Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 230 mal aufgerufen
 Bautz Traktoren
Bautz_Buben Offline



Beiträge: 10

07.07.2019 19:52
Bautz AS122B BJ.59 Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

ich will mich mal vorstellen...

Ich bin Bastian, 35Jahre alt aus Ronneburg (Hessen) und bin im Moment dabei meinen Bautz wieder flott zu machen.

Der Bautz ist mehr oder weniger ein Erbstück meines alten Herren, der jetzt mit meinen beiden Söhnen wieder laufen (oder besser fahren) lernen soll.

Hier mal ein paar Bilder der "Ausgangssituation":











|addpics|lv3-1-cea7.jpg-invaddpicsinvv,lv3-2-25ec.jpg-invaddpicsinvv,lv3-3-f573.jpg-invaddpicsinvv,lv3-4-d6ec.jpg-invaddpicsinvv,lv3-5-2682.jpg-invaddpicsinvv,lv3-6-0acb.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

Bautz_Buben Offline



Beiträge: 10

07.07.2019 20:10
#2 RE: Bautz AS122B BJ.59 Zitat · Antworten

Der "Kleine" hat schon einiges mitgemacht...

- Kotflügel wurden abgeschnitten, dann wieder angeschweißt
- Motor springt unter 15°C nicht mehr an, Leistung fehlt auch...
- Getriebe singt
- Öl läuft in die Bremsen
- Messerbalken wurde inkl. Antrieb im Getriebegehäuse beim Mais-mähen hingerichtet
- ...

Schnell war klar, komplett zerlegen und neu aufbauen:





|addpics|lv3-7-7631.jpg-invaddpicsinvv,lv3-8-f5b1.jpg-invaddpicsinvv,lv3-9-97ff.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

Bautz_Buben Offline



Beiträge: 10

07.07.2019 20:15
#3 RE: Bautz AS122B BJ.59 Zitat · Antworten

Nachdem das Getriebe zerlegt war, neu gelagert, abgescherte Spannstife ersetzt wurden und alles neu abgedichtet war, gab es erste Erfolge:















|addpics|lv3-a-d858.jpg-invaddpicsinvv,lv3-c-d00a.jpg-invaddpicsinvv,lv3-d-9a89.jpg-invaddpicsinvv,lv3-e-8065.jpg-invaddpicsinvv,lv3-f-2717.jpg-invaddpicsinvv,lv3-g-68ca.jpg-invaddpicsinvv,lv3-h-97a7.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

Bautz_Buben Offline



Beiträge: 10

07.07.2019 20:32
#4 RE: Bautz AS122B BJ.59 Zitat · Antworten

Mittlerweile ist der Motor zerlegt, hier waren nicht nur Kolben und Zylinder hin, sondern auch dir Kurbelwellenlager.





Aber man wieder erkennen, dass es ein Traktor geben soll:





|addpics|lv3-j-9aed.jpg,lv3-k-66eb.jpg-invaddpicsinvv,lv3-l-07ce.jpg-invaddpicsinvv,lv3-m-efb7.jpg-invaddpicsinvv,lv3-n-d402.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

Bautz_Buben Offline



Beiträge: 10

07.07.2019 20:35
#5 RE: Bautz AS122B BJ.59 Zitat · Antworten

Dieses Wochenende war die Kurbelwelle dran, einmal feine Riefen raus schleifen und polieren:





Diese Woche steht das aufdrehen der neuen Kurbelwellenlager auf dem Programm, sodass ich hoffentlich ab dem nächsten Wochenende den Motor zusammensetzen kann.

Ich werde berichten, bis dann.|addpics|lv3-o-93b6.jpg-invaddpicsinvv,lv3-p-b53d.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

Barom Offline




Beiträge: 378

07.07.2019 22:03
#6 RE: Bautz AS122B BJ.59 Zitat · Antworten

Hi Bastian!
Spannendes Projekt, kannst du das alles selber machen, also Motor instandsetzen usw..?

bautz300 Offline




Beiträge: 1.242

09.07.2019 18:09
#7 RE: Bautz AS122B BJ.59 Zitat · Antworten

Cooler, knackiger Bericht 👍

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN

Mbautz Offline




Beiträge: 216

09.07.2019 23:12
#8 RE: Bautz AS122B BJ.59 Zitat · Antworten

Das läuft ja super, viel Erfolg!
Bin froh, daß bei meinem nicht soviel zu machen war.....
Gruß, Manfred.

Bautz_Buben Offline



Beiträge: 10

13.08.2019 10:23
#9 RE: Bautz AS122B BJ.59 Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

anbei mal wieder einen Zwischenstand...

Nunja, ich habe eine kleine aber feine Dreherei um die Ecke und einen Freund der Zugang zu diversen Werkzeugen (großer Drehmoment (1000Nm für Schwungscheibe, ...) hat. Und so eine MWM Motor aus den 50igern ist auch keine Raketenteschnik, mit ein wenig Verständnis und den entsprechenden Unterlagen lässt sich das machen.

Meine Vorderachse war nicht ganz unerheblich ausgeschlagen (ca. 1,5mm Material haben gefehlt):




Die beiden Aufnahmen wurden ausgespindelt, eine neue Welle wurde gedreht und wieder in die Achse geschweißt:




Noch ein wenig Farbe und dan sieht das Ganze fast aus wie neu:


Auch beim Motor ging es weiter, die Semi Kurbelwellenlager wurden ausgedreht und eingebaut, alle Lager im Motor wurden gewechselt, neuwertiger (originaler MWM) Zylinder, Kolben und Kopf wurde verbaut:




Auch hier noch ein wenig Farbe und das ist das gute Stück auch schon fast einbaufertig:





|addpics|lv3-s-d7ff.jpg-invaddpicsinvv,lv3-t-c22d.jpg-invaddpicsinvv,lv3-u-26d5.jpg-invaddpicsinvv,lv3-v-bd0e.jpg-invaddpicsinvv,lv3-w-b3d3.jpg-invaddpicsinvv,lv3-x-a081.jpg-invaddpicsinvv,lv3-y-392d.jpg-invaddpicsinvv,lv3-10-020e.jpg-invaddpicsinvv,lv3-11-2ab1.jpg-invaddpicsinvv,lv3-12-7a9e.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

alotom Offline




Beiträge: 44

17.08.2019 12:18
#10 RE: Bautz AS122B BJ.59 Zitat · Antworten

So, und ab jetzt macht es so richtig Spass !!!!
Super Arbeit ! :)

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen