Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 280 mal aufgerufen
 Motore
Fritzen Offline




Beiträge: 20

08.02.2017 13:07
die richtigen Glühstabkerzen? Zitat · Antworten

Hallo,

ich benötige (möchte) zwei neue Glühstabkerzen für meinen 200er mit MWM AKD10z.
Laut Ersatzteilliste von Bautz brauche ich eine 200-404.0-05 Glühkerze Beru 116 M 10,5 Volt. Diese ist von Seiler Landtechnik nicht mehr lieferbar. Ich habe den Nachfolger N6.23.19 Glühkerze Beru 119 M 10,5 Volt angeboten bekommen.
Im Ersatzteilkatalog von MWM steht für diesen Motor eine Glühstabkerze BERU 373 M1,7V.
Als Glühüberwacher habe ich den 200-404.0-06 (lt. ETL von Bautz) im Einsatz. Diesen habe ich letztes Jahr beim Seiler gekauft und noch nicht eingebaut.

Jetzt meine Fragen:
welche Kombination habt ihr Einsatz, kann ich 10,5 V Glühstabkerzen verwenden? Ich benötige zwei Stück, bei Reihenschaltung wie im Schaltplan angegeben müsste die Spannung aber kleiner sein?
Ich habe in meinem Motor nur eine Glühstabkerze drin!! Kann das sein oder schaue ich an der falschen Stelle? Hat jemand ein Bild von eingesetzten Kerzen im Motorblock?

Wenn ich bei Temperaturen über ca. 5°C den Schlepper anlasse springt er nach einer gewissen Vorglühzeit auch problemlos an. Wenn es kälter ist (und ich brauche ihn für Waldarbeiten im Winter) wird es schon schwieriger. Wobei er auch bei -10°C schon angesprungen ist, da musste ich aber ganz schön orgeln.

Danke für Eure Hilfe

Fritzen

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz