Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 347 mal aufgerufen
 Bautz allgemein
vierzehner Offline



Beiträge: 756

01.08.2010 16:43
RE: Bautz Entfetten ohne Lack anzugreifen Zitat · antworten

habe nun einen 4. AS 120 bekommen. In einem schönen orginal Zustand erste Hand. Der Bautz hat eine 3-5 mm dicke Fett,Öl und Staub schicht überm Lack diese möchte ich gerne entfernen. Mit was? Fettlöser der keinen Lack angreift und dann mit dem Hochdruckreiniger? Mit der Spachtel?

Habt ihr das schonmal gehabt und mit was seit ihr weiter gekommen?
Ich suche einen Entfertter der einwandfrei diese Schicht löst aber keinesfalls den Lack angreift!
Kann mir jmd weiterhelfen?

lg

max

Bautz-Archiv Offline




Beiträge: 610

01.08.2010 17:20
#2 RE: Bautz Entfetten ohne Lack anzugreifen Zitat · antworten

Hallo Max,

Du mußt bei der Reinigung sehr vorsichtig sein. Beim Reinigen mit dem Kärcher niedrigste Stufe und Abstand, danach händisch weiter reinigen mit mit handelsüblichem Geschirrspülmittel.

Gruß
Axel

vierzehner Offline



Beiträge: 756

01.08.2010 19:28
#3 RE: Bautz Entfetten ohne Lack anzugreifen Zitat · antworten

Werde es mal mit Bremsenreiniger und dem Hochdruckreiniger versuchen.

lg

max

Bautz-Benjamin Offline



Beiträge: 326

01.08.2010 19:56
#4 RE: Bautz Entfetten ohne Lack anzugreifen Zitat · antworten

... ich würde ihn mit einem Warmwassergerät reinigen - dann magst du ganz ohne Chemie auskommen!

Gewichte »»
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen