Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 2.136 mal aufgerufen
 Motore
vierzehner Offline



Beiträge: 756

16.09.2009 15:39
RE: Wasserpumpe KD 211 Z Zitat · Antworten

Hallo
meine Wasserpumpe leckt aus diesem schlitz. Anscheinend ist der diring spezialdichtring(S600) kaputt. Alleine der Ring soll bei Seiler knapp 100€kosten. Gibt es dazu eine alternative? Kann man wo anders den ring oder eine ganze pumpe kaufen?

ich bitte um hilfe!....

Danke vorab.....

lg

max

Bautz-Benjamin Offline



Beiträge: 327

24.11.2009 12:06
#2 RE: Wasserpumpe KD 211 Z Zitat · Antworten

... auch ich suche diese ringe. die 100 für einen Ring sind eher politischer natur und sollen dazu führen eine komplette Pumpe zu kaufen...

vierzehner Offline



Beiträge: 756

24.11.2009 12:44
#3 RE: Wasserpumpe KD 211 Z Zitat · Antworten

Hallo Benjamin,
ich habe mir dann diese hier gekauft:
http://cgi.ebay.de/Wasserpumpe-FENDT-MWM...=item56338a8725

Hat bei mir perfekt gepasst auch ohne Umbau von Lüfterrad.

lg

max


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
martinp Offline




Beiträge: 236

24.11.2009 17:23
#4 RE: Wasserpumpe KD 211 Z Zitat · Antworten

tach, hab gerade mit meinem lieferanten von granit-teilen geplaudert.
neue pumpe, passend für kd 211z, kostet ca. 140 euro plus märchensteuer.
schönen gruss martin

vierzehner Offline



Beiträge: 756

24.11.2009 18:29
#5 RE: Wasserpumpe KD 211 Z Zitat · Antworten

Diese Pumpe bekommt man bei ebay ( D Friese Motorenteile aus Dillingen) für 110€ + Versand. Also knapp 120€.
Denke für den Preis kann man für ne neue Pumpe nicht Meckern.

lg

max

Bautz-Benjamin Offline



Beiträge: 327

24.11.2009 18:41
#6 RE: Wasserpumpe KD 211 Z Zitat · Antworten

... wenn ein Dichtring und zwei neue Lager 35,- Euro kosten, wäre das auch eine nette Alternative - oder? Die Pumpen scheinen ja häufig undicht zu sein...

vierzehner Offline



Beiträge: 756

24.11.2009 18:58
#7 RE: Wasserpumpe KD 211 Z Zitat · Antworten

hallo Benjamin,

Ja wäre es, bei mir war es leider nur so, dass ich bei dem auseinanderbau der pumpe feststellen musste, dass die Welle auch sehr eingelaufen ist. Diese sollte bei seiler 371€ plus steuer kosten (wenn ich mich nicht irre) und das war dann der absolute Hammer^^... Da hab ich dann lieber eine neue gekauft. Ich habe auch noch eine Wasserpumpe gebraucht da. Die liegt schon ewig und drei tage im Regal. Würde ich 50€ für haben wollen. Ist aber auch das Problem, dass ich nicht garantieren kann ob und wie lange die noch dicht ist.

lg

max

Sascha_375 Offline




Beiträge: 38

16.05.2016 16:48
#8 RE: Wasserpumpe KD 211 Z Zitat · Antworten

Moin ,
Nach äußerlicher Diagnose sind die Lager und der Diring der Wasserpumpe meines AS120C hinüber.
Der Abgang der Pumpe liegt rechts...

Kann ich einfach eine Pumpe mit linken Abgang (die oben genannte auf eBay...) montieren oder ändert sich auch die Förderrichtung?

LG Sascha

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 809

18.05.2016 08:11
#9 RE: Wasserpumpe KD 211 Z Zitat · Antworten

Hallo,

die Förderrichtung ändert sich nicht, ist egal ob die links oder rechts ansaugt. Die Richtung würde sich erst ändern wenn du die Pumpe andersrum drehen lässt. Du musst halt dein Rohr vom Kühler umlegen, wenn dir das Wert ist kannst du die schon kaufen.

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25
Merlo 26.6

Restaurationsbericht AS120D

Sascha_375 Offline




Beiträge: 38

19.05.2016 14:39
#10 RE: Wasserpumpe KD 211 Z Zitat · Antworten

Super! Danke für die Antwort. Die WaPu ist am Diring undicht und die Lager sind hinüber...
Ich dachte es wäre einfacher, eine neue zu montieren als alle Lager und vor allem den Diring auszutauschen...
Gruß Sascha

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 809

19.05.2016 15:10
#11 RE: Wasserpumpe KD 211 Z Zitat · Antworten

Hallo,

naja, die Lager kann man tauschen, das ist kein großer Aufwand und vor allem nicht teuer. Aber den Dichtring bekommt man nicht mehr, diese Größe wird leider nicht mehr hergestellt.
Manche bauen die Pumpe dann auf Wellendichtring um, aber da hab ich keine Langzeiterfahrung damit wie beständig der Ring gegen die Hitze ist.

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 940 S
John Deere 3210
Claas Compact 25
Merlo 26.6

Restaurationsbericht AS120D

Sascha_375 Offline




Beiträge: 38

19.05.2016 15:22
#12 RE: Wasserpumpe KD 211 Z Zitat · Antworten

Genau der Diring war das Problem. Der Vorbesitzer hat das ganze mit Flachs und Fett gedichtet.😳

Jetzt brauche ich nur noch eine Kühlwasserleitung von links nach rechts...,

glados1993 Offline



Beiträge: 1

07.08.2017 10:52
#13 RE: Wasserpumpe KD 211 Z Zitat · Antworten

Hallo!
Das Thema ist zwar schon etwas älter, aber ich hoffe Sie können mir helfen.
In unserem Lanz D1666 ist auch ein KD 211 Z Motor verbaut. Wir haben auch schon seit einiger Zeit, dass er nachdem er gekaufen ist aus der Wasserpumpe tropft. Aber nicht aus dem Schlitz sondern aus der Öffnung unten wie im Bild zu sehen. Ich weiß auch gar nicht wofür diese eigentlich ist. Sie hat ein Gewinde. Wenn ich sie aber verschließe tropft es weiter vorn am Lüfterflügel.


Wäre auch hier eine neue Pumpe sinnvoll?
Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Marko Krupp

fuxe007 Offline



Beiträge: 17

14.08.2017 14:54
#14 RE: Wasserpumpe KD 211 Z Zitat · Antworten

Habe eine neue Wasserpumpe wo man die Riemenscheibe abändern muss.
Für 80€ zu haben.

«« Bautz As 220
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz