Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 3.108 mal aufgerufen
 Elektrik
Bautz-Archiv Offline




Beiträge: 610

22.01.2011 13:13
RE: Umschlüsselung von Boschanlasser Zitat · Antworten

Kennt einer von Euch die Umschlüsselung von Boschanlasser ?
In meinem Fall brauche ich die Umschlüsselung von EGE 12/1 R4 also der Anlasser für den AL 122

Besten Dank

Axel

AS 122 C MG Offline




Beiträge: 134

22.01.2011 13:22
#2 RE: Umschlüsselung von Boschanlasser Zitat · Antworten

Hallo,
hast du dich da http://www.automotive-tradition.de/de/wissen/recherche.htm schonmal durchgelese,könnte sein das da was steht.

Schöne Grüße Manuel :)

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 817

22.01.2011 17:02
#3 RE: Umschlüsselung von Boschanlasser Zitat · Antworten

Hallo,

ich kann diese Seite nur empfehlen. Habe mir selber erst Weihnachten die ganzen Listen für den AS120 runtergeladen. Da war u.a. dabei Anlasser, Lima, Lampen, Einspritzdüsen und Pumpe, usw.. Du bekommst Explosionszeichnungen, Stücklisten mit den Boschnummern und Kennlisten, etc. Leider gibt´s für die Hydraulik nichts.
Da bekommt man die ganzen Boschlisten von allen Schleppern von Bautz auch von anderen Herstellern kostenlos.
Da mal vorbeischauen würde ich empfehlen.

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 1042
John Deere 940 S
John Deere 3210
Merlo 26.6

Restaurationsbericht AS120D

Bautz-Archiv Offline




Beiträge: 610

23.01.2011 14:07
#4 RE: Umschlüsselung von Boschanlasser Zitat · Antworten

Vielen Dank für Eure Hinweise,
die Boschseite kannte ich zwar, aber sie ist lobenswerter Weise noch erweitert worden.

Zwischenzeitlich habe ich mir auch ein Angebot eingeholt:

Anlasser Bosch Original im Austausch (d.h. nach Einbau des neuen Anlasser muß das Altteil auf Ihre Kosten zurück gesendet werden
Preis: 359,00 Euro incl. MwSt.
Versand: 7,00 Euro

Ganz schön hapig , und das mit Altteilrückgabe, kennt Ihr was günstigeres (billig) ?

Und ich habe aber gar kein Alteil

Klopi Offline



Beiträge: 75

23.01.2011 16:02
#5 RE: Umschlüsselung von Boschanlasser Zitat · Antworten

Hallo,
man kann so einen Anlasser auch überholen lassen. Ich habe sowohl Anlasser als auch Lichtmaschinen überholen lassen. So behälst du die original Teile und es ist auch kostengünstiger. Kosten sind je nach Aufwand.

Bei Bedarf, kann ich ja mal nach der Adresse suchen. Habe sie im Moment nicht parat.

Bis dann

Klopi

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 817

23.01.2011 16:06
#6 RE: Umschlüsselung von Boschanlasser Zitat · Antworten

Hallo Axel,

so ähnlich ist es mir auch schon gegangen, nur mein Boschdienst wollte mich übers Ohr hauen. Der wollte meine Anlasser haben und mir einen für auch so viel Geld verkaufen. Der Anlasser den ich dann bekommen hätte wäre ein neuwertiger gewesen, auf deutsch ein alter den die irgendwo im Ausland wieder fit machen und dann für viel Geld verkaufen. Bei meinen beiden hatten sie mir gesagt die sind nicht mehr zu reparieren. Ich nahm meine wieder mit, aber 50€ für das prüfen meiner alten Anlasser musste ich da lassen! Ich habe einen zur Baywa, da habe ich 100€ gezahlt und der funktioniert wieder wie wenn nie was gewesen wäre.

Ich war auch schon kurz davor hier einen Anlasser zu kaufen. Vielleicht probierst du es da mal die haben bestimmt einen für den 122er, die sind auch billiger und stärker in der Leistung. Der hat verschiedene Anlasser in seinem Shop: Drehrichtung, Befestigung, etc. Du kannst auch eine Anfrage mit den Motordaten machen, dann schreibt der schon ob der was für den Motor hat.

Einen alten Anlasser hast du nicht?

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 1042
John Deere 940 S
John Deere 3210
Merlo 26.6

Restaurationsbericht AS120D


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Bautz-Archiv Offline




Beiträge: 610

23.01.2011 17:29
#7 RE: Umschlüsselung von Boschanlasser Zitat · Antworten

Nein leider habe ich kein Altteil
also wenn einer von Euch für mich ein Altteil hat , EGE 12/1 R4 Bosch umgeschlüsselt : 0001 306 003 her damit

Mit den besten Altteil-Grüßen
Axel



Alle Altteile :

blacky-1 Offline




Beiträge: 253

20.07.2011 18:15
#8 RE: Umschlüsselung von Boschanlasser Zitat · Antworten

Hallo, hab mal ne Frage:

Habe AL 122 mit folgendem Anlasser:

EGE 1/12 R4

In der Betriebsanleitung zum AKD 12 Moter steht folgender:

EGE 1/12 R1

In der Gesamtbetriebsanleitung von 1964:

EGE 12/1 R4

Welcher ist den nun der Richtige ???

Was sagen die Zahlen aus: 1/12 oder 12/1 ??
Was ist das für ein Unterschied ???

R1 oder R4 ??

Hat jemand eine Antwort und kann mir weiterhelfen ???


Gruß
Andreas

Alles wird gut, nur keiner weiß wann und warum ....

Man fährt:
Bautz AS 120 14 PS Bj: 1955

AS 122 C MG Offline




Beiträge: 134

20.07.2011 19:05
#9 RE: Umschlüsselung von Boschanlasser Zitat · Antworten

Schöne Grüße Manuel :)

blacky-1 Offline




Beiträge: 253

20.07.2011 19:18
#10 RE: Umschlüsselung von Boschanlasser Zitat · Antworten

Hallo Manuel,

danke für den Link.

Jetzt weiß ich zwar, das ich den richtigen habe, kann aber immer noch
nix mit den Bezeichnungen anfangen.
Bin ja nur mal an den daran interressiert, was die Zahlen
und Buchstaben so bedeuten.

Gruß
Andreas

Alles wird gut, nur keiner weiß wann und warum ....

Man fährt:
Bautz AS 120 14 PS Bj: 1955

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz