Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.271 mal aufgerufen
 Traktor Technik allgemein
LarsW Offline



Beiträge: 4

23.06.2013 16:07
RE: Getriebe Bautz AS120 Zitat · Antworten

Hallo an alle,
ich habe mich neu hier angemeldet und auch gleich mal ne frage

Und zwar hat mein Nachbar ein Bautz AS120. Wenn man jetzt dort den 5. Gang einlegt und dann die Kupplung kommen lässt, springt dieser wieder raus.
Ich hab jetzt mal aus Intuition den Sitz abgebaut und die Schrauben am Gehäuse darunter rausgemacht. So das ist ja auch alles kein Problem gewesen...

Als ich dann aber versuchte den Deckel abzunehmen musste ich feststellen, dass dieser sich zwar leicht bewegen lässt aber irgendwo hängt...

Kann mir hier jemand weiterhelfen?

Danke schonmal für alle Tipps.

PS wenn fragen sind einfach fragen

Schönen tag noch

Lars

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 806

23.06.2013 18:00
#2 RE: Getriebe Bautz AS120 Zitat · Antworten

Hallo Lars,

du musst den Deckel auf dem Kupplungsgehäuse, das ist der Deckel vor dem Sitz auch noch aufmachen und dort die Kupplung für den Mähantrieb demontieren, da hängt nämlich noch eine Kette als Antrieb dran. Dann kannst du den Getriebedeckel nach hinten/oben wegziehen.
Zu deinem Problem mit dem Gang, wenn du keine augenscheinlichen Schäden an den Zahnrädern oder der Schaltgabel feststellen kannst, könnte eine Feder in den Schaltkulisse gebrochen sein, dazu musst du dann die Schaltkulisse abbauen und auseinander nehmen, da sind nämlich Federn und Kugeln verbaut die die Schaltgabeln in Position halten.

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25
Merlo 26.6

Restaurationsbericht AS120D

LarsW Offline



Beiträge: 4

23.06.2013 18:42
#3 RE: Getriebe Bautz AS120 Zitat · Antworten

Das ging ja schnell, Super!

Der IST mit einen schwerspannstift befestigt oder?
Wenn ich diesen rausmache, wird der Antrieb dann vom ausrücklager (?!) gehalten?
Weil daran hab ich mich nicht getraut...

PS deine Email habe ich gelesen -danke!!-
Werde nächstes Wochenende sicher gerne mal darauf zurück kommen

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 806

29.06.2013 17:51
#4 RE: Getriebe Bautz AS120 Zitat · Antworten

Hallo,

du meinst den Mähantrieb, oder?
da musst du erst die Kette abmachen, dann das Ausrückgestänge das rechts vom Gehäuse rausgeht wegmachen. Anschließend kannst du die Kuppluing mit der Gabel von der Welle abziehen.
Hast du eine Ersatzteilliste, da wäre es leichter zu beschreiben.

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25
Merlo 26.6

Restaurationsbericht AS120D

LarsW Offline



Beiträge: 4

30.06.2013 14:12
#5 RE: Getriebe Bautz AS120 Zitat · Antworten

Ja ich meine den Antrieb
Okay.. Meinst das kriegt ein (auf dem Gebiet bezeichne ich mich selbst so da ich die Erfahrung einfach noch nicht habe) blutiger Anfänger hin?

Ersatzteilliste ist leider nicht mehr vorhanden.. Wo kann ich eine bekommen?

Schönen Sonntag noch

Gruß Lars

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 806

01.07.2013 12:23
#6 RE: Getriebe Bautz AS120 Zitat · Antworten

Hallo,

normal bekommst du eine EL im Archiv, da das aber zurzeit nicht funktioniert, kann ich dir eine schicken. Ich muss mal schauen wie groß die Datei ist, evtl. schaff ich es heute noch dir die zu schicken.
Normal bekommt man das schon hin, ist kein Hexenwerk. Kannst du mir noch das Baujahr und die genaue Typenbezeichnug geben also AS 120 A,B,C,D?

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25
Merlo 26.6

Restaurationsbericht AS120D

LarsW Offline



Beiträge: 4

01.07.2013 13:23
#7 RE: Getriebe Bautz AS120 Zitat · Antworten

Hallo,
Ja das wär ja eine Super Sache!
Moment ich Lauf kurz rüber und Schau...

Also:
-BJ: 1955
-Type: AS 120 (von A, B, C, D steht da nichts...)

Ich hoffe du kannst damit was anfangen

Gruß Lars

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 806

03.07.2013 23:37
#8 RE: Getriebe Bautz AS120 Zitat · Antworten

Hallo,

EL sollte angekommen sein.
Bist du schon weiter gekommen?
Laut deiner Reifengröße hast du einen AS 120 D.

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25
Merlo 26.6

Restaurationsbericht AS120D

«« Drehmoment
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz