Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 269 mal aufgerufen
 Bautz allgemein
falconudo Offline




Beiträge: 51

06.06.2014 12:21
LICHTMASCHINE SPINNT? Zitat · antworten

Hallo! Ich brauche nochmals Eure Meinungen .... Ich bin letzten Sonntag mit Kindern (Kindertag!) 5 Stunden am Stück gefahren ... Die Batterie war davor frisch geladen und deren Zustand ist lt. BOSCH-Dienst ok .... Nach den 5 Stunden Fahrt stellte ich meinen 1958er AL 122 ab und trank nen Radler ...... Als ich dann starten wollte , war die Batterie radikal leer! Während der Fahrt brannte kein Licht und bis auf ab und zu mal hupen waren auch keine weiteren elektr. Verbraucher aktiv ..... Die rote Ladekontroll-Leuchte ging beim Gasgeben auch aus ..... Hmm .. was denkt Ihr ? Kann es sein , dass die LiMa die Batterie leer gezogen hat , obwohl die Ladekontroll-Leuchte ausgegangen ist? Verbaut ist bei mir eine BOSCH LJ/REE 75/12/1800 .... mal sehen , ob Ihr mir irgendwie helfen könnt! Schöne Pfingsten , Gruss Udo ...

Nette Grüße vom Udo aus Sachsen ....Liebt US-Car`s ..... mag alte VW`s und Sympatisiert mit Bautz ... ;-)

Schrubi Offline



Beiträge: 387

06.06.2014 23:19
#2 RE: LICHTMASCHINE SPINNT? Zitat · antworten

Hallo,

kann evtl. auch am Anlasser liegen.
Das Problem hatte ich auch mal, da war der Magnetschalter hinüber. Hat sich so angehört wie wenn die Batterie leer ist.
Gruß
Jürgen

falconudo Offline




Beiträge: 51

08.06.2014 00:18
#3 RE: LICHTMASCHINE SPINNT? Zitat · antworten

Danke Dir Jürgen .... ist auf jeden Fall mal ne Überlegung wert , obwohl ....... der Vorbesitzer versicherte mir , dass der Anlasser mal neu gemacht worden ist ....

Nette Grüße vom Udo aus Sachsen ....Liebt US-Car`s ..... mag alte VW`s und Sympatisiert mit Bautz ... ;-)

falconudo Offline




Beiträge: 51

09.06.2014 08:54
#4 RE: LICHTMASCHINE SPINNT? Zitat · antworten

So , jetzt bin ich komplett irritiert ...... Irgendwer hat mir gesagt , dass bei meiner in meinem BAUTZ AL 122 verbauten Lichtmaschine BOSCH LJ / REE 75 12 1800 das "LJ" für linksdrehend steht .... ok , bei mer LiMa ist der Pfeil auch nach links zeigend ..... ABER ... Ich wollte mir jetzt eine Ersatzlichtmaschine erwerben , die hat genau die selbe Bezeichnung , da zeigt aber der Pfeil nach rechts ..... Also kann es ja garnicht sein , dass das LJ für linksdrehend steht , oder ...... Desweiteren sagte mir der (ältere) Verkäufer dieser Lichtmaschine, dass in meinem Bautz AL 122 von 1958 eine rechtsdrehende Lischtmaschine verbaut sein müsste ..... Hää? Wie jetzt? Da hätte ich ja die falsche drin ... das würde vielleicht erklären , dass nach längerer Fahrt meine Batterie leer gezogen ist , obwohl die Ladekontroll-Leuchte beim Gasgeben erlischt ...... Komisch! wer kann helfen oder hat Denkansätze??

Nette Grüße vom Udo aus Sachsen ....Liebt US-Car`s ..... mag alte VW`s und Sympatisiert mit Bautz ... ;-)

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen