Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.313 mal aufgerufen
 Traktor allgemein
More97 Offline



Beiträge: 4

02.09.2012 21:01
RE: Keine Papiere und Schein, woher bekomme ich die? Zitat · Antworten

Hey Leute ,
Ich bin Moritz und habe von meinem Opa einen Bautz As 120 vererbt bekommen. Nun jetzt ist das so, dass er den auch vererbt bekam und von dem vorbesitzer keinerlei papiere oder sonstiges bekommen hat. Jetzt habe ich den Schlepper restauriert und möchte ihn anmelden. Aber ohne Papiere oder Schein geht da gar nix. Jetzt die frage:
Wo bekomme ich Papiere oder Schein her, damit ich ihn anmelden kann???
Danke schon im vorraus

blacky-1 Offline




Beiträge: 253

03.09.2012 11:43
#2 RE: Keine Papiere und Schein, woher bekomme ich die? Zitat · Antworten

Hallo Moritz,

erstmal willkommen im Forum.

Kopien vom Fahrzeugbrief findest Du bei Axel im Downloadbereich.

Link

Danach mußt Du zum TÜV eine Vollabnahme machen lassen.

Beim TÜV ist es dann einfacher, der Prüfer kann die Daten übernehmen und
Fahrzeugspezifische Daten vom Deinem Bautz eintragen.

Du brauchst auch eine eidestattliche Versicherung vom Vorbesitzer, das der Brief verloren gegangen ist
und er der alleinige Eigentümer war.

Dann zur Zulassungsstelle. Die Fragen dann in Flensburg nach, ob gegen den Schlepper was vorliegt ( Geklaut ).

Ansonsten dürfte danach einer Zulassung nichts mehr im wege stehen.
So war es vor 6 Jahren bei mir.

Ob es heute noch funktioniert, kann ich nicht sagen, da sich die Behörden ja jeden Tag was neues einfallen lassen.

Gruß
Andreas

[ Editiert von blacky-1 am 03.09.12 11:44 ]

Alles wird gut, nur keiner weiß wann und warum ....

Man fährt:
Bautz AS 120 14 PS Bj: 1955

More97 Offline



Beiträge: 4

03.09.2012 13:11
#3 RE: Keine Papiere und Schein, woher bekomme ich die? Zitat · Antworten

Danke ich werde es versuchen

More97 Offline



Beiträge: 4

03.09.2012 13:18
#4 RE: Keine Papiere und Schein, woher bekomme ich die? Zitat · Antworten

Kannst du mir auch ungefähr sagen was das alles zusammen gekostet hat?

Bautz-Archiv Offline




Beiträge: 610

03.09.2012 20:21
#5 RE: Keine Papiere und Schein, woher bekomme ich die? Zitat · Antworten

Schick mir bitte die Fahrgestellnummer Deines Bautzes und Deine vollständige Adresse an Bautz-Archiv@t-online.de
Ich kann Dir dann bestätigen wann Dein Bautz zugelassen wurde und wer der erste Besitzer dieses Bautzes war.

Beste Grüße
Axel

More97 Offline



Beiträge: 4

04.09.2012 13:39
#6 RE: Keine Papiere und Schein, woher bekomme ich die? Zitat · Antworten

Ok mach ich heute Abend. Was bringt mir das eigentlich wenn ich weiß wann er zugelassen wurde und wer der 1. Besitzer war?
Liebe Grüße Moritz

Bautzi120 Offline



Beiträge: 4

06.03.2020 13:09
RE: Keine Papiere und Schein, woher bekomme ich die? Zitat · Antworten

Hallo zusammen,
ich habe gerade das gleich Problem. Ich möchte einen Bautz AS 120 BJ 1955 Zulassen Ohne Papier. Habe mit Zulassungsstelle schon alles geklärt. Benötige nur noch TÜV.
Benötige zum zulassen nur Kaufvertrag und §121 und EVB dann geht es los.
Habe gerade auch mein Kurzkennzeichen bekommen dass ich zum TÜV fahren kann. Jetzt habe ich nur die Frage bezüglich der technischen Infos für die Fahrzeugpapiere.
Der Link Oben für die Kopie funktioniert für mich leider nicht. Könnte mir die jemand bitte schicken oder eine aktuellen link schicken?
Liebe Grüße,
Arno

Bautzi120 Offline



Beiträge: 4

06.03.2020 14:20
#8 RE: Keine Papiere und Schein, woher bekomme ich die? Zitat · Antworten

Bautz-Archiv@t-online.de FUNKTIONIERT NICHT

bautz300 Offline




Beiträge: 1.497

06.03.2020 17:12
#9 RE: Keine Papiere und Schein, woher bekomme ich die? Zitat · Antworten

Hallo Arno,

Du hast eine PM

Gruß
Stefan

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN

Anfrage nach Dokumenten :
ANFRAGE NACH DOKUMENTEN

Spiegi_97 Offline




Beiträge: 3

20.11.2021 09:30
#10 RE: Keine Papiere und Schein, woher bekomme ich die? Zitat · Antworten

Hallo zusammen,
Ich habe auch einen Bautz As 120 BJ 1957 ohne Papiere oder sonstiger Unterlagen von damals, den ich in den letzten Monaten wieder Tüv tauglich gemacht habe und nun anmelden möchte.
Habe jetzt eine aktuelle Tüv abnahme und ein Datenblatt vom Tüv erhalten… dazu war ich noch bei der Polizei die mir bestätigt hat dass der Traktor nich geklaut ist und auch sonst nichts Vorliegt.
Vom Verkäufer hab ich einen Kaufvertrag worauf vermerkt wurde, dass der Traktor ohne Papiere verkauft wurde.
Damit bin ich dann zur Zulassungsstelle/Landratsamt gegangen und wollte den Bautz anmelden. Dort hat mir dann die Dame von der Zulassungsstelle gesagt, dass sie das Fahrzeug nicht zulassen bzw. Papiere beantragen kann ohne vom Vorbesitzer irgendein amtliches Dokument zu haben (Papiere, Versicherungsbescheid, Kennzeichen)
Hab das nun schon bei mehreren Mitarbeiter versucht doch da stellt sich dass Landratsamt quer…

Kann mir da jemand behilflich sein?
Vllt funktioniert dass bei jemand anderes einfacher
Oder hat jemand einen Schlachtschlepper bei dem das Typenschild und die dazugehörigen Papiere noch vorhanden sind?

Wäre um jede Hilfe dankbar!!

Grüße
Stefan

bautz300 Offline




Beiträge: 1.497

20.11.2021 11:12
#11 RE: Keine Papiere und Schein, woher bekomme ich die? Zitat · Antworten

Hallo Stefan,

einen KFZ Brief hat du?

Gruß
Stefan

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN

Anfrage nach Dokumenten :
ANFRAGE NACH DOKUMENTEN

Spiegi_97 Offline




Beiträge: 3

20.11.2021 13:07
#12 RE: Keine Papiere und Schein, woher bekomme ich die? Zitat · Antworten

Nein ich habe nichts außer den Traktor
Also kein Brief und kein Schein

Gruß

bautz300 Offline




Beiträge: 1.497

21.11.2021 13:46
#13 RE: Keine Papiere und Schein, woher bekomme ich die? Zitat · Antworten

Brief kann ich dir schicken.

Schick mir eine PM
Betreff "AS120 Brief 1957"

Gruß
Stefan

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN

Anfrage nach Dokumenten :
ANFRAGE NACH DOKUMENTEN

Musseler Offline




Beiträge: 895

22.11.2021 17:45
#14 RE: Keine Papiere und Schein, woher bekomme ich die? Zitat · Antworten

Moinmoin,

Wenn Du keine Originalpapiere hast, solltest Du wie folgt vorgehen:

1. Bei der Zulassungsstelle anrufen und abfragen, was Du für eine Neuzulassung brauchst. Du wirst in der Regel einen schriftlichen Kaufvertrag und eine Unbedenklichkeitsbescheinigung (Fahrzueg nicht als gestohlen gemeldet) des Kraftfahrtbundesamt/Polizei benötigen. Diese kann ggfs. direkt von der Zulassungsstelle abgefragt werden. Fotos mit Fahrgestellnummer und eine Briefkopie eines Vergleichsfahrzeuges sind immer hilfreich.
2. Termin bei Zulassungsstelle machen und VORHER sagen, was man vorhat und was man mitbringen kann. Die Zulassungstelle schreibt dann einen Auftrag an den TÜV (alte Länder) oder Dekra (neue Bundesländer) (nicht Küs oder sonstwen) zur Vollabnahme und Ausstellung neuer Papiere.
3. Termin mit dem TÜV zur VOLLABNAHME machen. Die Jungs kommen auch ins Haus. Der Traktor muß natürlich verkehrstüchtig sein. Bremsen, Blinker, Zugmaul, Anhängerknopf etc. muß ABE haben bzw. original sein. Vollabnahme kostet mit Hausbesuch ca. 120 Euro, dafür brauchst Du dann aber auch keine Tageszulassung, um zum TÜV zu schraddeln. Achtung: Fahren ohne Papiere und Zulassung ohne Kennzeichen ist nicht zulässig. Ohne Papiere gibt es kein Kennzeichen, auch kein rotes Ü-Kennzeichen!!!!!
4. Mit den Papieren der Vollabnahme, der Deckungskarte der Versicherung und dem neuen Kennzeichen zur Zulassungstelle den Traktor zulassen.
5. Kennzeichen antackern und lostuckern...

Viel Erfolg!

Gruß Rick

JUNKER Offline



Beiträge: 4

06.12.2021 08:24
#15 RE: Keine Papiere und Schein, woher bekomme ich die? Zitat · Antworten

Hallo,

vielen Dank für die Aufnahme ins Forum...

Mein Bautz AS120 hat keine Papiere mehr... (Papiere sind komplett "verwest")

Ist es möglich an eine neue Bescheinigung für die Betriebserlaubnis zu kommen?

Die Angaben auf dem Typenschild vom Bautz AS120:

Josef Bautz
Aktiengesellschaft Saulgau
Typ: AS120
Baujahr: 1956
Fahrgestell: 126 695
Hubraum(ccm): 1249
Leergewicht(kg):1085
zul. Achslast vorn: 600kg
zul. Achslast hinten: 1000kg

Vielen Dank für eure Bemühungen...

Viele Grüße

Junker Marc

JUNKER Offline



Beiträge: 4

20.12.2021 08:53
#16 RE: Keine Papiere und Schein, woher bekomme ich die? Zitat · Antworten

Würde mich auf eine Rückantwort freuen :-)

Freundliche Grüße

JUNKER Offline



Beiträge: 4

06.01.2022 11:44
#17 RE: Keine Papiere und Schein, woher bekomme ich die? Zitat · Antworten

Hallo :-)

Schade das ich keine Antwort in irgendeiner Weise erhalte...

Viele Grüße

bautz300 Offline




Beiträge: 1.497

06.01.2022 18:26
#18 RE: Keine Papiere und Schein, woher bekomme ich die? Zitat · Antworten

Hallo Marc,

ich hatte die Anfrage bis jetzt nicht gesehen.

Wieviel PS hat der AS120?
12 oder 14?

Gruß
Stefan

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN

Anfrage nach Dokumenten :
ANFRAGE NACH DOKUMENTEN

JUNKER Offline



Beiträge: 4

07.01.2022 15:11
#19 RE: Keine Papiere und Schein, woher bekomme ich die? Zitat · Antworten

Hallo Stefan,

danke für deine Rückmeldung.

Hier die Infos von der Motor-Plakette:

Typ: KD 211 Z
Nummer: 4008/190
Baujahr: 1955
Drehmoment: 1850

Kannst du damit was anfangen?

Viele Grüße

bautz300 Offline




Beiträge: 1.497

07.01.2022 16:02
#20 RE: Keine Papiere und Schein, woher bekomme ich die? Zitat · Antworten

Hallo Marc,

das wird der 14PS Motor sein.
(der KD211Z kann (je nach Drehzahl) bis 19 (oder waren es 18?) PS haben)

Gem. der DSGVO darf ich nicht einfach Deine E-Mail aus der Anmeldung benutzen....

Bitte schick mir eine PM mit
- Deiner E-Mail Adresse und
- dem Betreff "AS120, 14PS, KFZ Brief"

** (GENAU diesen Betreff nutzen !!! Nur so wir die PM zu mir durch gestellt) **

Gruß
Stefan

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN

Anfrage nach Dokumenten :
ANFRAGE NACH DOKUMENTEN

bautz300 Offline




Beiträge: 1.497

07.01.2022 18:11
#21 RE: Keine Papiere und Schein, woher bekomme ich die? Zitat · Antworten

Du hast Post

Gruß
Stefan

-----------------------------------------
Mein Bautz : Bautz 300 TD, Bauj. 1960
-----------------------------------------
Wer Tipfehler findet darf sie behalten :D

Tips zum Bilder einfügen :
BILDER EINSTELLEN

Anfrage nach Dokumenten :
ANFRAGE NACH DOKUMENTEN

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz