Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 301 mal aufgerufen
 Motore
Rombach Offline



Beiträge: 2

29.05.2012 21:39
RE: Axiales Spiel Kurbelwelle KD211Z Zitat · antworten

Hallo Bautzgemeinde,

erstmal ein Lob für das tolle Forum.

Bin momentan an der Restauration eine AS120/KD211Z. Habe auch schon viele hilfreiche Antworten im Forum gefunden.
Nun zu meiner Frage:
Habe den Wellendichtring an der Riemenscheibe der Kurbelwelle erneuert und dabei festgestellt, dass die Kurbelwelle ca 2mm axiales Spiel hat.
D.h. ich kann die Kurbelwelle knapp 2mm raus und rein bewegen. Ist so viel Spiel normal ? Wie kann dieses Spiel evtl. ausgeglichen werden ?

Vielen Dank für Eure Hilfe

Gruß Rombach

«« AKD 311Z
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen