Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 1.146 mal aufgerufen
 Foren Sofa
BautzBautz Offline



Beiträge: 57

09.07.2015 22:01
Bautz AS 120 - Kauf oder nicht? Zitat · Antworten

Ich fand diesen schönen Bautz AS 120 hier: https://www.shpock.com/i/VTzwhh2nw81SKUG2/
Nin hätte ich ein paar Fragen, ob sich es lohnen würde den zu kaufen:
1.) Er hat eine Papiere und in Österreich kommt man an diese schlecht.
2.) Vom Preis her ist er ja nicht grade einen Bautz entsprechend.
3.) Alle Blechteile wirklich ganz schön und ohne Dellen, außer linker Kotflügel beim Sitzgestell leicht großer Bug.
4.) Service gemacht, was in Österreich einige Probleme darstellen könnte. ok!
5.) In dieser Preisklasse befinden sich auch schon die Österreichischen Steyr Traktoren, die um die 29km gehen. Wäre für Treffen bestimmt besser, nur muss man in diese viel Geld investieren um ein Exemplar auf Hochglanz zu bringen.
6.) Bei einer Restauration müsste man dann nicht mehr viel beachten, also auseinandernehmen , Lack ab , grundieren , und lackieren.

Er läuft um die 15km laut Besitzer, nicht ein wenig langsam oder?
Der Bautz steht ca. 110km von mir ...

So wäre es eine gute Idee ihn zu kaufen?

MFG BautzBautz

BautzBautz Offline



Beiträge: 57

10.07.2015 19:59
#2 RE: Bautz AS 120 - Kauf oder nicht? Zitat · Antworten

Er hat einen kleinen Frostriss, schon vor dem lackieren vor 20 Jahren geklebt, jedenfalls läuft aus einer kleinen Pore Wasser raus.
Die Achsschenkel sind verdreht, laut Pascal ... Danke für den Tipp ;)
Soo. Ich würde auf ein paar Antworten warten.
Danke schonmal ;)

MFG BautzBautz

Frank B Offline




Beiträge: 21

10.07.2015 20:57
#3 RE: Bautz AS 120 - Kauf oder nicht? Zitat · Antworten

Hmm das mit der Achse ist ja krass, die ist wirklich falsch. bei 15 Km/h wird es sich nicht so stark bemerkbar machen,
aber die gehört gedreht mit allem was dazugehört.

Tropfender Motor ist immer etwas blöde, der Hinweis mit der Metallpaste ist eher ein na ja....

Nur 15 Km/h ist echt mager, da fehlt es an Leistung, glaube nicht das die Achse vorne so arg bremst.
Ich vermute mal das es da was zu basteln dran gibt, und die mehrfache Bereitschaft beim Preisnachlass
zeigt das er den Schlepper sehr gerne los werden will.

Für Bastler mit Sachkenntnis und eine Werkstatt die man sein Eigen nennt mag es was sein.
Aber ich mich würde mit einigen defekten am Motor rechnen.

Die Hinterreifen sind auch nicht mehr die besten vom Profil. Die Felgen vorne vermutlich recht neu lackiert,
da auf dem Mantel noch Lack zu sehen ist, bei den recht gutem Profil sind die Reifen wohl recht neu.

So weit meine Einschätzung, auch wenn ich keinen Bautz habe.
lg
Frank

bautzstraubi Offline




Beiträge: 163

10.07.2015 21:34
#4 RE: Bautz AS 120 - Kauf oder nicht? Zitat · Antworten

servus

das originale anhängemaul fehlt. der zapfwellenschutz fehlt. die linke sitzreling ist verbogen. du musst die achsschenkel wieder wechseln da sie seitenverkehrt sind und vermutlich noch federn tauschen da oft eine gebrochen ist. er hat einen frostschaden der nicht dicht ist. er hat keinen brief.

- 200-300 euro teile
- 500 euro fürs schweissen des blockes plus zwei mal fracht und komplett demontage des motors und entfernen der innen teile und wieder komplettmontage (falls du es so machen willst). optional einen rissfreien block kaufen 500-700 euro und wieder alles umbauen. optional eine platte draufschrauben so wie früher. kosten: material ;-)
- tüv vollgutachten zur erlangung neuer papiere 100-150 euro je nach region
- kosten für die neulackierung mit abschleifmaterial und oder sandstrahlen weil die farbe nicht schön ist. keine ahnung

ich würde 1000-1500 euro für diesen schlepper zahlen
du findest momentan auf diversen internetplattformen bessere bautze sogar günstiger
wenn du weiter fahren musst, der bautz dafür aber besser ist oder sogar günstiger ist auch nicht schlimm.
ich bin vor kurzem von bad saulgau an den brocken gefahren um einen as 170 abzuholen 650 km eine strecke und es hat sich gelohnt. neue hinterreifen und frisch tüv machen angemeldet und losfahren. zeitaufwand einen werktag mit überstunden

beste grüsse

BautzBautz Offline



Beiträge: 57

10.07.2015 22:22
#5 RE: Bautz AS 120 - Kauf oder nicht? Zitat · Antworten

Also zum schweißen: Wenn dann dann selbst kleben, oder Platte ...
Tüv braucht er nicht - Österreich
Hinterreifen sehen so noch gut aus, aber das geht nicht so ins geld.
Bei mir in Ö. gibts gerade nur 2 Bautz zum Verkauf stehend, der andere steht aber am anderen Ende von Österreich ...
Bei der Achse würde ich auch mal sehen, wies ausschaut und evt alles austauschen.
Papiere auf jeden Fall neue, da er keine 26km läuft braucht er kein Pickerl (ähnlich TÜV)
Neulackierung ohne sandstrahlen würde ich machen.
Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass der Besitzer mit Frostriss bzw. kleiner undichten Pore und falscher Achse gefahren ist :o
Was zu den Bautz im Ausland (eher Deutschland): Ich fand einen schönen in Baden Würtemberg etwas über den Bodensee westlicher. Er kostet 2500 und hat eigentlich alles nötige. Hier der Link: http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-...079129-276-8492

Bevorzugen würde ich trotzdem den nähe Linz. Ich müsste nicht über die Grenze, obwohl der aus Baden W. hätte Papiere + neue Reifen.
Was würdet ihr sagen?
Hier das Bild des Frostrisses:
http://abload.de/img/screenshot_2015-07-10ioupo.jpg ... Weiß wer wo diese Stelle am Motor ist?

MFG BautzBautz

Passi G Offline




Beiträge: 142

11.07.2015 17:56
#6 RE: Bautz AS 120 - Kauf oder nicht? Zitat · Antworten

Hi,
es sieht so aus, als wäre der Frostriss über der Lichtmaschine

MfG Pascal

BautzBautz Offline



Beiträge: 57

11.07.2015 18:03
#7 RE: Bautz AS 120 - Kauf oder nicht? Zitat · Antworten

Oh ja, das könnte sein. Ich schau mal ob er 1500 runtergeht. Dann mal weitersehen

BautzBautz Offline



Beiträge: 57

11.07.2015 22:51
#8 RE: Bautz AS 120 - Kauf oder nicht? Zitat · Antworten

Er geht von ursprünglich knappe 4000 auf 2000 runter. Würde das gehen?
Von wo würde ich eine Breifkopie herbekommen und die Teile , würde man die in Österreich noch bekommen? (Vorderachse, Motor, Fehlende Teile etc.)
Somit wär ein weiterer Bautz gerettet ;)

MFG BautzBautz

bautz300 Offline




Beiträge: 1.301

13.07.2015 16:10
#9 RE: Bautz AS 120 - Kauf oder nicht? Zitat · Antworten

KFZ-Brief von einem 54'er könnte ich Dir besorgen.

Gruß
Stefan

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN

puit Offline




Beiträge: 4

15.07.2015 00:20
#10 RE: Bautz AS 120 - Kauf oder nicht? Zitat · Antworten

Ich könnte dir von einem 53er ne Kopie schicken.

BautzBautz Offline



Beiträge: 57

15.07.2015 22:04
#11 RE: Bautz AS 120 - Kauf oder nicht? Zitat · Antworten

Neues der Achse; Schaut schon komisch aus, aber seht selbst
http://abload.de/img/20150715_182107k2xd9.jpg
http://abload.de/img/20150715_182226wwup2.jpg
http://abload.de/img/20150715_182152z7u4k.jpg

Er wäre Baujahr 55 ...

MFG BautzBautz

bautzstraubi Offline




Beiträge: 163

15.07.2015 22:18
#12 RE: Bautz AS 120 - Kauf oder nicht? Zitat · Antworten

servus

du musst nur den linken achsschenkel nach rechts bauen und den rechten nach links und die welt ist in ordnung
vermutlich beim restaurieren vertauscht worden

beste grüsse

BautzBautz Offline



Beiträge: 57

15.07.2015 22:37
#13 RE: Bautz AS 120 - Kauf oder nicht? Zitat · Antworten

Ok. Ich werds mir mal überlegen, mir gehts da ja auch um die Ersatzteillage, die bei uns im nördlichsten Österreich sehr schlecht ist

MFG BautzBautz

blacky-1 Offline




Beiträge: 252

15.07.2015 23:34
#14 RE: Bautz AS 120 - Kauf oder nicht? Zitat · Antworten

Hallo,
Brief vom 1955 hab ich.
Aber kein Pappbrief, nur die Ausführung danach und den ganz neuen.

Wenn gewünscht, bitte melden.

Gruß Andreas

Alles wird gut, nur keiner weiß wann und warum ....

Man fährt:
Bautz AS 120 14 PS Bj: 1955

BautzBautz Offline



Beiträge: 57

21.08.2015 16:43
#15 RE: Bautz AS 120 - Kauf oder nicht? Zitat · Antworten

Kann jemand den Aufkleber uf der rechten Seite identifizieren?
Oldtimberclub ....... ??


Danke
MFG

Peter Offline



Beiträge: 37

06.09.2015 08:54
#16 RE: Bautz AS 120 - Kauf oder nicht? Zitat · Antworten

Hallo Bautz Gemeinde,
möchte mir einen Bautz 200 zulegen!
Kann mir jemand sagen auf was man bei diesen Typ achten soll?
Und wie sieht es mit Ersatzteilen aus?
Danke,schönen Sonntag!
Gruss Peter

«« Bautz AW 350
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz