Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 480 mal aufgerufen
 Elektrik
Schreiner80 Offline



Beiträge: 16

16.10.2013 22:16
RE: Bautz AW 120- grünes Kontrolllicht= Beudeutung? Zitat · Antworten

tz AW 120Hallo Leute,

eine dringende Frage an Euch...

Ich stelle seit einigen Tagen bei meinem Bautz AW 120 fest, dass am Anfang nach dem Starten häufiger, während der Fahrt und beim Laufen des Motors ohne zu Fahren, öfters diese grüne Signallampe aufleuchtet. Nun habe ich in meiner '57- er Betriebsanleitung nachgesehen, dort ist allerdings die Anordnung der 3 Signalfelder (grün, rot, blau) bei mir nicht, gemäss Bedienungsanleitung, auf der linken Seite vom Lenkrad aus gesehen, sondern rechts. Gehe aber trotzdem davon aus, dass es sich um die Signalleuchte handelt und nicht um die Lade- bzw. um die Ölanzeige.

Ich weiss nicht ob ich hier richtig liege. Ich gehe davon aus, dass das Feld einfach auf die rechte Seite in den späteren 120- er Baujahren von links nach rechts "verschoben" wurde...???

Was bedeutet diese grüne Leuchte generell? Steht in der Betriebsanleitung nicht ausführlicher drin, zumindest nicht was die Signallampe zu beudeuten hat...sie leuchtet, wie gesagt, nicht ständig...könnte es auch ein unbedeutender Elektrikfehler sein, der keine techischen Folgen hat, oder? Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

Also es wäre sehr nett, wenn mir jemand weiterhelfen könnte, damit ich das Problem aus der Welt bekomme.

Vielen Dank an Euch!

Grüsse,
Bernd

AAZ Offline




Beiträge: 610

17.10.2013 09:57
#2 RE: Bautz AW 120- grünes Kontrolllicht= Beudeutung? Zitat · Antworten

Moin Bernd,
wenn du dir nicht sicher bist, ob die Lampen richtig angeordnet sind, mußt du mal
die Kabel "verfolgen" um zu sehen, was welche Lampe anzeigt.

Wenn die Lampe im Standgas bzw. nach den Starte leuchtet, kann es Öldruck oder Ladekontrolle sein.
Möglicherweise ist die Leerlaufdrehzahl zu niedrig eingestellt.

Gruß
Jörg

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz