Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 589 mal aufgerufen
 Bautz allgemein
hp-krieger Offline



Beiträge: 1

06.04.2011 10:33
RE: Kraftheber, Hydraulik für AS122B Zitat · antworten

Hallo liebe Bautzfreunde!
Ich besitze einen Bautz AS122B Baujahr 1957. Ich möchte gerne meine Wippsäge mit Dreipunktaufhängung an den Schlepper anhängen, leider besitzt der Schlepper keinen Kraftheber sondern nur eine Ackerschiene. Früher hatten wir auch noch Vorrichtungen zur Befestigung eines Pfluges und einer Egge. Leider sind diese nicht mehr vorhanden. Deshalb meine Frage: Kann man einen hydraulischenKraftheber nachrüsten und wenn ja, wo kriegt man diesen her? Gibt es jemanden, der etwas eigenes für diesen Zweck gebaut hat? Hat derjenige vielleicht auch fotos und oder Pläne von dem Selbstbau (hydraulisch oder rein mechanisch? Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könntet. Früher muss es wohl diesen Kraftheber als Nachrüstsatz gegeben haben. Vielleicht hat ja jemand noch einen solchen Nachrüstsatz.

Gruß

Hans-Peter

Klopi Offline



Beiträge: 65

07.04.2011 20:32
#2 RE: Kraftheber, Hydraulik für AS122B Zitat · antworten

Hallo,
bei Ebay steht gerade sowas drin! Aber ich finde sehr teuer.

"Artikelnummer: 320682057509"

http://cgi.ebay.de/Bautz-AS120-Heckhydra...=item4aaa23df25

Bis dann

Klopi


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Mbautz Offline




Beiträge: 200

10.04.2011 22:58
#3 RE: Kraftheber, Hydraulik für AS122B Zitat · antworten

Wenn es doch nur um die Anbringung des Gerätes geht, muß es doch nicht hydraulisch sein!
Die 3 Punkte lassen sich doch schweiß- und schraub-technisch an der Ackerschiene anbringen,
so, daß die Zapfwelle passt und dann wird gesägt, oder????

G. M.

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen