Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 992 mal aufgerufen
 Blechteile
Barom Offline




Beiträge: 449

23.02.2014 11:03
RE: [200c] Entfetten aber Lack erhalten Zitat · Antworten

Hallo zusammen!

Ich möchte meinen Bautz entfetten (Alle Bleche, Motorblock, Rahmen etc...). Der Lack soll aber der originale bleiben und auch sonst soll NUR das Öl, Fett und dreck entfernt werden.
Was nehmt ihr da so?

Benzin und Diesen bin ich kritisch, weil Diesel z.B. den Lack angreift. Bremsenreiniger hilft nix, da brauch ich ja unmengen davon!
Waschmittel...da hab ich jetzt auch schon gelesen, dass das den Lack angreift.
Kaltreiniger lösen auch Lacke!

Lieber mit Silikonentferner?

Grüße aus der Oberpfalz!

Musseler Offline




Beiträge: 891

23.02.2014 12:09
#2 RE: [200c] Entfetten aber Lack erhalten Zitat · Antworten

Hallole,

als wir den Deutz meines Nachbarn zerlegt und wieder aufgebaut haben, hatten wir von allem etwas:

HD-Reiniger mit heissem (50°) Wasser. (Achtung, nicht jeder HD-Reiniger kann das ab)
Am HD-Reiniger (Kärcher) war ein Anschlußmoglichkeit für Reinigungsmittel. Hier wurde eine Flasche Spülmittelkonzentrat angeschlossen.
Groben Dreck im Inneren mit Bremsenreiniger einpinseln und einwirken lassen, danach HD-Behandlung. GGfs. Vorgang so oft wiederholen, bis es sauber ist.
Kaltreiniger haben wir nur an demontierten Teilen verwendet. Da war die Kontrolle, wo es hinspritzt besser.

Ansonsten: Spachtel, Schraubendreher, Fingernägel...;-))

Gruß Rick

Bautz Freund Karl Offline



Beiträge: 397

23.02.2014 15:27
#3 RE: [200c] Entfetten aber Lack erhalten Zitat · Antworten

Hallo,
ich reinige meine Bautz mit dem Haushalts - Reiniger aus der
Sprühflasche aus dem Supermarkt. Nur einsprühen und nach kurzer Zeit
trift Fett und eingebranntes ab.
Das Zeug heißt
BREF-Power gegen Fett und Eingebranntes im ganzen Haus

Es ist Günstig und reinigt klasse. Probieren !

Bautz Freund Karl

bautz300 Offline




Beiträge: 1.457

23.02.2014 19:45
#4 RE: [200c] Entfetten aber Lack erhalten Zitat · Antworten

Die Erfahrung mit BREF-Power kann ich bestätigen.

Für eine erste Reinigung kann ich auch F100 28000 Fahrradreiniger empfehlen.
Gibt es auch IM 5 LITER GEBINDE
Das Zeug ist Schweine-teuer aber Unschlagbar in der Reinigungswirkung.
Man muß sich nur an die Gebrauchsanleitung halten!

Ich benutze beides (BREF und F100) hauptsächlich zum reinigen meines Bikes.
BREF für zwischendurch und F100 für "richtiges" sauber machen (da kommt BREF dann nicht mit).
Einsprühen, warten, abwaschen -> sauber und fettfrei
(Vielleicht erst mal mit der kleinen 1 liter Flasche testen)

Gruß
Stefan

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN

Anfrage nach Dokumenten :
ANFRAGE NACH DOKUMENTEN


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
mwmfan Offline



Beiträge: 29

25.02.2014 19:39
#5 RE: [200c] Entfetten aber Lack erhalten Zitat · Antworten

Hallo Barom,

ich nehme Scmierseife, auch bekannt als Neutralseife , heißes Wasser und Topfreinigerschwämme vom ALDI. Die Topfreiniger haben eine grobe und eine feine Seite, je nach Verschmutzungsgrad, funktioniert einwandfrei. Ist allerdings etwas zeitaufwendig und reine Fleißarbeit, jedoch absolut schonend für alle Bauteile. Anschließend eine gute Wachspolitur auf den Lack und Du hast einen sauberen Schlepper mit sehr schöner Patina.

Gruß und vile Erfolg

Bernd

Barom Offline




Beiträge: 449

26.02.2014 08:21
#6 RE: [200c] Entfetten aber Lack erhalten Zitat · Antworten

Hallo Bernd!

Ja, Leinölfirnes kommt mir da auf jeden Fall nicht drauf. Ich werd da ne gescheite Politur drauf machen.
Habe übrigens angefangen, das Blech mit Reinigungsknete zu behandeln...Hammer was da weggeht!

Ich mach mal Vergleichsbilder

Barom Offline




Beiträge: 449

08.04.2014 23:59
RE: [200c] Entfetten aber Lack erhalten Zitat · Antworten

Hier übrigens der Vollständigkeit halber noch ein Vergleichsbild. Motorhaube links poliert, rechts original.

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz