Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.015 mal aufgerufen
 Getriebe
Doml Offline




Beiträge: 10

04.06.2012 14:58
RE: Zapwelle Lagerausbau AS 122C Zitat · Antworten

Hallo,
habe an meinem Bautz AS 122C einen Lagerschaden an der Zapfwelle (Ausf. 2). (Läuft sehr rau)
Jeztz möchte ich das hintere Lager gerne ausbauen, bekomme allerdings den Verschlussring Nr.1 (13-70.09-03) nicht aus dem Gehäuse.
Kann mir jemand sagen ob es sich bei dem Verschlussring um Links oder Rechtsgewinde handelt?
Wie bekomme ich danach das Lager Nr.24 am besten ausgebaut?
Ist die Zapfwellenverlängerung einfach aufgesteckt?
Im Anhang noch die Zeichnung:
http://f10911.nexusboard.de/[/img][/img]

Vielen Dank schon m al im Vorraus.

Doml Offline




Beiträge: 10

08.06.2012 20:12
#2 RE: Zapwelle Lagerausbau AS 122C Zitat · Antworten

Kann mir wenigstens jemand sagen ob es sich um ein Rechts oder Linksgewinde handelt?
Bekomm das ding einfach nich runter!

Schrubi Offline



Beiträge: 394

09.06.2012 19:19
#3 RE: Zapwelle Lagerausbau AS 122C Zitat · Antworten

Hallo,

mach mal ein Bild von deinem Getriebe bitte!
So wie du das beschreibst müßte deiner eine Hydraulik haben?

Gruß
Jürgen

Doml Offline




Beiträge: 10

10.06.2012 17:33
#4 RE: Zapwelle Lagerausbau AS 122C Zitat · Antworten

Doml Offline




Beiträge: 10

10.06.2012 17:35
#5 RE: Zapwelle Lagerausbau AS 122C Zitat · Antworten

Doml Offline




Beiträge: 10

10.06.2012 17:37
#6 RE: Zapwelle Lagerausbau AS 122C Zitat · Antworten

Richtig ist mit Hydraulik.
Hoffe du kannst mir weiterhelfen :-)

Schrubi Offline



Beiträge: 394

10.06.2012 18:20
#7 RE: Zapwelle Lagerausbau AS 122C Zitat · Antworten

Hallo,

dachte ich mirs doch!
Das ist ein ganz normales Rechtsgewinde.
Die Verlängerung ist nur aufgesteckt auf den normalen Stummel.
Versuch mal den Ring mit Rostlöser immer wieder mal einzusprühen über mehrere Tage, dann nimm einen weichen dorn und schlag mal direkt von vorne, rund um die Mutter nicht ganz außen dort wo das Gewinde sitzt und auch nicht ganz innen am Stummel, also mittig auf den Ring aber nicht all zu fest.
Mach das ein paar mal und dann versuch noch einmal den Ring zu lösen.
Müßte dann eigentlich klappen.


Gruß
Jürgen

Doml Offline




Beiträge: 10

11.06.2012 07:24
#8 RE: Zapwelle Lagerausbau AS 122C Zitat · Antworten

Danke Jürgen,
werds versuchen. Kannst du mir einen Rostlöser empfehlen?
Gruß Dominik

Schrubi Offline



Beiträge: 394

11.06.2012 18:13
#9 RE: Zapwelle Lagerausbau AS 122C Zitat · Antworten

Hallo Dominik,

nimm eine der mit Kältespray arbeitet , damit habe ich bisher gute erfahrungen gemacht.

Gruß
Jürgen

Doml Offline




Beiträge: 10

19.06.2012 20:16
#10 RE: Zapwelle Lagerausbau AS 122C Zitat · Antworten

So mit dem Ausbau hat alles funkioniert,
musste ich jedoch den Zapfwellenstunllen zerstören da dieser gefressen hat.
Kann mir jemand sagen wo man soetwas her bekommt?
Muss ja alles mit dem Lager passen.
Gruß Dominik

Schrubi Offline



Beiträge: 394

20.06.2012 20:13
#11 RE: Zapwelle Lagerausbau AS 122C Zitat · Antworten

Hallo,

es gibt im Zubehörhandel Stummel-verlängerungen zum aufstecken. evtl gkannst du da einen nehmen und den umarbeiten (Lagersitz andrehen).

Gruß
Jürgen

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz