Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 886 mal aufgerufen
 Traktor Technik allgemein
emmi Offline



Beiträge: 169

14.12.2012 18:18
RE: spaltfilter Zitat · Antworten

hi leute, mal ne frage zum spaltfilter. ich habe diesen heute mal gereinigt u beim rausziehen des filters festgestellt das die spalten nach oben gezeigt haben bzw schräg nach oben eingebaut waren. ca auf 14 uhr. stutzig macht mich das jetzt nur weil aussen das typschildchen des filters auf dem kopf steht wenn er jetzt wieder so eingebaut wird. ist das richtig so oder müssen die spalten nach unten zeigen? u dann noch ne frage. unter dem filter ( im zusammengebautem zustand, aussen) sind zwei dickere schrauben nebeneinander. ich dachte zum ölschmodder ablassen.... aber die rechte hat eine feder, für was ist die? ich hab eindruck die steckt nur drin ohne was zu drücken, schieben oder sonst was. danke schon mal für die antworten

mwm-bastler Offline



Beiträge: 45

14.12.2012 23:36
#2 RE: spaltfilter Zitat · Antworten

Hallo,
ich befürchet du hast das Bypassventil oder Druckregelventil aufgeschraubt.

Bevor das nicht geklärt ist, das vor allem nicht mit Hilfe eines Manometers bei warmem Motorenöl alles nach Werksangaben neu eingestellt ist,
darf dein Motor nicht mehr gestartet werden.

Stell doch bitte zunächst mal ein Foto ein, damit wir sehen was du gemacht hast.
Danach können wir dir bestimmt auch noch ein ganzes Stück weiter helfen.

mfg

emmi Offline



Beiträge: 169

15.12.2012 13:53
#3 RE: spaltfilter Zitat · Antworten

hi, hab in der grossen ersatzteilliste nachgeschaut seite 50. ich hab die schraube nr 6 rausgeschraubt in der die druckfeder mit kolben zum ölregelventil sitzt. die feder sitzt ca. 1cm in der schraube u ist ca. 7cm lang. auf der feder sitzt ein kleiner kolben. bei mir war aber kein kolben auf der feder, kann das sein? was muss ich jetzt machen? sorry bilder krieg ich hier nich hin.

emmi Offline



Beiträge: 169

15.12.2012 15:56
#4 RE: spaltfilter Zitat · Antworten

ach so noch was. die schraube war voll reingeschraubt mit einem kupferring, bombenfest. deswegen weis jetzt auch garnich was u wo man da was einstellen kann????

emmi Offline



Beiträge: 169

16.12.2012 19:15
#5 RE: spaltfilter Zitat · Antworten

vieleicht ist es einfacher mal zu telefonieren....meine nr ist 06655976281. rufe wenn jemand keine flat hat, natürlich auch gern zurück. hätte das problem gerne schnellstmöglich geklärt weil ich gerade urlaub hab u den schlepper evtl dieses jahr noch lackieren will.

mwm-bastler Offline



Beiträge: 45

16.12.2012 21:41
#6 RE: spaltfilter Zitat · Antworten

Hallo,
ich habe nur die KD211 Ersazteiliste von MWM



Schade, das ich ein Bild einstellen muss, obwohl eigentlich du hättst deine Seite hier einstellen müssen.

Vielleicht fügst du nun bitte dein Bild aus deiner Ersatzteiliste ein damit wir danach wissen was du mit den Pos.nr. du bezeichnet hast.


mfg

emmi Offline



Beiträge: 169

17.12.2012 07:21
#7 RE: spaltfilter Zitat · Antworten

sorry aber wie schon mehrfach geschrieben kann ich aus irgend einem grund hier keine bilder hochladen. der rechner läd über 10min u ist immer noch bei null prozent status bilder laden. habs schon zigfach versucht es geht nicht. auf deinem bild is es pos 4,5,6,7,8 nur leider der falsche deckel.....

mwm-bastler Offline



Beiträge: 45

17.12.2012 09:26
#8 RE: spaltfilter Zitat · Antworten

Hallo,
das kann einfach nicht an dieser Website liegen, weil hier keine Bilder hochgeladen werden,
sondern weil die Bilder zum Beispiel bei

www.Abload.de , oder
www.bilderupload.de , oder
www.pic-upload.de , oder
www.bilder-hochladen.net , oder
www.directupload.net

hochgeladen werden könnten, und dann hier verlinkt werden.

Wenn du also wonders Bilder hochladen kannst,
dann kanst du auch bei den oben genannten Bilderservern Bilder hochladen und hier per Forumslink einfügen.

Versuchs einfach mal.
Danach helfe uich gerne gemäß deiner Anleitung weiter

Inzwischen kanst du dir schon mal einen Manometer besorgen,
den du anstelle des Öldruckschalters einschraubst, damit das Öldruckregelventil wieder einjustiert werden kann.

mfg

Bautz AL 240 Offline




Beiträge: 136

17.12.2012 21:21
#9 RE: spaltfilter Zitat · Antworten

Hallo,

deine Bildqualität, an deiner Kamera, ist wahrscheinlich zu hoch eingestellt. Nimm eine kleinere und es sollte funktionieren.

Gruß Dirk

Mr_Horsepower Offline




Beiträge: 63

27.12.2012 21:03
#10 RE: spaltfilter Zitat · Antworten

Hallo, der aufbau des öldruck regelventils ist immer gleich (ob auto oder trecker). Eine große schraube mit hohlem schaft, in der die feder sitzt und am anderen ende der feder sitzt ein kleiner kolben der eine bohrung verschließt. Fehlt der kolben, ist der druckaufbau des öles unmöglich und somit eine schmierung nicht gewährleistet. Mit dem manometer kann man nur testen wie hoch der öldruck im system ist. Der öldruck kann bei den meisten systemen verändert werden durch einlegen von distanzplättchen in die schraube mit hohlem schaft (z.b. Unterlegscheibe). Dadurch steigt der druck leicht.

=======================================
mfg André



Der tropft nicht, der markiert nur sein Revier! :P

Handkurbel »»
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz