehebel vom Seitenlochdeckel ausbauen oder mus das Esp-Gehäuse auch weg.

bautz300 Offline




Beiträge: 1.104

16.02.2014 15:33
#4 RE: Motor Regelstange Zitat · antworten

Vielleicht liegt es auch an der (ausgeleierten/defekten) Feder?

Meine war mal gebrochen. Thema dazu siehe hier:
topic.php?id=1503

Die ESP habe ich zum Auswechseln nicht ausgebaut sondern bin durch den Seitendeckel da dran gekommen; war eine blöde Fummelei und Du brauchst einen zweiten Helfer

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen