Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.028 mal aufgerufen
 Traktor allgemein
Nuffield Offline



Beiträge: 6

14.03.2016 08:55
Nuffield gekauft, brauche Hilfe! Zitat · Antworten

Hallo zusammen!
Ich heiße Matthias und komme aus dem Norden. Kürzlich habe ich mir in den Niederlanden einen Nuffield Universal 4DM gekauft, Baujahr 1961. Keinen Bautz-Nuffield, sondern einen ganz normalen, handelsüblichen Nuffield. Da es in den Niederlanden ja keine Fahrzeugpapiere gibt, kann ich mir vorstellen, beim TÜV nun etwas doof dazustehen. Sicherlich habe ich Unterlagen, aus denen die technischen Daten hervorgehen, aber im deutschen Brief stehen ja immer noch zusätzliche Dinge drin, wie zum Beispiel die Lautstärke. Meine Frage nun: hat jemand von Euch einen Bautz-Nuffield Vierzylinder zugelassen und würde mir die Kopie des Kraftfahrzeugbriefes zur Verfügung stellen? Oder kennt jemand von Euch jemanden, der mir diesbezüglich weiterhelfen könnte? Das wäre wie Weihnachten und Namenstag zusammen! Im Voraus vielen herzlichen Dank!
Gruß, Matthias

bautz300 Offline




Beiträge: 1.293

14.03.2016 19:06
#2 RE: Nuffield gekauft, brauche Hilfe! Zitat · Antworten

Hallo Matthias

Und willkommen im Forum.

Ich habe gerade mal im Bautz Archiv nachgesehen.
www.bautz-archiv.de

Da ist leider keiner hinterlegt.
Solltest Du eben Brief finden (und darfst ihn weitergeben) wäre
es klasse wenn Du den Brief dem Axel (nickname Bautz-Archiv)
zum einstellen zur Verfügung stellen könntest.

Gruß
stefan

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN

Nuffield Offline



Beiträge: 6

14.03.2016 19:40
#3 RE: Nuffield gekauft, brauche Hilfe! Zitat · Antworten

Hallo Stefan,
vielen Dank für Deine Antwort! Klar, wenn ich fündig geworden sein sollte, gebe ich gerne alles weiter, was Ihr brauchen könnt.
Hier mal ein Bild von meinem Nuffield. Ich will Euch damit nicht nerven, denn es ist ja nun wirklich kein Bautz, aber immerhin gewissermaßen ein Stiefbruder der Bautze. Oder so ähnlich...



Gruß, Matthias

blacky-1 Offline




Beiträge: 251

14.03.2016 20:41
#4 RE: Nuffield gekauft, brauche Hilfe! Zitat · Antworten

Hallo Matthias,

der sieht ja noch richtig gut aus.
Original oder ist er schon mal restauriert

Gruß
Andreas

Alles wird gut, nur keiner weiß wann und warum ....

Man fährt:
Bautz AS 120 14 PS Bj: 1955

Nuffield Offline



Beiträge: 6

15.03.2016 09:05
#5 RE: Nuffield gekauft, brauche Hilfe! Zitat · Antworten

Moin,
der ist restauriert. Kann mir kaum vorstellen, daß ein 55 Jahre alter Trecker in einem so guten Originalzustand sein kann.
Gruß, Matthias

bautz300 Offline




Beiträge: 1.293

15.03.2016 18:30
#6 RE: Nuffield gekauft, brauche Hilfe! Zitat · Antworten

Zitat von Nuffield im Beitrag #3
......Ich will Euch damit nicht nerven, denn es ist ja nun wirklich kein Bautz, aber immerhin gewissermaßen ein Stiefbruder der Bautze. Oder so ähnlich...

......
Gruß, Matthias


Keine Sorge, mit so etwas kannst Du hier keinen nerven!

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN

350er Luftie Offline



Beiträge: 50

02.07.2016 09:24
#7 RE: Nuffield gekauft, brauche Hilfe! Zitat · Antworten

Hallo Matthias,
ein Treckerkollege hat zwei Bautz-Nuffield Typ 3DL/B falls dir der Brief etwas nütztkann ich mit einer Kopie aushelfen.
Die beiden Nuffield stehen jetzt auch zum Verkauf,leider hab ich kein Preis.
MfG Uli

Nuffield Offline



Beiträge: 6

17.11.2016 12:52
#8 RE: Nuffield gekauft, brauche Hilfe! Zitat · Antworten

Hallo Uli,
vielen Dank für Deine Antwort! War länger nicht im Forum wegen viel zu viel Arbeit auf dem Hof. Langsam wird es besser. Dann mache ich mich über die Elektrik des Nuffield her. Leider nützen mir die Unterlagen für den Dreizylinder nichts. Kann nur hoffen, daß der Mensch vom TÜV gnädig sein wird. Hat Dein Kollege seine Bautz-Nuffield schon verkauft? Ich wollte eigentlich keinen Dreizylinder haben, denn der Motor gilt als anfällig, aberwenn ich es mir recht überlege.....
Gruß, Matthias

Bautz-Benjamin Offline



Beiträge: 327

15.12.2016 12:42
#9 RE: Nuffield gekauft, brauche Hilfe! Zitat · Antworten

Hi,

ich bin auch immer noch auf der Suche nach einem Nuffield. Gerne ein Universal 3 bzw. 3DL.
Gruß Benjamin Osterholz 01794040018

Nuffield Offline



Beiträge: 6

17.12.2016 15:40
#10 RE: Nuffield gekauft, brauche Hilfe! Zitat · Antworten

Hallo Benjamin,
bist Du jetzt speziell auf einen Dreizylinder aus, oder würdest Du auch einen Vierzylinder nehmen? Ich habe jetzt keine langjährige praktische Erfahrung mit Nuffields, kann mich also nur auf das berufen, was man so hört und liest. Angeblich sind die Dreizylindermotoren nicht so robust. Weiterhin soll es Probleme mit den Motoren mit 100mm Bohrung geben, egal, ob Drei- oder Vierzylinder. Die Wandung der Laufbuchsen ist bei den Motoren mit 95mm Bohrung stärker. Grundsätzlich sind die Schlepper aus Birmingham besser als diejenigen aus Bathgate. Aber das ist eine ganz spezielle Geschichte...
Alles in allem kam für mich also nur ein 3,4 l Vierzylinder Diesel in Frage, sprich ein DM4 oder ein Universal 4DM. Das wird allerdings sehr schwer, so etwas in Deutschland zu finden. In den Niederlanden wirst Du eher fündig. Und vor allem sind die Preise für alte Trecker dort generell sehr viel niedriger als hierzulande. Für das Geld, was Du dort für einen anständigen Trecker bezahlst, bekommst Du hier ausgelutschten Schrott. Ich wohne etwa 500 km von Rotterdam entfernt. Den Spediteur durfte ich also auch noch bezahlen, da ich keine Lust hatte, mir für die Tour im Winter ein Zugfahrzeug und einen Trailer zu mieten. Kaufpreis plus Transport sind immer noch weitaus geringer gewesen als das, was ich in meinem Umfeld für einen in Größe (Fordson Major oder MF65) und Zustand (sehr gut) vergleichbaren Trecker hinlegen müsste. In Großbritannien sind die Nuffields noch günstiger, aber da wird es mit dem Transport dann schon recht aufwendig. Ich habe drei Nuffields, alles Vierzylinder, und bin sehr zufrieden mit dem, was diese Maschinen bieten. Die Versorgung mit neuen Ersatzteilen ist ziemlich gut. Natürlich nicht so gut wie beispielsweise beim weitaus häufiger verkauften Mitbewerber MF, aber immer noch besser als bei jeder deutschen Marke, Lanz oder Hanomag vielleicht ausgenommen. Auch habe ich sehr nette Kontakte zu Jungs von der Insel geknüpft, die einem auch solche Teile besorgen können, die es neu nicht mehr gibt.
Hier mal ein Dreizylinder für Dich: http://www.marktplaats.nl/a/zakelijke-go...usPage=lr&pos=7
Gruß, Matthias

baluax Offline




Beiträge: 6

16.02.2018 21:58
#11 RE: Nuffield gekauft, brauche Hilfe! Zitat · Antworten

Moin zusammen,
ich habe mir vor 2 Wochen einen Nuffild gekauft, benötige dringend eine Adresse für Ersatzteile zb. Wasserpumpe.
Gibt es die Möglichkeit den 4 Zylinder vorzuglühen da meiner nicht all zugut anspringt.
Ganz lieben dank für eure Hilfe

MfG baluax

Einachkipper »»
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz