Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 1.186 mal aufgerufen
 Motore
Bautz 14PS Offline




Beiträge: 765

01.01.2010 18:33
RE: Anlasser KD 211 Z Zitat · antworten

Hallo,

Ich brauche dringend Hilfe!!!
Ich habe meinen Anlasser zum Boschdienst gebracht, weil der beim anlassen immer gekracht hat und immer wieder aussetzer hatte. Außerdem habe ich noch einen Ersatzanlasser mit hin der hat etwas langsam gedreht, also so gut wie gar nicht. Jetzt sagt der Boschdienst, dass beide kaputt sind und da nichts mehr zu machen ist. Würde sich nicht mehr rentieren das zu reparieren. Jetzt meine Frage kann ich selber was an den Anlassern machen, hat schonmal jemand einen Anlasser offen gehabt oder hat jemand schonmal irgendwas am Anlasser gemacht, oder gibt´s Alternativen?
Ich wäre für Infos sehr dankbar.

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25

Restaurationsbericht AS120D

cskomudek Offline




Beiträge: 140

01.01.2010 19:46
#2 RE: Anlasser KD 211 Z Zitat · antworten

hallo
ich habe meinen anlasser in einer darauf spezialisierten netten werkstatt überholen lassen.kostete 102 euro. also wenn du interesse hast, dann schick ihn zu mir und ich schaffe ihn hin und sende ihn dir nach 2-3 tagen zurück.
gruß christian

Bautzfahrer Offline




Beiträge: 126

03.01.2010 13:52
#3 RE: Anlasser KD 211 Z Zitat · antworten

Hallo


Da mein Anlasser immer wieder mal muckte,habe mir einen neuen Anlasser gekauft !

DIESEN HIER :

http://cgi.ebay.de/Anlasser-ACME-Agria-B...=item5637a203fd

Habe ihn eingebaut und bin begeistert !
Auch vom Preis her kann man nicht meckern !

Bautzgruß
Rainer


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Bautz 14PS Offline




Beiträge: 765

03.01.2010 14:25
#4 RE: Anlasser KD 211 Z Zitat · antworten

Hallo,

Christian,
was war an deinem Anlasser kaputt?

Reiner,
das wäre meine nächste Frage gewesen ob da schon jemand Erfahrung mit dem Ding hat da habe ich auch schon drüber nach gedacht mir einen zu kaufen. Also du sagt die sind super. Passen die im Motorblock rein von den Bohrungen?

Ich wollte eigentlich meine selber nachschauen, ich muss erst mal schauen ob ich selber was an denen finde, aber dazu muss ich sie erst diese Woche wieder abholen.

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25

Restaurationsbericht AS120D

Bautzfahrer Offline




Beiträge: 126

03.01.2010 14:59
#5 RE: Anlasser KD 211 Z Zitat · antworten

Hallo !

Also in meinem Bautz war ein EJD 1,8/12 R54 drin !

Laut umschlüsselung sollte er passen , und hat auch super gepasst !

Hat jetzt anstatt 1,8 KW 2,7 KW ! Dreht absolut super und schneller als mein alter !

Bautzgruß

Rainer mit ai !!

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 765

03.01.2010 17:04
#6 RE: Anlasser KD 211 Z Zitat · antworten

Hallo Rainer,

Gepostet von Bautzfahrer

Rainer mit ai !!
Sorry kann schon mal passieren in der Eile.

Das wird dann der letzte Ausweg sein wenn ich meine nicht mehr hin bekomme das ich dann einen neuen rein mache dann hoffe habe ich die nächsten 20-30 Jahre Ruhe.

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25

Restaurationsbericht AS120D

cskomudek Offline




Beiträge: 140

04.01.2010 10:15
#7 RE: Anlasser KD 211 Z Zitat · antworten

hallo
auf jedenfall das ritzel. neue schleifkohlen und irgendwas das er sehr schwer besorgen konnte. aber ich weiß nicht mehr was es war. aber er hats super hinbekommen.
gruß christian

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 765

05.01.2010 19:22
#8 RE: Anlasser KD 211 Z Zitat · antworten

Hallo,

ich habe heute meine Anlasser wieder abgeholt und auch gefragt was denn kaputt sei. Er hat gesagt es wären Magnetschalter kaputt, Kohlen tauschen, ein Anker wäre recht eingelaufen und noch ein paar Sachen, er hat aber auch gesagt das man für diese Anlasser keine Teile mehr bekommt. Ich habe jetzt noch einen bei mir ausgegraben den bau ich mal rein wenns den wärmer geworden ist und probier den bzw. probier alle noch mal und dann komme ich evtl. auf dein Angebot zurück. Könntest du bei der Firma vielleicht fragen ob sie denn noch für meine Anlasser Teile irgendwo herbekommen, weil ansonsten wenn nicht, dann ist es ja Unsinn die da hin zu tun. Der eine Anlasser ist ein Bosch EJD 1,8/12 R 54 und der andere ein Bosch JD 12V 1,8PS und die Nummer steht auch noch drauf ich glaub das ist die Boschnr. 0001354088. Wäre super wenn du da mal fragen könntest.

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25

Restaurationsbericht AS120D

cskomudek Offline




Beiträge: 140

07.01.2010 07:26
#9 RE: Anlasser KD 211 Z Zitat · antworten

hallo
ok mach ich. mit den bezeichnungen kann er auf jedenfall was anfangen.
gruß christian

Schrubi Offline



Beiträge: 387

07.01.2010 10:28
#10 RE: Anlasser KD 211 Z Zitat · antworten

Hallo,

also die EJD Anlasser sind vom Aufbau her alle gleich, es ist nur wichtig daß er die richtige Drehrichtung, das richtige Ritzel und den richtigen Flansch hat wegen der Einbaulage.
Ich hab schon viele Anlasser umgebaut. Das Gussgehäuse (Flansch) geht in der Regel ja nicht kaputt, so daß man das Alte Teil umschrauben kann.
Die Ritzel mit Überlastkupplung gibt es ja noch neu.

Gruß
Jürgen

cskomudek Offline




Beiträge: 140

14.01.2010 12:18
#11 RE: Anlasser KD 211 Z Zitat · antworten

hallo
pass auf.ich habe mit dem volker telefoniert. die reparatur ohne magnetschalter 100 euro und mit nicht mehr als 150 euro pro anlasser.so nun überlege dir was du machst.wenn du meine adresse brauchst sende mir ne pn.
gruß christian

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 765

17.01.2010 17:00
#12 RE: Anlasser KD 211 Z Zitat · antworten

Hallo,

die Preise hören sich ja nicht schlecht an. Wie gesagt ich werde die Anlasser bei mir mal einbauen zumindest die, die noch nicht geteste wurden, dann schau ich welche ich reparieren lass. Dann komm ich auf dich zurück.

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25

Restaurationsbericht AS120D

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 765

25.01.2010 20:02
#13 RE: Anlasser KD 211 Z Zitat · antworten

Hallo,

da ich jetzt meinen Anlasser von meinem 940er Johnny zur Baywa zum nachschauen gebracht habe und die den auch selber nachschauen und nicht zum Boschdienst bringen werde ich mal einen meiner Anlasser vom Bautz zur Baywa bringen mal schauen was die sagen, vielleicht können die was machen.
Ansonsten bleibt dann nur noch die Möglichkeit die Anlasser zu dir Christian zu bringen.

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25

Restaurationsbericht AS120D

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 765

18.03.2010 15:56
#14 RE: Anlasser KD 211 Z Zitat · antworten

Hallo,

da ich ja schon vor längerer Zeit meinen einen Anlasser zur Baywa zur Repartur gebracht habe, aber noch keine Zeit hatte den Anlasser nach der Reparatur auszuprobieren, habe ich das heut mal gemacht, da ich meinem Bautz vom Winterschlaf erweckt habe. Der Anlasser ist wieder einwandfrei. Die Baywa hat nur ein komplettes Ritzel neu reingebaut und er geht wieder. Der Boschdienst hingegen hat zu mir gesagt da ist nichts mehr zumachen, es gibt eh keine Teile mehr und ich soll mir doch bei ihnen einen neuwertigen gebrauchten Anlasser für 300€ kaufen. Der Boschdienst sieht von mir kein einziges Teil mehr! Ein noch größerer Hammer ist, ich hatte noch einen 2. Anlasser beim Bosch und da sagten sie das selbe, aber komischerweise fehlt dem gar nichts!

@Christian
Vielen Dank für deine Mühe nochmal, aber das hat sich ja jetzt mit meinen Anlassern dann erledigt.

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25

Restaurationsbericht AS120D

cskomudek Offline




Beiträge: 140

18.03.2010 17:18
#15 RE: Anlasser KD 211 Z Zitat · antworten

hallo markus
alles klar. kommst du auch zum bautztreffen ?
gruß christian

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 765

18.03.2010 20:45
#16 RE: Anlasser KD 211 Z Zitat · antworten

Hallo,

normal komm ich schon zum Treffen, aber wahrscheinlich nur einen Tag und ohne Bautz.

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25

Restaurationsbericht AS120D

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen