Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 607 mal aufgerufen
 Hydraulik
Uli Offline




Beiträge: 27

13.11.2014 10:08
Bosch Hydrauligblock AL 350 Zitat · Antworten

Hallo zusammen,habe den Bautz erst ein par Tage und noch nicht herausgefunden wofür
der Hebel am Hydraukblock in Fahrtrichtung auf der linken Seite ist. Es ist in der Anleitung nicht zu sehen.
Gibt es außer der Anleitung AL 350 noch Unterlagen um mehr über das Schmuckstück zu erfahren ?
Gruß Uli

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 811

13.11.2014 11:25
#2 RE: Bosch Hydrauligblock AL 350 Zitat · Antworten

Hallo Uli,

ohne einem Bild ist es etwas schwierig, aber ich denke das das ein Hebel für die Höhenbegrenzung der Hydraulik ist.
Ich hätte nur noch ein Prospekt vom 350er.

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25
Merlo 26.6

Restaurationsbericht AS120D

Uli Offline




Beiträge: 27

13.11.2014 14:22
#3 RE: Bosch Hydrauligblock AL 350 Zitat · Antworten

Danke für die Antwort,es ist ein Hebel, der in zwei Stufen einzustellen ist.
Es ist aber keine Funktion festzustellen.

Bautz Freund Karl Offline



Beiträge: 392

13.11.2014 16:45
#4 RE: Bosch Hydrauligblock AL 350 Zitat · Antworten

Hallo,der Hebel ist die Absenksperre für die Hydraulik. Hydraulik ganz ausheben,Hebel
nach unten drücken und die Hydraulik kann nicht absinken. Bei schweren Geräten auf
Straßenfahrt ist es vorteilhaft die Sperre einzulegen damit das Gerät nicht langsam
hinten absinken kann und kleinen bzw.großen Schaden anrichten kann.

Uli Offline




Beiträge: 27

14.11.2014 09:29
#5 RE: Bosch Hydrauligblock AL 350 Zitat · Antworten

Das ist doch mal ne Antwort. Bedanke mich tüchtig. So lernt man sein Gefährt Stück für Stück kennen.

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz