Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.007 mal aufgerufen
 Hydraulik
stahl Offline



Beiträge: 9

19.02.2014 00:31
RE: Hydraulikleckage Bautz 200 D Zitat · Antworten

Hallo zusammen,
nachdem der Scheunenfund, ein 200D die Hauptuntersuchung erfolgreich hinter sich gebracht hat, gab es heute die naechste, unschoene Ueberraschung....
Nach so vielen Jahren sind die Gummiteile hart wie Stein.
Es ist nun das ganze hydrauklikoel ausgelaufen.
Hat mir jemand eine ETL fuer die Kraftheberanlage? Dann koennte ich die passenden Teile bestellen.

Schonmal herzlichen Dank fuer eure Muehen und viele Gruesse
stahl

stahl Offline



Beiträge: 9

19.02.2014 06:47
#2 RE: Hydraulikleckage Bautz 200 D Zitat · Antworten

Also die O Ringe

Musseler Offline




Beiträge: 856

19.02.2014 18:19
#3 RE: Hydraulikleckage Bautz 200 D Zitat · Antworten

Moin Dominik,

Deine Mail: ich habe zum Kraftheber leider nichts. Meiner hat keine Hydraulik.

Gruß
Eric

PS: Du kannst bestellen!

Gruß Rick

Bautz Freund Karl Offline



Beiträge: 384

19.02.2014 19:35
#4 RE: Hydraulikleckage Bautz 200 D Zitat · Antworten

Hallo,
ich denke, die Dichtringe zusammenstellen zu können.
Bei Interresse bitte anrufen 04748-484 .

Bautz Freun Karl

bautz300 Offline




Beiträge: 1.297

19.02.2014 19:40
#5 RE: Hydraulikleckage Bautz 200 D Zitat · Antworten

Brauchst Du noch die ETL zum Kraftheber?
Dannk schick kurz eine PN

Gruß
Stefan

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN

josefff Offline



Beiträge: 6

21.02.2014 07:09
#6 RE: Hydraulikleckage Bautz 200 D Zitat · Antworten

Servus, mein Kraftheber war auch undicht. Einfach zum Landmaschinenhändler Deines Vertrauens gehen. Der kann die Teile mit Vergleichen der alten bestellen. Ich hatte meine am nächsten Tag!

BenediktD Offline



Beiträge: 1

02.11.2014 20:22
RE: Hydraulikleckage Bautz 200 D Zitat · Antworten

Hallo
Habe einen Bautz 200 C und ebenfals ein Hydraulikleck an der Heckhydraulik.
Was ich bereits herausgefunden habe ist das es sich um eine Bosch Hydraulik handelt. Auf dem Schild steht HY/S 1031B3 9R wenn ich das richtig entziffere.

Hat jemand unterlagen zu diesem Steuergerät ich würde es gern neu Abdichten. Da ich in einer Maschinenbaufirma arbeite komme ich an die entsprechende Dichtringe sehr günstig rann.

gruß Benedikt

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz