Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 920 mal aufgerufen
 Getriebe
OstalbBautzer Offline




Beiträge: 42

18.02.2015 18:05
Antriebswelle AL180 Zitat · Antworten

Hallo

Habe Heute festgestellt das die antriebswelle (kupplung - Getriebe ) nicht da ist . (weshalb ich auch net fahren konnte (oh mann) )

Jetzt würde ich gern wissen ob die welle mit Gelenken ist ?
Weil kupplung etwas unten ist und der flansch zum Getriebe ziemlich oben .

Weiß das jemand ?

Und ist das ne spezielle welle (nur bautz ? ) oder passen andere auch ?
oder gibts gar jemanden wo doe wellen anfertigt?

Mfg ;-)






Bautz 14PS Offline




Beiträge: 817

18.02.2015 18:59
#2 RE: Antriebswelle AL180 Zitat · Antworten

Hallo,

laut EL ist da eine durchgehende Welle ohne Gelenke verbaut. Auf der einen Seite hat sie die Verzahnung für die Kupplung und auf der anderen logischerweise einen Flansch wo du an der Getriebeeingangswelle anflanschen kannst. Diese Welle gab´s auch nur von Bautz, nachbauen kann man die mit Sicherheit wenn du Material und Maße weißt und das zahlen willst.
Einfach mal hier im Forum nachfragen, ob jemand noch eine liegen hat.

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 1042
John Deere 940 S
John Deere 3210
Merlo 26.6

Restaurationsbericht AS120D

OstalbBautzer Offline




Beiträge: 42

18.02.2015 19:47
#3 RE: Antriebswelle AL180 Zitat · Antworten

oh . dann fehlt mir mehr als die eine welle :-(
Hab leider kein bild wie es aussehen sollte .

Vielleicht könnte jemand mal den Deckel abziehen und ein bild machen damit ich mal seh wie es sein sollte.

Danke für deine antwort Bautz 14ps ;-)

Gruß
Marcus

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 817

18.02.2015 20:00
#4 RE: Antriebswelle AL180 Zitat · Antworten

du hast mich falsch verstanden, der Flansch und die Verzahnung ist an bzw. auf der Welle, das ist ein Stück.
Schick mir mal deine Mailadresse per Privater Nachricht, dann schick ich dir eine Ersatzteilliste und eine Bedienungsanleitung vom AL 180, schreib mir noch das Baujahr vom Schlepper und die Motorenbezeichnung.
Da kannst du dann dir alles Anschauen wie was im großen und ganzen zusammengebaut ist und welche Teile dir fehlen.

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 1042
John Deere 940 S
John Deere 3210
Merlo 26.6

Restaurationsbericht AS120D

OstalbBautzer Offline




Beiträge: 42

18.02.2015 20:21
#5 RE: Antriebswelle AL180 Zitat · Antworten

Geschehen ;-)

Bautz Freund Karl Offline



Beiträge: 397

18.02.2015 20:48
#6 RE: Antriebswelle AL180 Zitat · Antworten

Hallo,
ich habe die von Dir benötigten Teile. Auch das Pilotlager.
Bei Interresse bitte mal eben anrufen 04748-484
Bautz Freund Karl

OstalbBautzer Offline




Beiträge: 42

19.02.2015 16:57
#7 RE: Antriebswelle AL180 Zitat · Antworten

So hab nun mal den flansch vom getriebe per hand gedreht (mit eingelegten Gang ) und die räder bewegten sich null . Zapfwelle drehte mit .
Ich ahne Schlimmes . entweder getriebe im argen oder fehlt was . (ohoh)
werde die nächsten tage mal da rein schauen ,von oben .

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 817

19.02.2015 17:07
#8 RE: Antriebswelle AL180 Zitat · Antworten

Hallo,

naja so einfach drehst du da am Flansch nicht das sich die Räder bewegen.
Du musst genau anderes rum vorgehen, Bautz aufbocken Gang einlegen und an den Rädern drehen, dann siehst du ob sich der Flansch bewegt. Beachte aber, das ihr zu zweit seid und jeder an einem Rad in die gleiche Richtung dreht. Bist du alleine, dreht sich das andere Rad genau in die andere Richtung wegen dem Differenzial.

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 1042
John Deere 940 S
John Deere 3210
Merlo 26.6

Restaurationsbericht AS120D

OstalbBautzer Offline




Beiträge: 42

19.02.2015 18:45
#9 RE: Antriebswelle AL180 Zitat · Antworten

Ne er steht noch auf seinen Rädern . heist er hätte im 5 gang sich bewegen oder den flansch schwer werden lassen müssen.

(Ne mache das meiste alleine außer wird knifflig oder schwer . ;-) )





Gruß
Marcus

OstalbBautzer Offline




Beiträge: 42

20.02.2015 17:58
#10 RE: Antriebswelle AL180 Zitat · Antworten

So hab das Übel Gefunden

Ratespiel :-) Was stimmt nicht bei dem Bild ?





Dif. Fehlt ..... Wurde anscheinend schon zum ausschlachten benutzt .


mfg
Marcus

Musseler Offline




Beiträge: 891

20.02.2015 19:44
#11 RE: Antriebswelle AL180 Zitat · Antworten

Moin Marcus,

na dann viel Vergnügen beim Nachschnitzen... oder hast Du sowas noch rumliegen?
Hoffentlich machst Du weiter....

Gruß Rick

OstalbBautzer Offline




Beiträge: 42

20.02.2015 20:23
#12 RE: Antriebswelle AL180 Zitat · Antworten

Ja ich Gebe nicht auf .....er soll wieder Laufen und sein Rentner leben genießen ;-) .

Teile ist schwierig ....mal schauen ;-)

Gruß
Marcus

bautz300 Offline




Beiträge: 1.456

20.02.2015 23:02
#13 RE: Antriebswelle AL180 Zitat · Antworten

Da hast Du dir ja ganz schön was aufgehalst.
Wiel Spaß und Glück beim zusammensuchen der Teile.

Gruß
Stefan

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN

Anfrage nach Dokumenten :
ANFRAGE NACH DOKUMENTEN

OstalbBautzer Offline




Beiträge: 42

21.02.2015 07:18
#14 RE: Antriebswelle AL180 Zitat · Antworten

Danke dir . Noch bin ich optimistisch auch wenn die fehlenden Teile schon nen Dämpfer gaben .

bautz300 Offline




Beiträge: 1.456

21.02.2015 07:52
#15 RE: Antriebswelle AL180 Zitat · Antworten

Du stehst bzgl der Teile schon im Kontakt mit Karl?

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN

Anfrage nach Dokumenten :
ANFRAGE NACH DOKUMENTEN

OstalbBautzer Offline




Beiträge: 42

21.02.2015 08:07
#16 RE: Antriebswelle AL180 Zitat · Antworten

Ja Haben Wir .

;-)

«« getriebe
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz