Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 453 mal aufgerufen
 Traktor Technik allgemein
Eifel60 Offline




Beiträge: 47

30.11.2014 17:18
Felgen AS120 Zitat · Antworten

Hallo Zusammen,
weil ich noch keines gefunden habe, habe mal ein Technik-Thema "Felgen AS120" erstellt. Bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege.
Zum Thema "Felgen AS120":
Bei meinem AS120, Baujahr 1956, sind/waren Vorderadfelgen mit schmalen Laschen montiert:

Da diese aber stark angerostet sind, wollte ich den jetzt fälligen Reifenwechsel auf bereits restaurierte Felgen machen, die ich noch im Regal liegen hatte. Dabei fiel mir auf, das diese wesentlich breitere Laschen haben. Alle anderen Maße sind gleich:


Jetzt meine Fragen:
- Kann ich die Felgen mit den breiteren Laschen auf meinen Bautz montieren, oder brauche ich dafür andere Naben?
- Gab es die so auch im Originalauslieferungszustand?
Über Antworten/Hilfe würde ich mich sehr freuen.
Grüße aus der Eifel
Georg

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 806

30.11.2014 17:34
#2 RE: Felgen AS120 Zitat · Antworten

Hallo,

ja den AS 120 gab´s auch mit Felgen die breite Laschen hatten. Meine AS 120D BJ 1959 hatte z.B. welche. Ich weiß jetzt nicht genau wann da umgestellt wurde, aber ich denke mal 1956/57.
Die passen ohne weiteres auf deine vorhandenen Naben drauf.

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25
Merlo 26.6

Restaurationsbericht AS120D

Passi G Offline




Beiträge: 142

01.12.2014 17:41
#3 RE: Felgen AS120 Zitat · Antworten

Ich glaub auch, dass das 1956/57 umgestellt wurde... Mein AS120/C von 1956 hat noch die mit den schmalen Laschen, aber ich hab auch schon welche gesehen, die die Breiten original dran hatten und auch 1956 gebaut wurden

MfG Pascal

Eifel60 Offline




Beiträge: 47

01.12.2014 22:41
#4 RE: Felgen AS120 Zitat · Antworten

Danke für Eure interessanten Antworten. Ich könnte also beide Sorten Folgen nehmen.
Da ich aber - wenn es irgendwie geht - so viele original Auslieferungsteile wie möglich erhalten möchte, werde ich mich im Früjahr an die Restaurierung der "Schmal-Laschen-Felgen" dran geben.
Gruß Georg

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz