Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 431 mal aufgerufen
 Bautz allgemein
südschwede Offline




Beiträge: 84

04.09.2011 16:18
RE: zugmaul AS 122 Zitat · antworten

moinsen,

leute ich brauche mal eure hilfe, auf meinem zugmaul steht 2000 kg. in den papieren steht aber keine anhängelast. wieviel darf ich also ziehen? ungebremst und gebremst

wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten

mfg: südschwede

micha88 Offline



Beiträge: 321

04.09.2011 18:56
#2 RE: zugmaul AS 122 Zitat · antworten

moin
Ich fahre zwar einen 300er aber Schau mahl bei Bautzarchivs Homepage da sind KFZ Briefe und Gutachten online gestellt da wirst du bestimmt fündig

http://bautz-archiv.12see.de/linkliste.html

Gruß Micha

A Franke im Norddeutschen Exil
Für Tipfehler haftet meine Tastatur

südschwede Offline




Beiträge: 84

04.09.2011 21:49
#3 RE: zugmaul AS 122 Zitat · antworten

moin micha,

danke für deine antwort, die betriebs und wartungsanleitung hab ich gelesen aber leider nichts über die anhängelast gefunden.
aber irgendwer wird es wissen uns uns aufklären.

bis dann denn

[ Editiert von südschwede am 04.09.11 21:49 ]

wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten

mfg: südschwede

Mbautz Offline




Beiträge: 200

22.09.2011 22:43
#4 RE: zugmaul AS 122 Zitat · antworten

Jetzt hab ich extra bei mir im Fahrzeugbrief nachgeschaut, wieviel mein AS 122 ziehen darf

und siehe da, es steht nichts drin.

Morgen ruf ich den Josef Bautz mal auf´s Handy an....

G. M.

Bautz-Archiv Offline




Beiträge: 610

23.09.2011 11:34
#5 RE: zugmaul AS 122 Zitat · antworten

Ja hallo, nein hier ist nicht Josef Bautz , sondern nur das Bautz-Archiv


Typ:AS 122
Zulässige Anhängelast A/D B/E C
Anhänger mit Bremse 4200 4200 4200kg
Anhänger ohne Bremse 540 550 560kg


Quelle
AB 1174


Beste Grüße
Axel

südschwede Offline




Beiträge: 84

24.09.2011 22:24
#6 RE: zugmaul AS 122 Zitat · antworten

moinsen,

danke für die hilfe

das ist ja mächtig viel für 12 ps, den berg hoch ok aber 4,2 tonnen bergab im rücken gaaannnzzzz vorsichtig!
dann kann ich mich ja mal nach einem anhänger umschauen

besten dank nochmal!!!

wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten

mfg: südschwede

Mbautz Offline




Beiträge: 200

25.09.2011 23:01
#7 RE: zugmaul AS 122 Zitat · antworten

Zulässige Anhängelast A/D B/E C
Anhänger mit Bremse 4200 4200 4200kg
Anhänger ohne Bremse 540 550 560kg

Danke für die exakten Werte!
4200kg ist ja super, aber 560kg ungebremst hab ich meistens überschritten.

Was mir vorschwebt ist den gebremsten 2-achshänger + einen ungebremsten Einachshänger anzuhängen.
da der ungebremste dann hinter dem gebremsten hängt, ist er ja von dem gebremsten mitgebremst
und somit zählen die 4200 kg!

das ist genau passend!

Das wird ein schönes Gespann, ich werde davon berichten!

Schönes Restwochenende, M.

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen