Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 687 mal aufgerufen
 Bautz allgemein
Bautz AL 240 Offline




Beiträge: 136

04.10.2011 21:51
RE: Fahrzeugbrief AL 240 C Zitat · antworten

Hallo,

möchte mir langsam neue Papiere für meinen 240'er holen.Ich habe den Brief aus Axel sein Fundus.Es gibt ja noch ein paar 240'er-Treiber im Forum,könnt Ihr mir vielleicht mit einer Kopie aushelfen.Insbesondere geht es mir um die eingetragenen Reifengrößen.Jeder zweite Brief hat andere Paarungen.

Danke Gruß Dirk

Bautz-Archiv Offline




Beiträge: 610

04.10.2011 22:13
#2 RE: Fahrzeugbrief AL 240 C Zitat · antworten

Hallo Dirk,
welche Unterlagen für den TÜV (Vollabnahme) brauchst Du genau. Welche Reifengröße verwendest Du ?


Beste Grüße

Axel

Bautz AL 240 Offline




Beiträge: 136

05.10.2011 17:13
#3 RE: Fahrzeugbrief AL 240 C Zitat · antworten

Hallo Axel,

ich habe vorn 5,5x16 und hinten 12,4x28.Laut Aussage vom TÜV-Mann sind die Hinten in Ordnung,aber ich habe das nicht schriftlich,für das Straßenverkehrsamt.

Gruß Dirk

Bautz-Archiv Offline




Beiträge: 610

17.10.2011 19:35
#4 RE: Fahrzeugbrief AL 240 C Zitat · antworten

Hallo Dirk,
Du hast Post !!!!
Gruß
Axel

Bautz AL 240 Offline




Beiträge: 136

17.10.2011 20:51
#5 RE: Fahrzeugbrief AL 240 C Zitat · antworten

Hallo Axel,

vielen Dank.Ich glaube damit wird es wohl gehen.Was brauch man noch???
Ich bin super beeindruckt wie Du das Alles immer wieder für's Forum und dessen Leute machst.
Vielen Dank

Gruß Dirk

LOTTO Offline




Beiträge: 12

20.08.2013 12:23
#6 RE: Fahrzeugbrief AL 240 C Zitat · antworten

Hallo zusammen.

Bin neu hier und habe mich angemeldet da ich zufällig an einen AS 240 F gekommen bin.
Habe glaube ich alles zu den Bautz Schleppern (AL /AW AS) gelesen was ich im Internet finden konnte.
Leider konnte ich zu dem Zusatz "F" nicht sehr viel finden, ausser dass es für eine höhere Version stehen soll?

Da leider auch ich eine Vollabnahme bei TÜV machen muss und keine Papiere habe, auch von mir die Frage ob mir hier evtl. jemand mit Unterlagen weiter helfen kann.

Für Infos besten Dank im Voraus,

Grüße,
LOTTO

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 762

20.08.2013 20:45
#7 RE: Fahrzeugbrief AL 240 C Zitat · antworten

Hallo,

es gab keine Ausführung F, nur A,B,C.
Schau doch nochmal dein Typenschild genau an evtl. ist es etwas verhaut und man liest nur ein F.
Gib doch deine Reifengröße mal durch, dann kann man vielleicht sagen was es für einer ist.

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25

Restaurationsbericht AS120D

LOTTO Offline




Beiträge: 12

21.08.2013 09:20
#8 RE: Fahrzeugbrief AL 240 C Zitat · antworten

Hallo Bautz 14 PS,

danke für die schnelle Antwort.

Ich hatte auf der Seite Traktorhof. com folgendes gefunden daher bin ich auf das F gekommen und so hatte ich es für meinen auch in Erinnerung:

-Hallo Marcel,
Im Moment ist nur die gesamte Produktionszahl aller unter der Bezeichnung „AS 240“
geführten Schlepper bekannt. Diese beträgt 2319 Stück. Diese umfasst folgende Modelle:
AL 240 ab Baujahr 1954 (MWM AKD 211 Z) AW 240 ab Baujahr 1954 (MWM KD 12 Z)
AL 240 ab Baujahr 1957 ( MWM KD 112 Z ) AW 240 ab Baujahr 1957 (MWM KD 12 Z)
[color=red]Für die Modelle AL 240F/240N ( hohe Ausführung)
sind die Produktionszahlen im Moment nicht bekannt. Ich werde dem aber nachgehen, und mich wieder melden.

Bautz-Archiv
Beste Grüße aus Bad Saulgau
Axel Diesing
[/color]


Den 240 er bekomm ich erst morgen dann kann ich das Typenschild mal ablesen....
Melde mich dann noch mal.


Danke und Gruß,

LOTTO

LOTTO Offline




Beiträge: 12

23.08.2013 10:39
#9 RE: Fahrzeugbrief AL 240 C Zitat · antworten

Hallo,

hier nun ein Foto vom Typenschild....
Kann mir hier jemand weiterhelfen?

Gruß,

LOTTO

LOTTO Offline




Beiträge: 12

23.08.2013 10:40
#10 RE: Fahrzeugbrief AL 240 C Zitat · antworten

Gewaltig groß das Typenschild ;-)

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 762

25.08.2013 09:56
#11 RE: Fahrzeugbrief AL 240 C Zitat · antworten

Hallo,

ich orientiere mich immer am AS 120 da gab´s nur 4 Ausführungen A-D, deswegen dachte ich es gab kein F, aber anhand deines Schildes sieht man ja deutlich das es ein eingeprägte F ist.
Also hab mal in meinen Unterlagen gestöbert, es gab beim AS/AL/AW 240 Ausführungen vom Buchstaben A-S.
Ich kann die ein Gutachten und einen KFZ-Schein von 1959 für deinen Schlepper geben, dann solltest du keinerlei Schwierigkeiten haben. Schon aus dem Gutachten gehen sämtliche Ausführungen und Variationen heraus, außerdem stehen Bremsverhalten, Kraftstoffverbrauch, Getriebedaten, Lenkungsdaten etc. drinnen das sollte eigentlich für dem TÜV reichen.

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25

Restaurationsbericht AS120D

LOTTO Offline




Beiträge: 12

26.08.2013 16:56
#12 RE: Fahrzeugbrief AL 240 C Zitat · antworten

Hallo Markus,

danke für deine Recherche.
Das wäre natürlich toll wenn du mir diese Unterlagen zukommen lassen könntest.

Gruß,

LOTTO

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen