Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 319 mal aufgerufen
 Bautz allgemein
Flo5010 Offline




Beiträge: 408

12.06.2013 17:51
RE: Bautz 300, Handgas Zitat · antworten

Zitat
Gepostet von Flo5010
hey =)
........
ich hab mal eine Frage.
hast du zufällig Bilder von dem Handgas, bzw wo das verläuft ?
Mein Handgas dreht nur noch rund, ohne das Gas zu verändern. An das Gestänge kommt man relativ schwierig dran, darum sehe ich nicht genau wo was kaputt ist.
Ich vermute direkt auf der Welle, welche direkt vom Handgas gedreht wird. Da sitzt ein Ring drauf, welcher die Drehung in ein Hebel umwandelt. Dieser dreht sich nicht mehr mit.
kann es sein, dass es nur das ist ? Das sitzt ja direkt hinter dem Tank.


Mfg
Florian



Ach, hätte ich auch direkt schreiben können!
Das ist das Teil 16 glaube ich. Das eine Ende steckt ja auf der Stange die vom Handgashebel gedreht wird.
ich glaube da ist eine Madenschraube o.ä drin. Habe die mal festgedreht hat aber auch nicht geholfen.
Auf jedenfall wenn ich am Gas drehe bewegt sich "Teil 16" nicht bzw. nur ein kleines bisschen. Reicht aber nicht aus um den richtig zu bewegen.Danach dreht der Stab durch. Ich vermute dass daran das Problem liegt.
Kann aber auch sein, dass da irgendwo ein Widerstand in dem gesammten Gestänge ist, wodurch dann da nur das Teil etwas gelöst wurde.
Das Problem kam plötzlich, ohne Ankündigung oder Widerstand im Hebel.
Einzig was seit einiger Zeit auftritt ist, dass das Fußgas sehr schwer geht und auch nicht mehr komplett zurück kommt, muss immer mit dem Fuß zurück ziehen. Das Problem finde ich auch nicht. Alles auseinander gebaut, gereinigt und geölt. Lief alles eig. ohne Probleme nur sobald es montiert war ging es wieder sehr schwer! Dass der das Gas auch nur sehr zögerlich und zäh annimmt und zurück kommt ist ein anderes Thema, dass gehört hier jetzt nicht rein...

Festschrauben hilft also nicht. Zur Not vll ein kleinen Schweißpunkt drauf setzen ?
Entschuldigt dass ich gerade das Thema hier etwas missbrauche =)

MfG
Florian

[ Editiert von Administrator bautz300 am 12.06.13 18:17 ]

bautz300 Offline




Beiträge: 1.089

12.06.2013 18:14
#2 RE: Bautz 300, Handgas Zitat · antworten

Markier mal genau um welches Teil es sich handelt; Teil 16 kann glaube ich nicht sein....

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN


Bautz Archiv : BAUTZ-ARCHIV (steht z.Zt. leider nicht mehr zur Verfügung. Bei Bedarf bitte um Forum nachfragen)

bautz300 Offline




Beiträge: 1.089

12.06.2013 18:14
#3 RE: Bautz 300, Handgas Zitat · antworten

Thema verschoben

[ Editiert von Administrator bautz300 am 12.06.13 18:17 ]

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN


Bautz Archiv : BAUTZ-ARCHIV (steht z.Zt. leider nicht mehr zur Verfügung. Bei Bedarf bitte um Forum nachfragen)

Flo5010 Offline




Beiträge: 408

12.06.2013 21:08
#4 RE: Bautz 300, Handgas Zitat · antworten

Danke für das Verschieben

Ich habe anscheinend eine andere ETL!
In diesem Fall ist es die Nr 15. Die schraube die ich meine ist die Nr. 28. Die Schraube auf dem Bild scheint durch die Stange (Nr. 7) zu gehen.
Werde das mal auseinander bauen müssen dann. Kann ja vielleicht sein, dass die gebrochen ist! Machte mir aber nicht den Eindruck, dass das bei mir eine durchgehende Schraube ist.

MfG
Florian

[ Editiert von Flo5010 am 12.06.13 21:11 ]

bautz300 Offline




Beiträge: 1.089

13.06.2013 16:03
#5 RE: Bautz 300, Handgas Zitat · antworten

Hallo Flo,

wenn ich es noch schaffe werde ich nachher mal ein paar Bilder machen; ansonsten am Samstag.

gruß
Stefan

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN


Bautz Archiv : BAUTZ-ARCHIV (steht z.Zt. leider nicht mehr zur Verfügung. Bei Bedarf bitte um Forum nachfragen)

bautz300 Offline




Beiträge: 1.089

15.06.2013 16:38
#6 RE: Bautz 300, Handgas Zitat · antworten

Hallo Flo,

ich wollte mir das heute mal bei meinem Bautz ansehen. So wirklich bringt das nichts. Der ganze Kram versteckt sich ziemlich gut hinter der (wirren) Elektrik.....

Aber nach der Zeichnung würde ich Dir recht geben. Die 28 ist ein Spannstift; und der geht durch die Bohrung in dem Handhebel (7)

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN


Bautz Archiv : BAUTZ-ARCHIV (steht z.Zt. leider nicht mehr zur Verfügung. Bei Bedarf bitte um Forum nachfragen)

Lautstärke »»
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen