Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 776 mal aufgerufen
 Getriebe
redsilver Offline




Beiträge: 4

18.04.2012 20:52
RE: Getriebeöl prüfen Bautz 300 Zitat · Antworten

Hallo!

Kann mir jemand von euch sagen, wie ich bei dem 300er Ölstand des Getriebeöls prüfen kann?
Tropft bei mir aus dem Achsrichter rechts Bereich Bremstrommel und Bremsankerblech raus. Da wollt ich mal nachkontrollieren, wieviel noch drin ist.

Vielen Dank, grüße

Flo5010 Offline




Beiträge: 408

18.04.2012 22:45
#2 RE: Getriebeöl prüfen Bautz 300 Zitat · Antworten

Das ist so recht schwierig zu erklären.
Auf der rechten Seite unter dem Trittblech am Rumpf wo das Getriebe sitzt ist eine Schraube. Glaube 24 Zoll o.ä. wenn man diese auf macht und öl heraus läuft ist genügend drin, wenn nicht, muss nachgefüllt werde. Die Nachfüll- Schraube ist rechts unten neben dem Sitz.
Lade dir dazu am besten sobald das Bautz Archiv wieder richtig läuft die Bedienungsanleitung dort herunter, da hast du bilder und eine gute Anleitung.
Bei Bedarf kann ich die auch per Email senden, wenn bedarf da ist, ich habe die noch als pdf auf dem Rechner, sofern Bautz- Archiv nichts dagegen hat =)

mfg
Flo

redsilver Offline




Beiträge: 4

22.04.2012 09:47
#3 RE: Getriebeöl prüfen Bautz 300 Zitat · Antworten

Super, hat geklappt, vielen Dank!

Die Bedienungsanleitung wollte ich mir auch schon laden, aber das funktioniert nicht.

Wenn du mir sie schicken könntest wär das klasse. Meine Mailadresse schicke ich dir dann per PN. Sag mir bitte bescheid ob das mit dem schicken ok ist.

gruß

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz