Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 254 mal aufgerufen
 Bautz allgemein
emmi Offline



Beiträge: 169

16.11.2013 19:46
RE: simmerring lenkgetriebe Zitat · antworten

hey jungs, mal ne frage. weis von euch jemand die nr. von dem simmerring des lenkgetriebes? wenn ich öl für das lenkgetriebe einfülle läuft es in fahrtrichtung links aus dem simmerring. ( da wo das lenkgestänge aus dem ölbehälter kommt) kann leider keine nr mehr erkennen u komm an die ETL im moment nicht ran, is verschollen. danke vorab lg emmi

AAZ Offline




Beiträge: 610

16.11.2013 22:22
#2 RE: simmerring lenkgetriebe Zitat · antworten

Moin Emmi,
Simmerringgrößen kannst du auch messen.

Innendurchmesser der Welle - Aussendurchmesser - Dicke

Dann kannst du sie z. B. hier Agro-Lager bestellen.

Ich habe bisher alle Lager und WEDIs hier bestellt.
Wichtig ist natürlich, daß die Welle nicht eingelaufen ist oder Korrosionsschäden hat.
Dann mußt du die Welle aufarbeiten und ggf. eine Nummer kleiner beim Innendurchmesser nehmen.
Nimm die Versionen mit Staublippe, die schützen besser vor Verunreinigungen und reduzieren Einlaufspuren.

Gruß
Jörg

[ Editiert von AAZ am 16.11.13 22:22 ]

emmi Offline



Beiträge: 169

17.11.2013 18:01
#3 RE: simmerring lenkgetriebe Zitat · antworten

danke azz, guter tip. hab gerad gesehen das ich garnich geschrieben hab das es en as120 ist bj 53. sorry vergessen

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen