Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 923 mal aufgerufen
 Bautz allgemein
vierzehner Offline



Beiträge: 756

02.08.2009 17:26
RE: Öl kontrollieren und nachfüllen AS 120 Lenkgetrieb Zitat · antworten

Hallo
bin ma durchchecken meiner AS 120. Weiß jemand wie und wo ich den Öl Stand im Lenkgetriebe kontrolliere bzw nachfülle?
Welches Öl kommt da überhaupt rein?

Danke schon mal vorab....

lg

max

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 762

02.08.2009 17:37
#2 RE: Öl kontrollieren und nachfüllen AS 120 Lenkgetrieb Zitat · antworten

Hallo,

es kommt ein Getriebeöl SAE90 rein, Ölstand kontrollieren weiß ich nicht, einfüllen unter dem Batteriekasten unter den Kabel ist eine Einfüllschraube. Lese mal in der BA oder Schmieranweisung nach vielleicht steht da was vom Ölstand.

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25

Restaurationsbericht AS120D

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 762

02.08.2009 17:48
#3 RE: Öl kontrollieren und nachfüllen AS 120 Lenkgetrieb Zitat · antworten

Ölstand soll bis zur Kontrollschraube sein, laut BA Ausgabe 1957.

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25

Restaurationsbericht AS120D

vierzehner Offline



Beiträge: 756

02.08.2009 20:32
#4 RE: Öl kontrollieren und nachfüllen AS 120 Lenkgetrieb Zitat · antworten

Hallo Markus,
kann ich da das selbe Öl wie fürs getriebe nehmen? Habe SAE 80W90.

Danke für die Infos


gruß

max

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 762

03.08.2009 21:42
#5 RE: Öl kontrollieren und nachfüllen AS 120 Lenkgetrieb Zitat · antworten

Hallo,

ich denke das dürfte nichts machen kommt ja eh keine große Belastung aufs Lenkgetriebe.
Wäre ja Schwachsinn, wenn du dir wegen den paar Litern ein anderes Öl kaufst.

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25

Restaurationsbericht AS120D

vierzehner Offline



Beiträge: 756

04.08.2009 08:48
#6 RE: Öl kontrollieren und nachfüllen AS 120 Lenkgetrieb Zitat · antworten

gut dann werdei ch das lenkgetriebe heute mal in angriff nehmen. Meine Lenkung geht nämlich bei dem mit Vorderradfederung um einiger schwerer wie bei dem ohne. Oder ist das nromal?

lg

max

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 762

06.08.2009 11:25
#7 RE: Öl kontrollieren und nachfüllen AS 120 Lenkgetrieb Zitat · antworten

Hallo,

ob das normal ist, das die Lenkung schwerer geht kann ich nicht sagen ich habe noch keinen ungefederten Bautz gefahren.
Bei meiner gefederten Lenkung habe ich mehr Spiel in der Spindel als bei der ungefederten Lenkung (entweder wegen Alter oder nicht so genau gearbeitet). Mach mal auf veilleicht hast du auch nur Fett im Gehäuse wei bei mir, ich vermute der Vorbesitzer war wohl zu faul den Simmering zu wechsel und hat alles mit Fett gefüllt (Bilder auf meiner Homepage). Veilleicht haben sich auch deine Achsschenkelbolzen in der Achse leicht gefressen, oder hat die Federung einen Schaden?

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25

Restaurationsbericht AS120D

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen