Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 715 mal aufgerufen
 Traktor Technik allgemein
emmi Offline



Beiträge: 169

17.10.2012 13:30
RE: FRAGE? Zitat · Antworten

ist das normal das die vorderräder so schräg stehen oder kann man das einstellen? ach so, beim as 120...

bautz300 Offline




Beiträge: 1.468

18.10.2012 16:05
#2 RE: FRAGE? Zitat · Antworten

Ich denke nicht das schräg stehende Räder normal sind.
Mach mal ein Foto.

Gruß
Stefan

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN

Anfrage nach Dokumenten :
ANFRAGE NACH DOKUMENTEN

emmi Offline



Beiträge: 169

18.10.2012 17:21
#3 RE: FRAGE? Zitat · Antworten

muss ich sehe ob ich das hin bekomme mit dem foto bzw das foto hier rein zu stellen. bin computertechnisch nicht so fit. es handelt sich um die vorderen räder. bei einem bekanten der den selben bautz fährt sind sie auch schräg, leider. somit fahren sich natürlich auch die reifen einseitig ab, das sieht scheisse aus......bis dann

bautz300 Offline




Beiträge: 1.468

18.10.2012 18:33
#4 RE: FRAGE? Zitat · Antworten

Bilder einstellen siehe hier:

topic.php?id=4

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN

Anfrage nach Dokumenten :
ANFRAGE NACH DOKUMENTEN

Mbautz Offline




Beiträge: 268

27.12.2012 23:12
#5 RE: FRAGE? Zitat · Antworten

Werd demneechst mal schauen, ob die bei mir auch schräg stehen.
Man nennt das negativen Sturz, wenn das Rad oben nach innen geneigt ist.
Das ist gut für schnelle Kurven, also sei mal froh wenn es so ist.
Positiven Sturz gibt´s natürlich auch, sieht verboten aus, ist inne Kurve
nicht gut, wird aber durch Zuladung in neutralen Sturz verändert.
Mit asymetrischem Reifenverschleiß hält sich sehr in Grenzen,
dann würd ich den Reifen später einfach mal anders montieren,
aber bei unseren Geschwindigkeiten und Laufleistungen wirst Du die ersten Jährchen
davon nichts sehen.

Gruß, Manfred.

BautzBautz Offline



Beiträge: 57

04.02.2015 10:24
RE: FRAGE? Zitat · Antworten

Das ist normal. Bei meinem Steyr T80 ohne Vorderachsfederung stehen sie nach außen. Hingegen bei meinem Steyr T84e mit Einzelradfederung stehen sie gerade.

«« ein witzchen
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz