Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 464 mal aufgerufen
 Motore
strapsi Offline



Beiträge: 6

17.03.2009 19:59
RE: Verschlucken bei Vollast Zitat · antworten

Hallo, habe bei meinem 120AS vor einiger Zeit die Einspritzpumpe bei Bosch überholen lassen und hab jetzt feststellen müssen dass er bei Vollast "hustet" und blau raucht. Auch der Spritverbrauch ist enorm. 10l bei ca 15km Fahrstrecke. Liegt das an der Pumpe oder wie kann ich da was machen. Der vom Boschdienst will nix mehr damit zutun haben und ich eigendlich auch nicht mehr, da wurden die Zylinder nicht mal genau abgestimmt aber teuer wars dafür. weis viell jemand wie man dass einstellen kann???

Schrubi Offline



Beiträge: 387

19.03.2009 19:44
#2 RE: Verschlucken bei Vollast Zitat · antworten

Hallo,

oh das ist aber nicht gut wenn die Menge nicht stimmt.
Die Menge wird durch verdrehen der Plunger (Pumpenkolben) verstellt.
Dies geschieht durch den Klemring der auf dem Pumpenkolben sitzt und in die Reglerstange eingreift.
Einstellen kann man das nur auf einem Prüfstand. Dort wird die Pumpe "ausgelitert!

Ich habe meine auch überholen lassen bei einem Boschdienst mit Diesel Center.
Die Pumpe ist wieder einwandfrei und super eingestellt.

Gruß
Jürgen

Taubenjupp Offline



Beiträge: 24

23.03.2009 13:14
#3 RE: Verschlucken bei Vollast Zitat · antworten

Ich habe meine von der Motor Instandsetzungs Firma bei mir um die Ecke auch neu machen lassen und mußte aber die Vollgas Schraube etwas zurück nehmen, er zieht besser und läuft wieder gleich mäßig.

strapsi Offline



Beiträge: 6

23.03.2009 13:27
#4 RE: Verschlucken bei Vollast Zitat · antworten

hallo, danke für den tipp, werds mal versuchen. Da ist links die Leerlauf, rechts die für Vollgas und ein Stück drüber die fur den Regler oder?? mfg Marco

Taubenjupp Offline



Beiträge: 24

23.03.2009 13:45
#5 RE: Verschlucken bei Vollast Zitat · antworten

Wenn du schreibst das er hustet und raucht ,meiner wie ich ihn komplett neu geschliffen ,Kolben und Büchsen usw. und gelagert habe hat auch geraucht ,habe aber dann bei der Pumpe mit hilfe von Stellscheiben den Einspritzzeitpunkt ( früher oder später ) verändert, mein anderer Motor läuft wieder anders man muß es ausprobieren wie er am besten läuft und zieht.

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen