Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 414 mal aufgerufen
 Motore
vierzehner Offline



Beiträge: 756

06.07.2009 08:13
RE: Undichtigkeiten im Kühlsystem As 120 Zitat · antworten

Hallo
habe beim Wasser einfüllen, beobachten müssen, dass mein As 120 ein paar Undichtigkeiten aufweist. Zum einen hat der Kühler ne Macke (kann man den schweißen an egal welcher Stelle?) und die Wasserpumpe. An ihr tritt Wasser aus, und zwar vor diesem Übergangsstutzen zum Motor hin(motor kd 211 z). Kan es sein, dass man die Wasserpumpe nur abdichten muss oder muss eine komplett andere rein?

danke für die Hilfe schon mal vorab....

lg

max

Schrubi Offline



Beiträge: 387

06.07.2009 11:17
#2 RE: Undichtigkeiten im Kühlsystem As 120 Zitat · antworten

Hallo,

den Kühler kann man nur Weichlöten, schweissen geht da nicht.
Du kannst das versuchen mit Lot aus dem Sanitärbereich.

An der Pumpe wird wohl der Deerring defekt sein, dieser dichtet das Pumpenrad zum Gehäuse hin ab.
Meist aber ist das Pumpenrad auch eingelaufen so daß nur das ersetzen des Dichtrings nicht viel bringt.
Mußt halt die Pumpe und die Pumpenwelle mal abbauen und das Pumpenrad kontrollieren.
Ich hab da irgendwo eine Adresse , die ich mal auf einer Oldtimermesse mitgenommen hab. Derjenige am Stand hat gesagt daß sie jede Dichtung liefern könnten, er bräuchte dazu aber die Abmesungen.

Gruß
Jürgen

Bautz-Benjamin Offline



Beiträge: 326

06.07.2009 12:12
#3 RE: Undichtigkeiten im Kühlsystem As 120 Zitat · antworten

... wobei es sich anhört als sei eine flanschdichtung undicht - da könntest du wohl ohne Wechseln des Dichtrings davon kommen. Falls du die dichtung doch tauscht, hab ich eine Möglichkeit das Rad planscheifen zu lassen.

Schrubi Offline



Beiträge: 387

06.07.2009 14:39
#4 RE: Undichtigkeiten im Kühlsystem As 120 Zitat · antworten

Hallo,


ja wenn das Schaufelrad heil runter bekommst, dann kannst die Fläche auch planschleifen.
Aber meist bekommst das Schaufelrad nicht Heil von der Welle.

Gruß
Jürgen

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen