Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 637 mal aufgerufen
 Motore
Olsen Offline




Beiträge: 22

14.09.2017 12:10
Anschluss vom Fernthermometer an Motor (Mechanisch oder Elektrisch) Zitat · Antworten

Hallo Bautzfreunde,

ich will das Fernthermometer an meinem AW180, was momentan nicht funktioniert, erneuern und habe dazu mal ein paar Fragen.
Bis jetzt ist der Temperaturgeber unter einem Rohr an den Kühler geklemmt, aber normalerweise muss es doch in eine Bohrung am Zylinder eingeschraubt werden.


Nun die Fragen.

In welchen Anschluss kommt der Temperaturfühler rein, die Sechskantschraube oder den Stopfen mit dem vierkant drinnen?
Was für ein Gewinde ist im Anschluss (M10*1) ?
Was für ein Thermometer, Elektrisch oder Mechanisch mit Kapillargeber, sollte man nachrüsten?

Danke schon mal im voraus für eure Antworten.

Gruß Kjell

|addpics|ast-5-d49a.jpg,ast-6-8592.jpg|/addpics|

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 802

17.09.2017 15:43
#2 RE: Anschluss vom Fernthermometer an Motor (Mechanisch oder Elektrisch) Zitat · Antworten

Hallo,

das mit dem Fühler am Kühler sieht mir nicht ganz original aus.
Normal kommt der Fühler im Zylinderkopf rein, wie du schon schreibst. Ich kann jetzt nur vom AS 120 sprechen der den selben Motor hat und hier sitzt der Fühler im ersten Kopf von der Lenksäule aus gesehen.
Gewinde musst du selber rausmessen was dein Stopfen hat, da gab´s mehrere Größen, ich denke aber dein Stopfen hat ein M20x1,5, zumindest der mit dem Innenvierkant.

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25
Merlo 26.6

Restaurationsbericht AS120D

Barom Offline




Beiträge: 380

18.09.2017 10:32
#3 RE: Anschluss vom Fernthermometer an Motor (Mechanisch oder Elektrisch) Zitat · Antworten

Falls es hilft: Bei meinem Bautz 200 mit MWM AKD10Z sitzt der Temperaturfühler auch im ersten Zylinderkopf von der Lenksäule aus gesehen.

Musseler Offline




Beiträge: 855

18.09.2017 20:37
#4 RE: Anschluss vom Fernthermometer an Motor (Mechanisch oder Elektrisch) Zitat · Antworten

Hallo Barom,

hast Du bitte mal ein Foto der Einbausituation am 200er? Das Fernthermometer will ich mir auch mal dranpfriemeln.

Gruß Rick

Barom Offline




Beiträge: 380

02.10.2017 09:06
#5 RE: Anschluss vom Fernthermometer an Motor (Mechanisch oder Elektrisch) Zitat · Antworten

Hi Rick,

ich mach heute mal ein Foto davon und stell es dann ein.

Barom Offline




Beiträge: 380

04.10.2017 20:25
#6 RE: Anschluss vom Fernthermometer an Motor (Mechanisch oder Elektrisch) Zitat · Antworten

Sooo, hier das Foto:

Musseler Offline




Beiträge: 855

04.10.2017 22:42
#7 RE: Anschluss vom Fernthermometer an Motor (Mechanisch oder Elektrisch) Zitat · Antworten

Danke!

Gruß Rick

Olsen Offline




Beiträge: 22

29.10.2017 22:18
#8 RE: Anschluss vom Fernthermometer an Motor (Mechanisch oder Elektrisch) Zitat · Antworten

Hallo Bautzfreunde,
nun mal eine kurze Rückmeldung, für diejenigen die es Interessiert, von der Aktion mit dem Fernthermometer. Jetzt habe ich endlich diese festgekeimte Schraube raus. Im inneren des Zylinderkopfes war bzw. ist ganz schön viel Rost. Das Gewinde ist M22*1,5, den Adapter auf 14*1,5 habe ich mir selber gedreht. Wenn wieder Wasser im System ist, und es getestet wurde, werde ich mich wieder melden. Im übrigen habe ich mich für ein Elektrisches Thermometer entschieden, mal sehen ob es klappt.

Gruß Kjell

|addpics|ast-7-e868.jpg,ast-8-1dd0.jpg|/addpics|

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz