Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 54 Antworten
und wurde 6.070 mal aufgerufen
 Infos von/an den Admin
Seiten 1 | 2 | 3
bautz300 Offline




Beiträge: 1.240

07.10.2014 17:58
Bautz-Archiv / Bereitstellung von Dokumenten Thread geschlossen

Hallo zusammen,

der ein oder andere wird es schon bemerkt haben; das Bautz-Archiv von Axel ist leider nicht mehr erreichbar.
Der Betreiber der Homepage-Platform hat dieselbe Ende September vollständig abgeschaltet.

Da ich den Axel leider nicht erreichen kann habe ich mich mit Claas in Verbindung gesetzt und auch umgehend eine Antwort erhalten.
Darauf hin hatte ich heute ein sehr nettes Gespräch mit dem zuständigen Mitarbeiter.

Es sieht so aus das Claas mit dem Thema beschäftigt ist und sehr großes Interesse daran hat, das entsprechende Unterlagen bereit gestellt werden können.
Wie das aussehen wird ist noch nicht ganz klar. Möglicherweise wird die Fa. Claas eine Möglichkeit zum Download schaffen.

Ich habe natürlich auch angeboten das ich über das Forum die Dokumente im Downloadbereich zur Verfügung stellen kann.
Aus Urheberrechtlichen Gründen ist es mir im Moment nicht erlaubt so zu verfahren. Es ist uns aber erlaubt (bis auf Widerruf) die Dokumente auf Anfrage
zu verschicken.

Ich bleibe weiterhin mit Claas in Verbindung und werde über entsprechende Neuigkeiten berichten.

Gruß
Stefan

p.s.
Vielleicht noch eine Bitte.
Wenn jemand Dokumente hat, die er zur Verfügung stellen kann/will, schickt mir bitte per PM eine kurze Nachricht.
Ich gebe dann Bescheid ob ich die Unterlagen schon habe oder nicht.

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN

Musseler Offline




Beiträge: 848

07.10.2014 18:49
#2 RE: Bautz-Archiv / Bereitstellung von Dokumenten Thread geschlossen

Moin Stefan,

schön, dass sich da bei Claas was tut. Und hoffentlich dauert es nicht so lange...

Mit wem hast Du gesprochen? Auf meine letztew E-Mail bezgl. der Schriftzüge und Wappen habe ich dann leider keine Nachricht mehr von Claas erhalten. Kannst Du da ggfs. vielleicht auch noch mal nachhaken? Danke vorab.

Gruß Rick

1Bautz2 Offline



Beiträge: 58

07.10.2014 20:17
#3 RE: Bautz-Archiv / Bereitstellung von Dokumenten Thread geschlossen

Hallo Stefan,

So wie ich gehört habe ist Axel mittlerweile sehr krank.
Ich kenne ihn persönlich. Ich war heute auch in seinem Wohnort
- hatte aber irgendwie keine Zeit und auch keinen Mut ohne
Terminabsprache bei ihm vorbeizuschauen.

Ich hoffe das klappt mit der Fa. Claas.

Axel hat sehr umfangreiche Dokumente, andere Unterlagen und war
immer zu Auskünften bereit. Ich hoffe ihm geht es bald wieder
besser. Wäre schade, wenn die Quelle versiegt.
Gruß
Fritz

Musseler Offline




Beiträge: 848

07.10.2014 20:34
#4 RE: Bautz-Archiv / Bereitstellung von Dokumenten Thread geschlossen

Hallo Fritz,

ich kenne Axel zwar nicht persönlich, würde Dich aber bitten ihm Genesungswünsche und ein großes Danke zu übermitteln, sofern Du einmal einen Weg zu ihm findest. Danke Dir.

Gruß Rick

1Bautz2 Offline



Beiträge: 58

08.10.2014 09:15
#5 RE: Bautz-Archiv / Bereitstellung von Dokumenten Thread geschlossen

Hallo Stefan,

danke - mache ich! Meines Wissens war Axel maßgeblich an der Gründung des Bautzforums beteiligt.
Gruß
Fritz

bautz300 Offline




Beiträge: 1.240

08.10.2014 09:37
#6 RE: Bautz-Archiv / Bereitstellung von Dokumenten Thread geschlossen

Hallo Fritz,

ich schließe mich Rick an.

Axel ist ein paar Wochen/Monate nach der Gründung dazu gestoßen und hatte mich bei der Suche nach einer neuen Forum-Platform unterstützt nachdem der Ur-Betreiber das Forum (nach einem Crash) verloren hatte.
An der Stelle möchte ich dann auch mal erwähnen das der Axel die Kosten für das Forum in der Zeit der Nexus-Platform übernommen hat.

Gruß
Stefan

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN

Musseler Offline




Beiträge: 848

28.10.2014 17:28
#7 RE: Bautz-Archiv / Bereitstellung von Dokumenten Thread geschlossen

Hallo zusammen,

weiß jemand, wie es Axel geht? Können wir uns ggfs. zusammentun und ihm etwas Schönes zukommen lassen?
Literatur oder sonst etwas, dass ihm gefallen könnte? Ich hoffe, dass er die Kurve wieder bekommt und dass seine Krankheit gut behandelt werden kann.

Gruß Rick

bautz300 Offline




Beiträge: 1.240

12.02.2015 15:38
#8 RE: Bautz-Archiv / Bereitstellung von Dokumenten Thread geschlossen

Antwort auf DIESE Frage:

Ich hatte Anfang des Jahrs Kontakt mit Claas.
Claas ist an dem Thema dran. Es ist aber noch nicht entschieden was mit dem Archiv passiert.
Wir müssen uns da noch etwas gedulden. Ich werde Euch informieren sobald ich etwas weiß.

Gruß
Stefan

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN

Musseler Offline




Beiträge: 848

12.02.2015 16:43
#9 RE: Bautz-Archiv / Bereitstellung von Dokumenten Thread geschlossen

Bin gespannt!

Gruß Rick

bautz300 Offline




Beiträge: 1.240

12.02.2015 18:28
#10 RE: Bautz-Archiv / Bereitstellung von Dokumenten Thread geschlossen

Und ich erst.......

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN

Mbautz Offline




Beiträge: 216

01.03.2015 22:43
#11 RE: Bautz-Archiv / Bereitstellung von Dokumenten Thread geschlossen

Wie geht es Axel?
Bitte auch Grüße von mir ausrichten, sollte jemand Kontakt haben.
Wenn jemand mit Claas verhandelt, bitte auch mal was Druck machen,
daß Claas das Bautz-Forum irgendwie unterstützt und sich etwas damit
identifiziert! Denke mal, das wäre eigendlich doch selbstverständlich.
Gruß, Manfred.

Treckerhannes63 Offline



Beiträge: 11

28.05.2015 10:10
#12 RE: Bautz-Archiv / Bereitstellung von Dokumenten Thread geschlossen

Hallo, ich möchte mich kurz vorstellen.
Zuerst allerdings die Frage ob ihr Kontakt zu Axel auf nehmen konnte?
Und hoffentlich befindet sich der Bautz Freund bei guter Gesundheit!

Nun zu mir, ich bin auch ein Schlepper Freund und möchte einen Vereinskollegen, TCA, bei seinem Problem unterstützen.
Er besitzt einen Bautz AS120, mit einem MWM Motor Typ KD11Z Motor Nr. 2704-289, 12 PS, B.J. 1952, mit einer Natter Dieselpumpe. Zu diesem Schlepper, Motor, benötigen wir Einstelldaten.

Ausgangspunkt war das der Motor im Leerlauf nur auf einem Zylinder lief, kleine Drehzahlanhebung und der zweite Zylinder zünette mit, wobei wenn der eine Zylinder alleine zündet weißer Rauch aus dem Auspuff kam, dass ließe darauf schließen das der zweite Zylinder auch mit Diesel versorgt wurde.Löste man im Leerlauf die Einspritzleitung vor der Einspritzdüse an dem zündenden Zylinder so find der zuerst nicht zündende Zylinder an zu zünden und dort wo die Leitung gelöst wurde der Zylinder zündette nicht mehr?????????? Beide Einspritzdüsen wurden erneuert! Alle bis dahin getroffenen Maßnahmen
brachten keine Besserung.
Nun wurde der Nockenwellenring bei Jens Lieber überarbeitet, soll bedeuten im Durchmesser kleiner geschliffen, nun konnten die Rollen nicht mehr eingestellt werden, es wurden die Nuten auf der Trägerwelle nachgearbeitet, nun ließen sich die Nockenrollen auf ein Spiel von 0,05 mm einstellen. Alle getätigten Maßnahmen führten zu keiner Besserung, im Gegenteil der Motor springt aktuell schlechter an. Eventuell wurde auch der Regler mit Nockenring falsch auf die Nockenwelle gesteckt, aber kann der Motor dann noch laufen?
Da unser Technischer Leiter des Vereins TCA sich die Frage stellt ob es grundsätzlich ein Einstellungsthema ist benötigen wir Technische Unterlagen zu dem betreffenden Motor, gerne auch gegen eine Gebühr.
Für eure Untertützung danken wir im voraus und hoffen das der Bautz in Zukunft wieder schön laüft.
Wünsche euch allen einen angenehmen Tag und verbleibe
mfG
Treckerhannes

bautz300 Offline




Beiträge: 1.240

28.05.2015 10:56
#13 RE: Bautz-Archiv / Bereitstellung von Dokumenten Thread geschlossen

Hallo Hans,

und willkommen im Forum.

Ich kann Dir eine BA/ETL sowie ein Datenblatt mit wichtigen Einstelldaten zukommen lassen (schicke ich Dir dann heute nachmittag per E-Mail).
Natürlich ohne Gebühr.

Wollen wir hoffen das euch damit geholfen ist; wir freuen uns dann über eine erfolgreiche Rückmeldung

Gruß
Stefan

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN

Treckerhannes63 Offline



Beiträge: 11

28.05.2015 11:46
#14 RE: Bautz-Archiv / Bereitstellung von Dokumenten Thread geschlossen

Hallo Stefan,

vielen Dank für die super schnelle Rückmeldung.
Ja, wir sind auch der guten Hoffnung das mit den richtigen Unterlagen das Schätzchen wieder so richtig rundläuft.

mfG
Treckerhannes

bautz300 Offline




Beiträge: 1.240

28.05.2015 12:41
#15 RE: Bautz-Archiv / Bereitstellung von Dokumenten Thread geschlossen

Die Unterlagen sind unterwegs

Gruß
Stefan

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN

Treckerhannes63 Offline



Beiträge: 11

29.05.2015 00:48
#16 RE: Bautz-Archiv / Bereitstellung von Dokumenten Thread geschlossen

Hallo Stefan,

vielen Dank für die sehr schnelle Info.
Hatte heute Spätdienst und gleich die Unterlagen ausgedruckt.
Auf der Nachhause Fahrt habe ich die Unterlagen gegen Mitternacht bei unserem Technischen Leiter vor die Haustür gestellt.
Nun bin ich auch gespannt ob die angelieferten Unterlagen den gewünschten Erfolg erzielen.
Hab kurz drüber gelesen und stelle mir die Frage ob der Motor eine OT Markierung hat? Konnte ich auf die Schnelle nicht erlesen.
Oder muss man OT selbst herausfinden?
Auch zur Grundeinstellung, Zündungseinstellung, verdrehen auf der Nockenwelle durch die Bohrungen steige ich noch nicht ganz durch, grob Verstellung.
Mit welchen Löchern soll man anfangen?
Feinjustierung durch Abstand der Rolleneinstellung ist mir plausibel.
Mal sehen was unser Technischer Leiter Hans-Albert dazu sagt.
Nochmals herzlichen Dank für die schnelle Info.

Wünsche dir und unseren gleichgesinnten eine angenehme Zeit und verbleibe

mfG
Treckerhannes
Werde über den Fortschritt berichten.

Musseler Offline




Beiträge: 848

30.05.2015 11:49
#17 RE: Bautz-Archiv / Bereitstellung von Dokumenten Thread geschlossen

Hallo Stefan,

von Claas gibt es wohl keine Neuigkeiten, wie ich annehme?
Mit wem hast Du gesprochen?

Gruß Rick

bautz300 Offline




Beiträge: 1.240

30.05.2015 16:09
#18 RE: Bautz-Archiv / Bereitstellung von Dokumenten Thread geschlossen

Nein. Leider nich nicht.
War jemand vom Archiv.

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN

Treckerhannes63 Offline



Beiträge: 11

07.06.2015 22:38
#19 RE: Bautz-Archiv / Bereitstellung von Dokumenten Thread geschlossen

Hallo Stefan,

zwei weitere Schraubertage haben dazu beigetragen das ein weiterer Befund gefunden wurde.
Das Saug - Druckventil vom zeiten Zylinder in der Natterpumpe hat es zerlegt.
Hast du eventuell Unterlagen zur Natterpumpe?
Am besten wäre eine Stück - Teileliste.
Für eine weitere Unterstützung wären wir sehr dankbar.

mfG
Treckerhannes

Barom Offline




Beiträge: 378

08.06.2015 07:23
#20 RE: Bautz-Archiv / Bereitstellung von Dokumenten Thread geschlossen

Macht da Class mal ein bisschen Druck! Die lassen uns hier ganz schön sitzen.
Sonst wird es wohl auf unerklärliche Weise bei OneClick-Hostern zu finden sein.

bautz300 Offline




Beiträge: 1.240

08.06.2015 12:52
#21 RE: Bautz-Archiv / Bereitstellung von Dokumenten Thread geschlossen

Hallo Hannes,

nein, ich habe leider keine Unterlagen zu der Natterpumpe.

Gruß
Stefan

p.s. bitte mach doch bei weiteren Anfragen zu eurem AS120 ein neues Thema auf.

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN

Elias&Stephan Offline



Beiträge: 3

24.06.2015 16:55
#22 RE: Bautz-Archiv / Bereitstellung von Dokumenten Thread geschlossen

Hallo Stefan,

ich habe mir einen Bautz AW180 zugelegt. Hast du hierfür Unterlagen, die du mir zukommen lassen kannst/darfst?
Danke schon mal im Voraus.


Grüße
Stephan

bautz300 Offline




Beiträge: 1.240

24.06.2015 20:10
#23 RE: Bautz-Archiv / Bereitstellung von Dokumenten Thread geschlossen

Hallo Stephan,

und willkommen im Forum.

Du hast Post.

Gruß
Stefan

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN

bautzfan25041970 Offline



Beiträge: 1

29.06.2015 16:09
#24 RE: Bautz-Archiv / Bereitstellung von Dokumenten Thread geschlossen

hallo leute habe seit kurzem einen bautz 300 t leider habe ich kein handbuch davon möchte mal gerne wissen mit welchem hebel ich die vordere zapfwelle einschalte habe eigentlich schon alle ausprobiert vielen dank

bautz300 Offline




Beiträge: 1.240

30.06.2015 15:39
#25 RE: Bautz-Archiv / Bereitstellung von Dokumenten Thread geschlossen

Hallo Bautzfan,

und willkommen im Forum.

Bin noch etwas unterwegs. Ich kümmer mich später darum und schicke dir was zu.

Gruß
Stefan

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN

Seiten 1 | 2 | 3
««  2018
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen