Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 430 mal aufgerufen
 Traktor allgemein
Bautz Offline




Beiträge: 65

25.06.2016 17:13
Bevorstehende Anmeldung beim STVA Zitat · Antworten

HallO Bautzfreunde,
Nach rund zwanzig Jahren in der Garage rüsten steht bei meinem AS 120 jetzt nach erfolgreichem TÜV die Anmeldung kurz bevor. Ich habe natürlich nur den alten Pappbrief den ich auf keinen Fall zerschnitten bekommen möchte. Gibt es da vielleicht die Möglichkeit den Brief nur zu stempeln? Die nächste Frage ist wie groß das Kennzeichen ist was auf den Traktor gehört und wieviele Stellen nach der Ortskennung (in meinem Fall zweistellig) möglich sind. Geplant und reserviert ist passenderweise ??-AS 120. Das ganze dann als Saisonkennzeichen.
Kennt sich da jemand aus oder/ un weiß auf dem Gebiet Bescheid?

Ich bedanke mich schonmal bei euch für eure Hilfe

Bautz AS 120 12PS Baujahr 1952
Bautz AS 220 22PS Baujahr 1953
Bautz Spinne Baujahr ca. 1960
Bautz Gabelheuwender
Bautz Grasmäher Nr. 21

Musseler Offline




Beiträge: 874

26.06.2016 17:08
#2 RE: Bevorstehende Anmeldung beim STVA Zitat · Antworten

Hallole,

als Kennzeichen kannst Du die "Traktor/Leichtkraftrad"-Größe nehmen (sog. verkleinertes zweizeiliges Kennzeichen).

Auszug aus einem Merkblatt zur Kennzeichengröße:

c) verkleinerte zweizeilige Kennzeichen: Größtmaß (Anmerkung des Beitragserstellers:kleiner geht also auch) der Breite: 255 mm, Höhe: 130 mm.
3. verkleinertes zweizeiliges Kennzeichen

Verkleinerte zweizeilige Kennzeichen sind nur für Leichtkrafträder sowie für Zugmaschinen mit einer
bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h und Anhänger mit einer bauartbedingten
Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h, wenn diese mit einem Geschwindigkeitsschild
für die betreffende Geschwindigkeit gekennzeichnet sind, zuzuteilen.
Bei der Angabe zur „Breite“ sind die höchst zulässigen Maße genannt. Diese Maße werden bei der Erteilung
der Allgemeinen Betriebserlaubnis / EG-Typgenehmigung durch das Kraftfahrt-Bundesamt oder
einer entsprechenden Behörde der EU-Mitgliedstaaten zu Grunde gelegt und daher ist eine ausreichende
Anbringungsstelle für das amtliche Kennzeichen hinten in der Regel vorhanden.
Die „Breite“ des Kennzeichens verringert sich indem die Erkennungsnummer aus einer geringen Anzahl
von Buchstaben und Zahlen besteht (z.B. SE-AA 100 / SE-AA 10).

Gruß Rick

Bautz Offline




Beiträge: 65

27.06.2016 19:58
#3 RE: Bevorstehende Anmeldung beim STVA Zitat · Antworten

So,
Ich bin erfolgreich beim Straßenverkehrsamt gewesen. Dee Mitarbeiter dort konnte zwar nichts mit der Pappe anfangen und musste 5 mal seinen Kollegen um Rat bitten. Aber was lange wärt wird endlich gut.
Am Wochenende geht es bei gutem Wetter auf Spritztour ;-). Von der Pappe musste er mir jedoch eine Ecke abschneiden. :-(

Bautz AS 120 12PS Baujahr 1952
Bautz AS 220 22PS Baujahr 1953
Bautz Spinne Baujahr ca. 1960
Bautz Gabelheuwender
Bautz Grasmäher Nr. 21

«« Getriebeoel
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz