Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 590 mal aufgerufen
 Werkzeug, Spezialwerkzeug und Maschinen
Peter Offline



Beiträge: 38

29.07.2016 22:06
Kompressor Zitat · Antworten

Hallo Gemeinde,
möchte mir nen Kompressor und eine Strahlkabine zulegen!
Hat jemand Erfahrung mit solchen oder kann mir sagen welche Grösse der Kompressor haben sollte?
Danke,gruss Peter

BautzRobbes Offline




Beiträge: 48

30.07.2016 10:18
#2 RE: Kompressor Zitat · Antworten

Hallo Peter

Wenn das ganze recht "effektiv" funktionieren soll und das Strahlgut nicht "gelangweilt" auf das Werkstück purzeln soll brauchst du Leistung! Unter 500l/min EFFEKTIVE Leistung, also rund 800l/min Ansaugleistung wird das nicht viel werden. Aber die Kompressorleistung ist nicht alles. Ein entsprechendes Luftvolumen im Kessel sorgt für die notwendige Power. Unter 500 Liter Kesselvolumen würde ich nicht gehen. Sandstrahlen gehört zu den anspruchsvollsten Arbeiten die einer Luftanlage abverlangt werden. Fang' erst gar nicht mit "Spielzeug" an... Da kannst dein Geld gleich zum Fenster raus werfen. Kommt darauf an was du machen willst, aber ich würde keine Strahlkabine aufbauen. Es gibt Strahlgeräte die das Strahlgut quasi gleich wieder aufsaugen. Natürlich gibt das trotzdem ein bissel Sauerei, aber das Geld dass für 'ne Strahlkabine draufgeht ist gescheiter in einem anständigen Kompressor und Strahlgerät angelegt.

Ist aber nur meine Meinung...
Mit freundlichen Forumsgrüßen, Robert

Barom Offline




Beiträge: 474

28.08.2016 12:00
#3 RE: Kompressor Zitat · Antworten

Dem kann ich nur zustimmen.
Kabine mit Rückführung des Strahlguts würde ich auch empfehlen. Und der Kompressor muss die 500L/Min wirklich können. Ein ausreichend großer Kessel bewahrt dann deinen Kompressor davor ständig zu laufen.

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz