Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.487 mal aufgerufen
 Foren Sofa
vierzehner Offline



Beiträge: 756

20.09.2009 12:25
RE: AS 120 Vorserienmodelle? Zitat · Antworten

In der Bautz DVD wird ein AS 120 ´´Vorserienmodell´´ gezeigt. Die angeblichen Merkmale:

- DIe Lampenhalter ( gebogenes Rohr und an Ende Flach gedrückt)
- Das kupplungspedal (Schmal und rund)
- Das Gaspedal (in der Mitte vom Kupplungsgehäuse)
- Die Haube (ausschnitt für Tankdeckel)
- Die Achse (die Radnarbenverstellung)
- Die Anhängerkupplung (ohne diese Schraube in Achsedeckel)
- und keine Typenschilder (zumindest nicht am Kupplungsgehäuse beim Bremspedal)
und ein paar andere Sachen...

IN meinem Nachbarort läuft auch ein Bautz mit KD 11 Z, der hat alle diese Merkmale. Allerdings das Typenschild am Amaturenbrett. Das ist ein 52er.
Ein paar Orte weiter läuft noch ein Bautz Seriennummer 52003 der hat auch alle diese Merkmale.
Axels 51104 hat auch viele dieser Merkmale.

Hier habe ich einen Artikel über einen Bautz der auch so aussieht(felgen gedreht) weiter unten auf dieser Seite ist ein Bild mit einem kleinen Artikel:

http://images.google.de/imgres?imgurl=ht...%3D396%26um%3D1


Woran kann man denn fest machen, ob es sich um einen der ersten Bautz der ersten 2 Baujahre 51,52 oder um ein Vorserienmodell handelt?
Nur an dem fehlenden Typenschild? Die müssen ja auch Typenschilder gehabt haben, kann man die sonst anmelden?

Kann mir zu diesem Thema jemand weiter helfen? Oder hat Bilder von ´´Vorserien oder frühen Modellen´´?


Danke

lg

max

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 806

20.09.2009 13:12
#2 RE: AS 120 Vorserienmodelle? Zitat · Antworten

Hallo,

also ich hätte jetzt auch mal gesagt das die Vorserienmodelle keine Fahrgestellnummer haben, ob man die dann anmelden kann das habe ich mir auch schon mal überlegt das ist nämlich eine sehr gute Frage.

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25
Merlo 26.6

Restaurationsbericht AS120D

vierzehner Offline



Beiträge: 756

20.09.2009 13:51
#3 RE: AS 120 Vorserienmodelle? Zitat · Antworten

Habe das hier in der Bautz Chronik gefunden(Seite 179 Mitte):

´´Die meisten Schlepper mit den Seriennummern 001 bis 012 wurden jedoch vom Dezember 1950 bis Juni 1951 nach verschiedenen Verbesserungen vekauft. Als erster Ging der As 120 mit der Seriennummer 004 am 12. Dezember 1950 an die Saulgauer Werksvertretung von Ernst Scheck. Dieser Bautz-Händler erhielt am 22.Juni 1951 auch den nachverbesserten Typ mit der Seriennummer 001. Ein Saulgauer Brauereibesitzer erhielt außerdem einen mit einem Henschel Motor ausgestatteten Typ aus der Vorserie.´´

Also hatten die Seriennummern aber keine Typenschilder auf dem diese stand.

Ist denn mal einer der Modelle irgendwo augetaucht?
Ist der mit Henschel Motor einer der 12 oder ein zusätzliches Modell?
Die Nummer 001, der der auf der Messe 1950 in Frankfurt ausgestellt wurde?
Vielleicht wurden diese Modelle auch soweit Verbessert, dass die gar nicht mehr diese Merkmale haben, sodass das mittig geführt Gaspedal umgebaut wurde.
Gibts von den Modellen noch Bilder?
Wo unterscheiden sich die Modelle?

Fragen über Fragen^^.... Würde mich echt mal interessieren, was aus denen wurde.....


lg

max

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 806

20.09.2009 14:00
#4 RE: AS 120 Vorserienmodelle? Zitat · Antworten

Hallo,

also für mich hört sich das so an das die Vorserienmodelle an Firmenbesitzer verkauft wurden und auf Firmengeländen gelaufen sind und somit keine Zulassung brauchten.
Vielleicht findet man ja noch ein Modell das wäre was!!!!
Träumen darf man ja noch!

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25
Merlo 26.6

Restaurationsbericht AS120D

Bautz-Archiv Offline




Beiträge: 610

20.09.2009 15:25
#5 RE: AS 120 Vorserienmodelle? Zitat · Antworten

Ich habe hier die Liste der Vorserien Schlepper eingestellt. Die Fahrgestellnummern sind immer auf der Kupplungsglocke eingeschlagen.





Beste Grüße
Axel

vierzehner Offline



Beiträge: 756

20.09.2009 16:35
#6 RE: AS 120 Vorserienmodelle? Zitat · Antworten

Klasse Axel super arbeit!..

Gibts da noch mehr drüber? Bilder oder irgendwelche Infos?

lg

max

Bautz Ingo Offline




Beiträge: 127

20.09.2009 21:47
#7 RE: AS 120 Vorserienmodelle? Zitat · Antworten

Hallo Max

Das Vorserienmodell und sein Besitzer wohnen nicht weit von mir weg, ich habe ihn vor ein paar wochen auf einem Treffen kennen gelernt.
Ich habe auch seine Adresse mit Telefonnummer, kann sie dir gerne geben er ist bestimmt bereit dir auskunft zu geben oder du machst mal einen Ausflug und schaust ihn dir an.

Gruß Ingo

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 806

21.09.2009 21:51
#8 RE: AS 120 Vorserienmodelle? Zitat · Antworten

Hallo,

da habe ich auch schon mal dran gedacht den zu besuchen und seinen Bautz anzuschauen.
Ich glaub der wohnt in Unterfranken an der hessischen Grenze ist ja auch nicht die Welt von mir.
Den müsste man mal unsere Forum Adresse zukommen lassen vielleicht will er ja Mitglied werden!!!

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25
Merlo 26.6

Restaurationsbericht AS120D

Bautz Ingo Offline




Beiträge: 127

21.09.2009 22:01
#9 RE: AS 120 Vorserienmodelle? Zitat · Antworten

Hallo
Mitlerweile wohnt er nicht mehr da, jedenfalls hat er mir eine andere Adresse gegeben.
Habe ihm auch damals auf das Forum hingewießen, glaube aber er ist nicht so auf Bautz fixiert, er hat noch andere Schleppermarken.

Gruß Ingo

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 806

21.09.2009 22:04
#10 RE: AS 120 Vorserienmodelle? Zitat · Antworten

Schade, das wäre schon super wenn wir hier ein Mitglied mit einem Vorserienschlepper hätten.
Der könnte bestimmt einiges darüber berichten.

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25
Merlo 26.6

Restaurationsbericht AS120D

vierzehner Offline



Beiträge: 756

15.07.2010 08:14
#11 RE: AS 120 Vorserienmodelle? Zitat · Antworten

Hat mittlerweile jemand was neues über Vorserienmodelle in Erfahrung bringen können?
Wohnt jemand bei Saulgau und hat mit der BRauerei kontakt, wo der Henschel Bautz hin gekommen ist?
Welche Henschel Motor war das? Passt der so einfach an den Restlichen bautz?
Warum wurde der Henschelmotor denn nicht serienmäßig verbaut?

lg

max

bautzy1 Offline



Beiträge: 58

13.08.2010 11:49
#12 RE: AS 120 Vorserienmodelle? Zitat · Antworten

Hallo Max

unser AS120 ist von 1951und er hat die gleichen Merkmale die du Aufgelistet hast.
Es gibt bei Dem AS120 auch kein Typenschild sondern nur ein Motor Typenschild.
Ich habe mir letztens mal die Bautz DVD angeschaut und habe dann die Merkmale
verglichen und alle Merkmale waren gleich.

Hier ein paar Bilder..

[ Editiert von bautzy1 am 13.08.10 12:49 ]

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 806

13.08.2010 12:21
#13 RE: AS 120 Vorserienmodelle? Zitat · Antworten

Hallo,

leider kann man keine Bilder sehen!
Was hat denn dein Bautz für eine Motornummer?

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25
Merlo 26.6

Restaurationsbericht AS120D

bautzy1 Offline



Beiträge: 58

13.08.2010 13:16
#14 RE: AS 120 Vorserienmodelle? Zitat · Antworten

Sorry Markus
Die Motor Nr. lautet 2678-349 . Ich habe noch nie Bilder ins Internet gestellt. Könntest du mir es erklären?

Gruß bautzy1

[ Editiert von bautzy1 am 13.08.10 13:18 ]

Bautz-Archiv Offline




Beiträge: 610

13.08.2010 13:54
#15 RE: AS 120 Vorserienmodelle? Zitat · Antworten

Jeder Bautz hat auf der Kupplungsglocke die Fahrgestellnummer eingeschlagen - auch die Vorserienmodelle -
also Fahrgestellnummer vom Lack befreien - wenn gewünscht hier einstellen- ich schau dann auf der entstprechenden Liste.

Beste Grüße
Axel

Ich hab in zwischen nachgeschaut:

Fahrgestellnummer 51 347 Motornummer 2678-349 1. Eigentümer H. Bolte, Hofgeismar. Zugelassen 28.12.1951


Gruß
Axel

[ Editiert von Administrator Bautz-Archiv am 13.08.10 14:09 ]

bautzy1 Offline



Beiträge: 58

13.08.2010 14:32
#16 RE: AS 120 Vorserienmodelle? Zitat · Antworten

Schade Doch Keiner aus der Vorserie.


PS: Danke für deine Bemühungen Axel


Gruß bautzy1

Raphi1406 Offline



Beiträge: 6

22.02.2015 22:21
RE: AS 120 Vorserienmodelle? Zitat · Antworten

Hallo, hab da mal ne Frage: In welcher Preisklasse ist ein Vorserienmodell mit Originallack und technisch überholt einzuordnen?

Danke im Vorraus

Mfg
Raphael

Passi G Offline




Beiträge: 142

23.02.2015 19:29
#18 RE: AS 120 Vorserienmodelle? Zitat · Antworten

Hallo Axel,

weißt du von jedem 120er Bautz den Erstbesitzer usw. Wenn ja, könntest du vielleicht meinen suchen? Bautz AS120/C, Fahrgestellnummer 146 397, Baujahr 1956. Motor MWM KD211Z, Motor-Nummer 2839/1202, Baujahr 1954.

MfG Pascal

Bautz Offline




Beiträge: 59

10.04.2016 22:24
#19 RE: AS 120 Vorserienmodelle? Zitat · Antworten

Hallo meiner hat die Fahrgestellnummer 520110 und weißt fast alle Merkmale eines Vorserienmodells auf. Das Baujahr wird mit 52 angegeben. Was weiß man darüber?
Liebe Grüße

Bautz AS 120 12PS Baujahr 1952
Bautz AS 220 22PS Baujahr 1953
Bautz Spinne Baujahr ca. 1960

«« Hi
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz