Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 601 mal aufgerufen
 Motore
Hundsbuam Offline



Beiträge: 40

25.09.2010 21:51
RE: Dichtung Einspritzdüse Zitat · antworten

Hallo liebe "Bautz Gemeinde",

ich hätte da wieder einmal eine Frage, die da lautet. Werden zwischen den Einspritzdüsen und den Zylinderköpfen -Motor KD 211Z- Dichtungen verbaut? Wenn ja, welche Größe wird verwendet?
Vielen Dank.

Gruß
Stefan

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 763

28.09.2010 16:31
#2 RE: Dichtung Einspritzdüse Zitat · antworten

Hallo,

wenn du den Sitz im Kopf meinst wo die Düse drinnen steckt, dann ist da nur ein Kupferring drinnen.
Einfach einen handelsüblichen Kupferring besorgen der vorne über den Ansatz der Düse passt und fertig.

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25

Restaurationsbericht AS120D

Hundsbuam Offline



Beiträge: 40

28.09.2010 18:28
#3 RE: Dichtung Einspritzdüse Zitat · antworten

Hallo Markus,
jawohl die meinte ich.
Vielen Dank für die Antwort.

martinp Offline




Beiträge: 236

01.10.2010 18:10
#4 RE: Dichtung Einspritzdüse Zitat · antworten

hallo stefan, nicht irgendeinen kupferring nehmen.
er hat eine bestimmte grösse und den gibt es nur beim lama-händler.
kostet pro ring 1,5 euro.ist wegen den abstand der düse zum brennraum wichtig.
gruss martin

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen