Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 441 mal aufgerufen
 Bautz allgemein
Barom Offline




Beiträge: 490

19.05.2021 22:30
Bautz 200 - Mähwerk anbringen Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

endlich hab ich alle Teile (hoffentlich ) zusammen und ich bin auch schon am Mähwerk anbauen.
Jetzt hab ich aber trotzdem noch zwei offene Fragen.

Wie funktioniert das genau mit dem Klemmbolzen den ich hoffentlich richtig durch die kleine Treibstange gesetzt habe? Muss ich auf der rechten Seite jetzt nur noch einen Stift einsetzen, der genau so lang ist, wie die längliche Ausbuchtung in der kleinen Treibstange?



Wie funktioniert das mit dem grünen Hebel, der da in der Mitte zwischen den Schenkeln der kleinen Treibstange ist?
Ich hab auch noch zwei Beilagscheiben...wo kommen die hin?
Auf der linken Seite des Klemmbolzens ist ein Gewinde, da schraub ich eine Mutter drauf oder? Zieh ich die komplett an bis die Kugel vom Messer gut eingeklemmt ist (und sich noch ein bisschen bewegen kann, muss ja schließlich hin und her fahren.

Und dann hätte ich noch eine Frage zum Messer.
Ich hab es nun eingebaut und es steht oben über, ist das normal?


Oder hab ich hier ein 5" Messer in einem 4 1/2" Balken?
Die Reibeplatten des Balkens und die Reinigungsplatten des Messers...die sollten eigentlich übereinander liegen oder? Kann man die Reibeplatten des Balkens einfach so anordnen, dass sie wieder über den Reinigungsplatten liegen - also ein paar Schrauben nach links und rechts verschieben?

Danke für eure Hilfe, ich hoffe ich kann bald mit dem Mähen loslegen, freu mich schon voll

Klopi Offline



Beiträge: 76

20.05.2021 06:29
#2 RE: Bautz 200 - Mähwerk anbringen Zitat · Antworten

Hallo,
Das Messer sieht in der Tat zu lang aus. Von der kleinen Triebstange kann ich dir am Wochenende ein Bild schicken, wie es bei mir aussieht.

Barom Offline




Beiträge: 490

20.05.2021 08:44
#3 RE: Bautz 200 - Mähwerk anbringen Zitat · Antworten

Hi Klopi, danke, das würde mir sicher helfe. Bitte von allen Seiten ;)

Barom Offline




Beiträge: 490

24.05.2021 10:12
#4 RE: Bautz 200 - Mähwerk anbringen Zitat · Antworten

So, von Klopi hab ich jetzt schon Bilder bekommen, bin noch bei der Analyse.
Wie sieht es mit dem Messer und den Reibeplatten aus, kann man die Reibeplatten (rot umrandet) einfach verschieben? die müssen vermutlich bündig mit den Reinigungsplatten (hellblau) sein oder?

Bautzladewagen LWG Offline




Beiträge: 46

24.05.2021 12:25
#5 RE: Bautz 200 - Mähwerk anbringen Zitat · Antworten

ich würde die 2 auseren messerklinge entfernen also aufbohren und den messerrücken abschneiden aber nicht zu kurz abscheiden und die reinigungsplatte würde ich auf den anderen messer neu vernieten,
dann müsste es passen.
mfg markus

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 830

24.05.2021 15:35
#6 RE: Bautz 200 - Mähwerk anbringen Zitat · Antworten

Hallo,

du kannst die Messerhalter (so heißen deine rot umrandeten Platten) natürlich an die Position setzen an der die Reinigungsplatten (so heißen deine hellblau umrandeten Platten) vom Messer sind. Achte aber darauf das die Position der Messerhalter so ist, dass diese bei Min. und Max Hub vom Messer mit den Reinigungsplatten noch übereinstimmt.
Alternativ kannst du natürlich auch die Reinigungsplatten am Messer umnieten, hier ist aber der Aufwand mehr, als wenn du nur die Messerhalter umsetzt.

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 1042
John Deere 940 S
John Deere 3210
Merlo 26.6

Restaurationsbericht AS120D

Barom Offline




Beiträge: 490

25.05.2021 21:18
#7 RE: Bautz 200 - Mähwerk anbringen Zitat · Antworten

Zitat von Bautz 14PS im Beitrag #6
Hallo,

du kannst die Messerhalter (so heißen deine rot umrandeten Platten) natürlich an die Position setzen an der die Reinigungsplatten (so heißen deine hellblau umrandeten Platten) vom Messer sind. Achte aber darauf das die Position der Messerhalter so ist, dass diese bei Min. und Max Hub vom Messer mit den Reinigungsplatten noch übereinstimmt.
Alternativ kannst du natürlich auch die Reinigungsplatten am Messer umnieten, hier ist aber der Aufwand mehr, als wenn du nur die Messerhalter umsetzt.

Gruß Markus


Danke, und ich hab extra nochmal in der ETL geschaut wie die heißen und dann zack...verwechselt 🙈
Hab die Messerhalter inkl. Reibeplatte jetzt verschoben und darauf geachtet, dass beim Pendelhub die Reinigungsplatten immer innerhalb der Messerhalter / Reibeplatten bleiben.

In der ETL steht auch, dass das 5 Fuß Messer aus 20 Klinken (14x B 3593 a und 6x A915 - wo ist denn da der Unterschied?) und das 4,5 Fuß aus 18 Klingen (13x B 3593 a und 5x A915) besteht. 2 Klingen weniger...also laut den Bildern würde das ja ganz gut passen.
Ich ruf mal beim Seiler an, ob er noch genügend von den anderen hat (sonst würde ich es tauschen, dann kann jemand anders das 5 Fuß Messer haben, bevor ich es weg flex).

Barom Offline




Beiträge: 490

31.05.2021 14:09
#8 RE: Bautz 200 - Mähwerk anbringen Zitat · Antworten

Gestern zum ersten Mal das Mähwerk getestet und es funktioniert!
In welchem Gang sollte ich denn Mähen? Schnell oder Langsamgruppe?
Ich hatte das Problem, dass sich das hohe Gras immer am Balken verfangen hat und die Spitzen vor dem Messer irgendwann so zu waren, dass das Gras einfach nur noch umgebogen wurde und nicht mehr abgeschnitten wurde.

Barom Offline




Beiträge: 490

10.06.2021 14:34
#9 RE: Bautz 200 - Mähwerk anbringen Zitat · Antworten

Hat jemand noch Infos für mich wegen der Geschwindigkeit beim Mähen? Mit welchem Gang und in welcher Gruppe mäht ihr so?

Bautzladewagen LWG Offline




Beiträge: 46

11.06.2021 15:43
#10 RE: Bautz 200 - Mähwerk anbringen Zitat · Antworten

hallo Barom
wir mähen mit 5 gang oder 6 gang beim Bautz 300.
der hat den gleichen mähbalken wie der Bautz 200.
je nach bewuss
5 Gang 7,0km/h
oder 6 Gang 11,6km/h
bitte keine scharfen kurven mähen ,besser were gerade mähen.sonst bräuchte man ein Doppelmesserbalken.
hast du schon das Schwadbrett benuzt?
und wieviel spiel hat das messer zu den gegenscheide oder Fingerplatte?
unten wo das messer auflieg ist die gegenschneide bei den Finger ist die auch scharf ?
mfg markus

Bautz 14PS Offline




Beiträge: 830

13.06.2021 14:14
#11 RE: Bautz 200 - Mähwerk anbringen Zitat · Antworten

Hallo,

also ich kann jetzt nur vom AS120 sprechen und da mähe ich im 3.Gang (wurde übrigends auch als Mähgang bezeichnet) mit 5-7Km/h. Gelegentlich auch mal im 4.Gang mit ca. 7-9Km/h, hier aber nur wenn ich einen Schröpfschnitt bei einer Neuansaat von Kleegras mache. Ansonsten hängt die Geschwindigkeit immer vom Bewuchs ab, umso dichter und größer der Bewuchs ist um so langsamer muss man fahren.

Gruß Markus

________________________________________________
Motorisierte Fahrzeuge:

Bautz AS 120 B
Bautz AS 120 D
John Deere 1042
John Deere 940 S
John Deere 3210
Merlo 26.6

Restaurationsbericht AS120D

Barom Offline




Beiträge: 490

13.06.2021 21:32
#12 RE: Bautz 200 - Mähwerk anbringen Zitat · Antworten

Danke für die Infos!
Das Schwadbrett habe ich leider nicht, aber das hilft auch nicht, wenn das Messer und die Spitzen vorne verstopfen oder?
Ich schau die Woche mal, wie viel Spiel zum Doppelfinger ist. Die Fingerplatte...ist die immer verbaut und wo sollte die sein?
Ich wusste nicht, dass man den Doppelfinger auch schleifen muss, dass der eine scharfe Kante hat.

Bautzladewagen LWG Offline




Beiträge: 46

22.07.2021 21:34
#13 RE: Bautz 200 - Mähwerk anbringen Zitat · Antworten

hallo Barom
ist das mähen besser geworden ?
ja die Fingerplatte sind immer verbaut.
Die Doppelfinger die müssen vorne sehr spizig sein.
ich mache mal bar Bilder.
mfg markus

Barom Offline




Beiträge: 490

10.08.2021 11:43
#14 RE: Bautz 200 - Mähwerk anbringen Zitat · Antworten

Hi Markus,

hat immer geregnet, bis jetzt bin ich nicht zum erneuten Mähen gekommen =(

«« Bautz 300
Bautzemblem »»
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz