Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 818 mal aufgerufen
 Motore
Bautz 14PS Offline




Beiträge: 765

03.05.2009 13:34
RE: KD211Z raucht stark Zitat · antworten

Hallo,

ich habe einen Bekannten der hat einen AS120 und der qualmt sehr stark schwarz wenn er Gas gibt auch ohne Last.
Er vermutet das die Einspritzpumpe was hat. Ich denke das es vielleicht an den Zylinderköpfen liegt, er hat 27er drauf.
Wir hatten glaub ich im alten Forum ein Thema mit Zylinderköpfen mit ausgebrannter Wirbelkammer, könnte es daran vielleicht liegen?
Weiß jemand was das sein kann?

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25

Restaurationsbericht AS120D

Schrubi Offline



Beiträge: 387

03.05.2009 16:16
#2 RE: KD211Z raucht stark Zitat · antworten

Hallo,

schwarz bedeutet zu viel Sprit.
Man kann am Motor die Einspritzmenge an einer Einstellschraube oberhalb vom Lukendeckel einstellen.
Überprüfe jedoch zuerst mal die Einspritzdüsen ob da das Spritzbild in Ordnung ist.

Gruß
Jürgen

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 765

03.05.2009 17:08
#3 RE: KD211Z raucht stark Zitat · antworten

Hallo,

werde ihn mal wegen der Düsen fragen wenn ich ihn wieder sehe könnte aber etwas dauern.
Was hat es eigentlich mit der ausgebrannten Wirbelkammer auf sich?

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25

Restaurationsbericht AS120D

Schrubi Offline



Beiträge: 387

03.05.2009 19:22
#4 RE: KD211Z raucht stark Zitat · antworten

Hallo,

also wenn die Vorkammer ausgebrannt ist, dann raucht er eher weiss, da die Verwirbelung des eingespritzten Diesel nicht mehr optimal ist.
Das schwarz rauchen kann auch von einer falsch eingestellten Einspritzpumpe oder nem verstopften Luftfilter kommen. Das Ventilspiel auch mal überprüfen.
Er soll diese Sachen mal prüfen.

Gruß
Jürgen

[ Editiert von Schrubi am 03.05.09 19:23 ]

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 765

11.06.2009 18:26
#5 RE: KD211Z raucht stark Zitat · antworten

Hallo,

also ich habe meinen Bekannten mal wieder getroffen und ihn gefragt. Er hat gesagt das die Düsen neu sind und der Rest passt auch.
Er vermutet auch, dass er zuviel Kraftstoff bekommt und das eben mit der Pumpe was nicht stimmt.
Er hatte mal vor Jahren einen Pleullagerschaden wegen zuwenig Öl im Motor und er hat einen neue Kurbelwelle reingemacht und seit dem ist das mit dem qalmen sobalt er aufs Gas geht. Er meint das da beim einbau etwas verstellt wurde.

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25

Restaurationsbericht AS120D

Schrubi Offline



Beiträge: 387

13.06.2009 13:09
#6 RE: KD211Z raucht stark Zitat · antworten

Hallo,
ja dann wird er wohl mit der Nockenwelle nicht auf Markierung mit der Kurbelwelle stehen.
Da ist am Kurbelwelenzahnrad 1 abgeschrägter Zahn und an der Nockenwelle 2 abgeschrägte Zähne-
Der Abgeschrägte Zahn der Kurbelwelle muß zwischen den beiden der Nockenwelle liegen.
Evtl. hat er sich um einen Zahn vertan.

Gruß
Jürgen

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 765

14.06.2009 19:01
#7 RE: KD211Z raucht stark Zitat · antworten

Hallo,

danke für die Info, gut zu wissen ich werde mal das so weiter geben.

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25

Restaurationsbericht AS120D

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen