Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 877 mal aufgerufen
 Getriebe
Passi G Offline




Beiträge: 142

12.11.2013 19:54
RE: Wie baut man den Simmerring an der Radnarbe aus? Zitat · Antworten

Hallo Liebe Foren-Gemeinschaft,

ich werde bald an meinem Bautz AS 120-C von 1956 die Bremsen erneuern.
Dabei werde (muss ich) den Simmerring (oder Dichtring) an der rechten Seite, hinten an der Radnarbe erneuern,
weil das Getiebeöl sonst auf die neuen Bremsen tropfen würde.
Das Öl kommt beim fahren, einfach aus der Radnarbe gelaufen.

Die Frage die ich mir nun stelle, ist wie man den Simmerring ausbaut.
Oder ob das vielleicht einen anderer Grund sein könnte, das das Öl dort rauskommt.

Ich hoffe das Ihr mir helfen könntet

Schonmal vielen Dank im voraus!!!

MfG Pascal

AS 122 C MG Offline




Beiträge: 134

12.11.2013 20:18
#2 RE: Wie baut man den Simmerring an der Radnarbe aus? Zitat · Antworten

Schöne Grüße Manuel :)

Passi G Offline




Beiträge: 142

12.11.2013 20:27
#3 RE: Wie baut man den Simmerring an der Radnarbe aus? Zitat · Antworten

Hallo,

das ist schonmal eine gute Hilfe gewesen!

DANKE

Also sitzt, wenn mich jetzt nicht alles täuscht, der Wellendichtring hinter dem Achstrichter,
in dem Teil andem die Bremsen befästigt werden, oder???

MfG Pascal

AAZ Offline




Beiträge: 610

12.11.2013 20:57
#4 RE: Wie baut man den Simmerring an der Radnarbe aus? Zitat · Antworten

Hallo Ralf,
du solltes beide Dichtringe ersetzen.
Den Wellendichtring, der auf der Hülse läuft und den O-Ring, der verhindert, daß das Öl
zwischen Lagerinnenring und Hülse auf die Antriebswelle läuft.

Gruß
Jörg

AS 122 C MG Offline




Beiträge: 134

14.11.2013 09:09
#5 RE: Wie baut man den Simmerring an der Radnarbe aus? Zitat · Antworten

Hallo Pascal ,
ja der Wellendichtring sollte im dem Teil sein wo die Bremstrommel vor kommt glaube das nennt man auch Bremsteller.

[ Editiert von AS 122 C MG am 14.11.13 9:12 ]

[ Editiert von AS 122 C MG am 14.11.13 9:12 ]

[ Editiert von AS 122 C MG am 14.11.13 19:46 ]

Schöne Grüße Manuel :)

Passi G Offline




Beiträge: 142

14.11.2013 15:15
#6 RE: Wie baut man den Simmerring an der Radnarbe aus? Zitat · Antworten

Endschuldigung, aber bin ich mit Ralf gemeint???

Naja, auch egal, DANKE für eure Hilfe!
Dann werde ich mal sehen das ich das repariert kriege und dann die Bremsen wechsle.

MfG Pascal

AAZ Offline




Beiträge: 610

14.11.2013 17:05
#7 RE: Wie baut man den Simmerring an der Radnarbe aus? Zitat · Antworten

Sorry Pascal,

mein Fehler, naturlich bist du gemeint.

Gruß
Jörg

AS 122 C MG Offline




Beiträge: 134

14.11.2013 19:47
#8 RE: Wie baut man den Simmerring an der Radnarbe aus? Zitat · Antworten

Hallo Pascal,
habe das geändert

Schöne Grüße Manuel :)

Passi G Offline




Beiträge: 142

14.11.2013 19:57
#9 RE: Wie baut man den Simmerring an der Radnarbe aus? Zitat · Antworten

Ist ja NICHT schlimm!

Mich hatte das nur ein wenig verwirrt

Aber egal!

Nochmals DANKE für die Hilfe!

MfG Pascal

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz