Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 711 mal aufgerufen
 Getriebe
emmi Offline



Beiträge: 169

18.06.2014 14:10
getriebe Zitat · Antworten

was kostet eigentlich ein vollständiges getriebe mit differenzialzahnrad inkl. den lagerschalen? überlege mir was auf vorrat einzulagern.

AAZ Offline




Beiträge: 610

18.06.2014 21:38
#2 RE: getriebe Zitat · Antworten

Hallo @emmi,
es gibt keinen aktiven Markt für ganze Getriebe.

Du kannst nur ständig im Netz und hier nach Getrieben suchen.
Zu den Kosten kann man überhaupt nichts sagen.
Das richtet sich danach, was der Verkäufer haben will und was du bereit bist zu zahlen.

Warum willst du ein komplettes Getriebe hinlegen? Wenn du das alte vernünftig Instand setzt,
hält es noch einmal 60 Jahre. Vermutlich noch länger, weil die Belastungen bei Hobbyeinsätzen deutlich
geringer sind als im Betrieb vor einem halben Jahrhundert und die Schmierstoffe deutlich besser geworden sind.

Gruß
Jörg

emmi Offline



Beiträge: 169

19.06.2014 14:07
#3 RE: getriebe Zitat · Antworten

ich gehöre zu den vorsichtigen perfektionisten, hast im prinzip aber recht. würde mich halt mal interessieren was man dafür hinlegen muss, da es in 20 jahren bestimmt keine mehr zum bezahlbarem preis gibt. gruss emmi

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 806

19.06.2014 14:22
#4 RE: getriebe Zitat · Antworten

Hallo,

Zitat von emmi im Beitrag #3
da es in 20 jahren bestimmt keine mehr zum bezahlbarem preis gibt.

Das sehe ich genauso, wenn ich so den Preisverlauf von Teilen oder ganzen Schleppern in den letzten 8 Jahren anschaue, spiegelt sich diese Aussage wieder. Ich hab mir auch Getriebe Motoren und diverse andere Teile auf Lager gelegt, um 1. schnell bei Schäden handeln zu können und nicht erst Teile suchen zu müssen und 2. hatte ich Zeit zu suchen, beobachten und bei Schnäppchen zuzuschlagen und so füllte sich mein Lager.
Bei der Preisfrage muss ich Jörg rechtgeben.
Zitat von AAZ im Beitrag #2
Das richtet sich danach, was der Verkäufer haben will und was du bereit bist zu zahlen.


Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25
Merlo 26.6

Restaurationsbericht AS120D

emmi Offline



Beiträge: 169

09.07.2015 09:59
#5 RE: getriebe Zitat · Antworten

schönne gude. sagt mal ist eigentlich ein gewisser abrieb im getriebeöl normal? war ein bischen erschrocken das man überhaupt abrieb ( nach einer überholung ) feststellt. also keine späne, ich meine es sieht mehr so aus wie ganz feiner quarzsand...........

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz