Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 297 mal aufgerufen
 Getriebe
Olsen Offline




Beiträge: 22

02.08.2017 12:01
AW 180 Schmierstoffe wechseln Zitat · antworten

Hallo Forum ,

ich will bei meinem Bautz AW180 das Motor und Getriebeöl wechseln und habe dazu mal ein paar Fragen an die Schrauber unter euch.

1. Welches und wieviel Motoröl muss aufgefüllt werden?
Habe gelesen 15W-40 da es angeblich den alten Einbereichsölen am ähnlichsten ist? Stimmt das?

2. Wie kann ich den Motor von innen reinigen damit der alte Ölschlamm rauskommt?

3. Wie wird der Ölfilter gereinigt und was muss ich bei dem Filter beachten (Ausbau/Einbau,Dichtungen)?

4. Mit wieviel Nm wird die Ölablassschraube angezogen?

5. Welches und wieviel Getriebeöl muss wieder aufgefüllt werden?
GL4? die Synthetischen Öle sollen ja für die alten Fahrzeuge auch nicht so gut sein?

6. Was muss ich sonst noch alles beachten?

Habe leider zu diesem Traktor keine Bedienungsanleitung und das Bautz-Archiv funktioniert leider auch gerade nicht.

Danke schon mal im voraus für eure Hilfe.

Beste Grüße Kjell

bautz300 Offline




Beiträge: 1.177

02.08.2017 19:51
#2 RE: AW 180 Schmierstoffe wechseln Zitat · antworten

Hallo Kjell,

das Bautz-Archiv funktioniert nicht mehr in seiner alten Form, das ist richtig.
Unterlagen bekommst Du aber trotzdem noch :-)

Ich schicke Die gleich eine Mail.
Ich denke das wird die ein oder andere Frage beantworten; zumindest hast Du dann schon mal die BA.

Gruß
Stefan

p.s. bitte melden wenn die Mail nicht ankommt. Ist ziemlich groß.... :-)

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN

Olsen Offline




Beiträge: 22

04.08.2017 10:08
#3 RE: AW 180 Schmierstoffe wechseln Zitat · antworten

Hallo Forum,

noch mal recht herzlichen Dank an Stefan für die BA, ist sehr informativ. Hat vielleicht jemand für mich noch das Motorenhandbuch vom KD 211 Z als PDF?
Wollte jetzt keinen neuen Thread wegen dieser Frage aufmachen.

Danke schon mal im Voraus.

Beste Grüße Kjell

bautz300 Offline




Beiträge: 1.177

04.08.2017 12:32
#4 RE: AW 180 Schmierstoffe wechseln Zitat · antworten

Ja, und die Einstelldaten.
Schick ich dir morgen zu.

Gruß
Stefan

P.s. wenn ich es vergesse bitte nochmal melden......

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN

Olsen Offline




Beiträge: 22

04.08.2017 19:58
#5 RE: AW 180 Schmierstoffe wechseln Zitat · antworten

Hallo Stefan,

Super, recht herzlichen Dank.

Beste Grüße Kjell

bautz300 Offline




Beiträge: 1.177

05.08.2017 08:07
#6 RE: AW 180 Schmierstoffe wechseln Zitat · antworten

Du hast Post

Gruß
Stefan

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN

Maic Offline



Beiträge: 4

28.08.2018 13:14
#7 RE: AW 180 Schmierstoffe wechseln Zitat · antworten

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und habe diesen Thread gefunden und möchte keinen neuen aufmachen.

Ich habe seit kurzen einen Bautz AL 180 und muss auch die Öle wechseln.

Hier die Frage ob Ihr mir da auch Infos geben könnt und vielleicht auch eine Ba.

Vielen dank schon mal

Maic

bautz300 Offline




Beiträge: 1.177

28.08.2018 20:48
#8 RE: AW 180 Schmierstoffe wechseln Zitat · antworten

Hallo maic,

Siehe deinen anderen Beitrag 👍

Gruß
Stefan

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen