Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 115 mal aufgerufen
 Motore
Joerg2016 Offline




Beiträge: 58

25.03.2019 09:04
Kopfdichtung KD211Z Zitat · Antworten

Moinmoin,
habe die Kopfdichtung gewechselt und kriege es nicht dicht. Es bildet sich immer ein kleines Kühlwasserrinnsal vorne rechts an ersten Kopf.
Habt ihr ein paar Tipps auf Lager? Die Bolzen inzw. angezogen bis 200 nm.

Vielen Dank im Voraus und Grüße
Jörg

Wir fahren
Bautz AS 120 Bj. 55
Bautz AS 120B Bj. 56 (im Aufbau)

Joerg2016 Offline




Beiträge: 58

25.03.2019 20:47
#2 RE: Kopfdichtung KD211Z Zitat · Antworten

ich probiers jetzt mal mit DPH gray scale. Ist die Frage alleine oder mit Kopfdichtung zusammen....

Wir fahren
Bautz AS 120 Bj. 55
Bautz AS 120B Bj. 56 (im Aufbau)

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 800

27.03.2019 09:17
#3 RE: Kopfdichtung KD211Z Zitat · Antworten

Hallo,

ich gehe mal davon aus das du den Kopf und den Motorblock schön sauber gemacht hast und die alten Dichtungsreste sauber entfernt hast.
Dann würde ich nämlich darauf tippen das dein Kopf verzogen ist. Wenn du einen Stahlmaßstab oder elegantere Variante wäre ein Haarlineal zur Hand hast, kannst du das mal längs, quer und diagonal auf die Kopfunterseite legen und gegen ein Licht halten und schauen ob du eine Lichtspalt siehst. Normal musst du einen gleichmäßige Spalt sehen ohne Auflagepunkte, dann wäre dein Kopf schön plan.

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25
Merlo 26.6

Restaurationsbericht AS120D

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen