Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 304 mal aufgerufen
 Bautz allgemein
14erBautz Offline



Beiträge: 8

18.07.2016 17:54
Bautz AS 120 Zitat · antworten

Hallo liebe Bautzler!

Ich bin neu hier und will mich mal vorstellen. Ich bin 16 Jahre und Schüler. Habe zu Hause eine kleine Landwirtschaft, die schon seit ca. 1930 besteht. Da ich aus Österreich bin habe ich 2 alte Steyr, einmal einen Steyr T80 im Erstbesitz und einen Steyr T84 mit Schnellgang und Mähbalken.
Ich will mal unbedingt noch einen alten Traktor haben, aber keinen aus Österreich, sondern aus Deutschland, da ich mal die Traktoren auf den Treffen, wo fast nu österreichische Traktoren zu sehen sind, aufmischen will.
Der Traktor sollte nicht zu groß sein, aber eine Hydraulik wäre da auch nicht schlecht, da man heutzutage ohne Hydraulik nicht mehr anfangen kann. Also habe ich mal recherchiert und bin auf 2 ehemalige Traktorfirmen gekommen, die in der Anschaffung eher in den unteren Preisklassen sind: Fahr und Bautz. Und da ich kleinere Traktoren suche wäre hier ein Bautz AS120 ganz gut. Zwar ist es hier schwer einen mit Hydraulik zu finden, aber ich denke leichter als einen Fahr D90H mit Hydraulik, da vom 14er Bautz, wenn ich ihn so nennen darf , sehr viele gebaut wurden.
Jetzt will ich mal hier fragen ob der AS120 eine gute Wahl wäre.
Wie schaut`s da eigentlich mit Ersatzteilen bezüglich Motor, Lenkung, Hydraulik und Getriebe aus? Ich denke für den MWM Motor gibt`s noch viel, aber in Österreich wahrscheinlich gar nicht. Liefern deutsche Ersatzteilhändler auch nach Österreich - wenn ja welche?
Getriebe ist ja von Bautz eigenständig entwickelt worden, aber dazu gibts ja wenig Ersatzteile oder? Habe in Internet noch nicht viel gefunden. Ist das Getriebe vom AS120 gut und stabil gebaut oder gibt`s da öfters wo Probleme? Gab es da unterschiedliche Geschwindigkeitsübersetzungen, da ich auch gelesen habe, dass die Geschwindigkeiten von 17-23km reichen.

Ich hoffe Ihr könnt mir bei meinen Fragen helfen? (bitte keine Mails, weil ich diese nicht sehr oft anschaue!)
Sollte der 14er Bautz eine Gute Wahl sein, dann würde ich einen unrestaurierten, möglichst unverbastelten Bautz AS120 egal von welchen Baujahr, aber mit Hydraulik, in Bayern oder Österreich suchen. Preis ist immer so eine Sache, was darf man dafür zahlen?

Grüße aus Österreich
14erBautz

Barom Offline




Beiträge: 343

18.07.2016 23:33
#2 RE: Bautz AS 120 Zitat · antworten

Hallo nach Österreich!
Schön, dass du auf den Bautz gestoßen bist.
Ich persönlich habe zwar einen Bautz 200c (zu dem kann ich dir auch raten, da brauchts nicht viele Ersatzteile ;) aber ein AS120 ist auch sehr schön!
Ersatzteil mäßig weiß ich nicht wie es da aussieht, aber unser Karl hier aus dem Forum hat so einiges an Ersatzteilen und verschickt es bestimmt auch nach Österreich zu dir.

14erBautz Offline



Beiträge: 8

19.07.2016 10:07
#3 RE: Bautz AS 120 Zitat · antworten

Hallo Barom!

Ja, der Bautz 200 hab ich mir auch schon mal angesehen, aber er gefällt mir optisch nicht so sehr, da ist mir der 14er Bautz um einiges lieber. :)
Ich habe jetzt auch ein Bild von der Hydraulik beim AS120 gesehen und mir ist aufgefallen, dass die Zapfwelle über der Anhängekupplung ist. Ist das normal? -> Da kann man ja wenig anfangen, weil wenn ich z.B. mit einen Ladewagen arbeiten möchte, dann wär`s ja günstig wenn die Zapfwelle unter der Anhängekupplung wäre.
Wurde die Hydraulik schon seit Beginn seiner Bauzeit angeboten?

Gruß 14erBautz

pepo Offline



Beiträge: 22

19.07.2016 10:59
#4 RE: Bautz AS 120 Zitat · antworten

Servus 14er Bautz

Das Problem hatte ich auch mit der Zapfwelle, konnte ich aber sehr gut lösen, siehe in diesem Forum Technik Allgemein Samro Kartoffelroder anhängen da sinmd Foto's von meiner Lösung. Ich bin mit dem 14 er perfekt zufrieden.

Gruß aus Vorarlberg

14erBautz Offline



Beiträge: 8

19.07.2016 12:34
#5 RE: Bautz AS 120 Zitat · antworten

Hallo pepo!

Wow, das ist eine sehr gute Idee. Solle ich mal einen 14er haben wird das wohl auch so gemacht werden.
Was machst du sonst noch mit dem Bautz? Der scheint ja für seine Größe sehr stark zu sein :D
Wir haben einen Schwingsiebroder von Kuxmann. Mit dem bin ich eigentlich auch voll zufrieden. Mit dem 15er Steyr roden und mit dem 18er Steyr mit dem Anhänger nach Hause fahren.

Gruß 14erBautz

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen