Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 882 mal aufgerufen
 Motore
mccormickpascal Offline



Beiträge: 2

10.07.2010 19:30
RE: Bautz 200C Motorschaden Zitat · antworten

Hallo zusammen,
eigentlich habe ich mit Bautz bis heute nichts zu tun gehabt, in meinem Besitz befindet sich nämlich ein IHC 423, Bj 72.
Mein Opa hatte mal vor Jahren einen Bautz 200C, den er wiederrum von seinem Vater hat. Weil ihm aber der Unterhalt zu teuer wurde und er sowieso keine Verwendung dafür hatte, hat er ihn verkauft, zum Glück nur ein paar Dörfer weiter. Dann bin ich heute mit meinem Onkel zu dem Besitzer gefahren, weil der Bautz jetzt einen Motorschaden hat. Ich bin grade noch dabei meinen Onkel zu überreden dass er den Bautz wieder zurück kauft, hängen ja auch Erinnerungen dran. Also, nachdem wir den Bautz mit einem Deutz D25 und Schleppstange 10km weit in unsere Werkstatt geschoben haben, hab ich einfach mal Schlüssel rein gesteckt, Vorgeglüht und nach 10 sek. kam er auch. Nur sehr schwer fällig, und nur mit ein bisschen Gas bleibt er an, ansonsten geht er sofort aus. Ich denke mal Kolbenfresser.

So, jetzt zur eigentlichen Frage :-)
Was für ein Motor hat der Bautz 200C Bj. 59? überhaupt ? Wo kriegt man dafür am besten noch Ersatzteile , speziell Motor. Und wo kriegt man dafür Betriebsanleitungen, bzw. Werkstatthandbücher ??
Antworten gerne auch per E-mail !! pascal@abel-technik.de

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Schonmal Danke im Vorraus !
Grüße

micha88 Offline



Beiträge: 323

10.07.2010 20:43
#2 RE: Bautz 200C Motorschaden Zitat · antworten

Mion

Die 200er haben einen MWM Moter (MWM AKD 10Z) erstatzteile bekommst du über ebay oder gib einfach mahl bei Google MWM Motor ein es gibt für die Motoren noch jede menge ersatzteile.
Bedienungsanleitung zum runterladen auf der Seite von Bautz Archiv www.bautz-archiv.12see.de. Auf dem Typenschild des Motors Steht die serien nummer plus bezeichnung Trauf.

Gruß micha

Gruß Micha

A Franke im Norddeutschen Exil
Für Tipfehler haftet meine Tastatur

mccormickpascal Offline



Beiträge: 2

12.07.2010 19:52
#3 RE: Bautz 200C Motorschaden Zitat · antworten

Hallo,
ich habe jetzt z.B. bei Michaelis Motoren in Ebay (bisher einzigster) Kolben für den AKD 10 Z gefunden. Zylinder nicht. Da der Bautz noch läuft, und auch anspringt denke ich mal dass der nicht zu stark gefressen hat. Daher wird mir angeboten die Zylinder auszuschleifen und neue Kolben zu kaufen. Ist das möglich ? Oder wo kriege ich sonst noch Ersatzteile für diesen Motor her ?

Dann noch eine andere Frage,
wo kriege ich für den Bautz kleine Zierteile her? Wie z.B. das Emblem vorne auf der Motorhaube, die Lenkradabdeckung wo noch Bautz drauf steht ?

Grüße

Hier mal noch ein Bild vom kleinen :-)

micha88 Offline



Beiträge: 323

13.07.2010 19:46
#4 RE: Bautz 200C Motorschaden Zitat · antworten

Mion

Alle bekannten Bezugquellen findes du im Forum unter Externe Angebote- Bezugsquellen- Bautz teile Da sind links zu seite die teile verkaufen.
Hoffe ich konnte dir helfen.
Gruß micha

Gruß Micha

A Franke im Norddeutschen Exil
Für Tipfehler haftet meine Tastatur

Bautz Freund Karl Offline



Beiträge: 291

12.08.2010 17:54
#5 RE: Bautz 200C Motorschaden Zitat · antworten

Hallo,
ich habe die Teile, die Du suchst
zur Verfügung. Bitte melde Dich mit Telefon Nr.
Ich rufe zurück.

Gruß
Bautz Freund Karl

Hundsbuam Offline



Beiträge: 40

15.08.2010 23:07
#6 RE: Bautz 200C Motorschaden Zitat · antworten

Hallo Bautz Freund Karl,

ich lese hier immer wieder im Forum, dass Du vielen Leuten mit Ersatzteilen helfen kannst. Hast Du zufällig ein Mähwerk für den AS 120?
Danke schon mal im Voraus.

Gruß
Stefan

Bautz Freund Karl Offline



Beiträge: 291

16.08.2010 09:26
#7 RE: Bautz 200C Motorschaden Zitat · antworten

Hallo.
,Mähwerk für Hydrl. Aufzug
oder Handaushebung?
Gruß Bautz Freund Karl

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen