Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 779 mal aufgerufen
 Infos von/an den Admin
bautz300 Offline




Beiträge: 1.297

09.12.2013 18:04
RE: Nutzung des Bautz Logos Zitat · Antworten

Hallo Bautz Gemeinde,

wie an anderer Stelle zu lesen war haben wir versucht von Claas eine Freigabe zu bekommen das Bautz-Logo sowie die Bautz-Schriftzüge zu nutzen.
Das ganze mit dem Hintergrund der Urheberrechtsverletzung.

Heute kam von Claas die positive Antwort

Meine Fragen waren sinngemäß:

1) In unserem Forums-Logo benutzen wir z.Zt. das Bautz-Logo. Ist das gestattet oder dürfen wir das Forum in unserem Schriftzug nicht verwenden?

2) Einige Mitglieder wollen sich (um etwas Werbung für das Forum zu machen) T-Shirts, Sweatshirts oder Caps mit dem Forum Schriftzug/Adresse
herstellen lassen welches das Bautz-Logo enthält.
Das ganze jeweils privat und nicht kommerziell über entsp. Anbieter im Internet (z.B. http://www.spreadshirt.de)
Wenn man bei diesen Seiten JPG's hochläd wird man gefragt ob man die Rechte an der entspr. Grafik hat; was natürlich z.Zt. nicht der Fall ist.
Auch hier wäre die Frage ob die Mitglieder das Bautz-Logo für private Zwecke verwenden dürfen.


Darauf habe ich folgende Antwort von Claas erhalten:

.....gerade eben hat mich eine positive Nachricht bezüglich des Bautz Logos erreicht.
Von Seiten der Firma CLAAS gibt es keine Einwände, dass Sie das Bautz Logo bis auf Widerruf unsererseits für die von Ihnen beschriebenen Zwecke verwenden.


Es steht dem Benutzen der Logos und Schriftzüge für private und Forums-Zwecke also nichts im Weg.

Jede kommerzielle Nutzung stellt natürlich einen Missbrauch dar und somit besteht die Gefahr, von Claas deswegen auch mal per Einschreiben zur Abgabe einer Unterlassungserklärung aufgefordert zu werden und wir raten somit dringend von der Schaltung von Angeboten auf dem Anzeigenmarkt mit eindeutiger Gewinnerzielungsabsicht ab.
Entsprechende Angebote werden nicht geduldet und sofort gelöscht.

Auf dem Weg nochmal Danke an die Fa. Claas.


Gruß
Stefan

[ Editiert von Administrator bautz300 am 10.12.13 9:57 ]

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN

Musseler Offline




Beiträge: 856

09.12.2013 21:38
#2 RE: Nutzung des Bautz Logos Zitat · Antworten

Hallo Gemeinde,

da hat sich die Nachfrage doch gelohnt und der eine oder andere kann dann doch beruhigter mit den Logos, Schriftzügen etc. umgehen.

Danke an Stefan und Herrn Jakobsmeier/Fa: Claas für den Einsatz!

Im Gegenzug heißt das dann aber auch, dass jede nicht durch Claas genehmigte kommerzielle, mit Gewinnerzielungsabsicht betriebene Nutzung illegal ist.

Da die 3D-Druckdienstleister mit Gewinnerzielungsabsicht arbeiten, der Vorlagenersteller der Druckdateien (meiner einer!) jedoch nicht, bleibt das erst mal eine Grauzone, die ich gerne noch abchecken möchte, bevor ich die Dateien bei shapeways und Co. wieder frei schalte und zum Bestellen freigebe. Ich selbst verdiene daran nichts, nur der Druckdienstleister.

Wer sich selbst die .stl-Dateien an entsprechender Stelle runterlädt und selbst bei shapeways, trinckle und i.materialise hochlädt und für den privaten Gebrauch drucken lässt, darf das mit der jetzigen Freigabe durch Claas auch schon tun!

Gruß
Rick

[ Editiert von Musseler am 09.12.13 21:39 ]

[ Editiert von Musseler am 09.12.13 21:40 ]

Gruß Rick

Musseler Offline




Beiträge: 856

20.12.2013 10:12
#3 RE: Nutzung des Bautz Logos Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

ich habe eben mit dem zuständigen Herrn vom Claas-Archiv (H. Jacobsmeier) gesprochen. Er hat mir telefonisch erlaubt, ihn wie folgt zu zitieren:

Gegen eine Nachbildung für private Zwecke (Einzelne Stücke) von Bautz-Zierrat wie Emblem, Logo und Schriftzügen ist nichts einzuwenden.
Der Verkauf mit Gewinnerzielungsabsicht wie er derzeit auf ebay stattfindet, wird mit den Hausjuristen geklärt. Dies ist bis auf Weiteres nicht freigegeben.

Eine Freischaltung der 3D-Drucke bei den Dienstleistern für jedermann kann daher bis zur Nachricht von Claas (noch) nicht erfolgen.
Dennoch darf ich für Interessenten einzelne 3D-Drucke bei den Dienstleistern in Auftrag geben und diese gegen Selbstkostenerstattung wie Porto etc. weitergeben.

Wer also Interesse hat, bitte per E-mail mit Namen, Tel.-Nr. und Anschrift melden. Ich sammele dann ein paar Wochen Bestellungen. Ich begrenze die Menge auf max 2 Embleme/Wappen und 4 Schriftzüge pro Besteller, damit den Auflagen Herrn Jacobsmeiers entsprochen wird.
Zu den Preisen je nach Material leite ich dann die Angebote der Dienstleister weiter.

Gruß
Rick

Gruß Rick

Bautz-App »»
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz