Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 3.331 mal aufgerufen
 Elektrik
strapsi Offline



Beiträge: 6

17.03.2009 19:32
RE: Blinkerschaltung Zitat · Antworten

Hallo, ich suche einen Schaltplan für die Blinker mit nachgerüstetem Warnblinkschalter oder wie man den dann anschliest. Hat vielleicht jemand soetwas?? Schönen Gruß, Marco

Flo5010 Offline




Beiträge: 408

17.03.2009 19:45
#2 RE: Blinkerschaltung Zitat · Antworten

haste mal die bedinungsanleitung vom axel (http://www.bautz-archiv.12see.de) runter geladen ?
da müsste sowas doch eigentlich drin sein oder ?

[ Editiert von Flo5010 am 17.03.09 19:45 ]

strapsi Offline



Beiträge: 6

17.03.2009 20:23
#3 RE: Blinkerschaltung Zitat · Antworten

Hallo, ja hab schon einiges nachgeschaut aber is nix dabei mit WBS. Danke

Flo5010 Offline




Beiträge: 408

17.03.2009 20:28
#4 RE: Blinkerschaltung Zitat · Antworten

also ich weiß gar nicht, ob es da infos zur wba von bautz gibt,bei mur wurde die auch selber nachgerüstet.
ist die überhaupt flicht ?

vierzehner Offline



Beiträge: 756

17.03.2009 20:37
#5 RE: Blinkerschaltung Zitat · Antworten

Ja der müsste pflicht sein. Bremslicht ist keine Pflicht wenn es allerdings nachgerüstet wurde muss es auch gehen....

lg

max

strapsi Offline



Beiträge: 6

17.03.2009 20:59
#6 RE: Blinkerschaltung Zitat · Antworten

ja stimmt, Bremslichtschalter ist nur pflicht über 25kmh aber Warnblickanlage ist ein muss. Ich hab einen drin aber da geht dann bei normalen Blinken die linke Seite normal und die recht schneller wie wenn eine Birne nicht gehen würde die aber trotzdem beide leuchten. Das beste aber, MIT Anhänger geht alles normal. Angeschlossen sind beide Seiten gleich und die Wattzahl stimmt auch

Bautz Ingo Offline




Beiträge: 127

17.03.2009 21:04
#7 RE: Blinkerschaltung Zitat · Antworten

Hallo
Schau mal nach ob dein Blinkerrelais die selbe Wattzahl hat wie deine Blinkerbirnen es gibt da 18 Watt und 21 Watt Birnen und Relais.

Gruß Ingo

Flo5010 Offline




Beiträge: 408

17.03.2009 21:04
#8 RE: Blinkerschaltung Zitat · Antworten

ja, wenn ein blinker alleine schneller läuft hat er zuviel strom, würde ich auf steuerung oder sicherung tippen.
wenn dann der zweite blinker hinzukommt teilen die sich den strom wieder und laufen langsamer bzw normal.
also so war sbei mir am mofa, habe sicherung ausgetauscht und dann liefen die wieder normal.
wie das bei der elektirck beim tracktor ist weiß ich nicht, wird aber nicht viel anders sein.

strapsi Offline



Beiträge: 6

17.03.2009 21:10
#9 RE: Blinkerschaltung Zitat · Antworten

Birnen, Relais und WBS ist alles auf 21w ausgelegt da ich einen Autoanhänger auch anhängen will. Danke für die Tips, ich hoffe es liegt an der Sicherung

Flo5010 Offline




Beiträge: 408

17.03.2009 21:21
#10 RE: Blinkerschaltung Zitat · Antworten

ich würde mich aber noch erkundigen mit der sicherung. wenn die sicherung kaputt ist, geht ja normal gar nichtsmehr
aber musst du halt ausprobieren^^

Bautz-Archiv Offline




Beiträge: 610

18.03.2009 13:39
#11 RE: Blinkerschaltung Zitat · Antworten

Hallo Marco,
spontan würde ich auf einen Massefehler tippen.
Beste Grüße
Axel

FLo611 Offline



Beiträge: 4

30.12.2009 11:57
#12 RE: Blinkerschaltung Zitat · Antworten

hallo

ich bin auf der Suche nach diesem Warnblinkschalter
wo ist der bei euch angebracht?

LG FLorian

Flo5010 Offline




Beiträge: 408

30.12.2009 12:58
#13 RE: Blinkerschaltung Zitat · Antworten

hallo,
habe einen normalen schalter gekauft...
https://shop.strato.de/epages/61009898.s...oducts/100140-6

montiert habe ich ihn an ein kätschen unter dem amaturenbrett mit blinker und den anderen kontroll lampen

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz